Von der Software zum Service

Neue Auflage mit ausführlichem Kapitel zum Thema
Cloud Computing ...

weiter


SaaS-Forum
ISV-Studie 2009

SaaS-Forum ISV-Studie 2009

Die Ergebnisse
liegen vor...

weiter


Was haben der DFB,
der Golfclub Hellengerst und die Software AG gemeinsam ...?

Sie alle nutzen zum Teil bereits seit Jahren
SaaS-Lösungen in der täglichen Praxis

weitere
Praxisberichte


Von “A” wie “Agentursoftware” bis “Z” wie “Zollabfertigung”

Mehr als 150 deutschsprachige
SaaS-Anwendungen im
SaaS-Forum Lösungskatalog

weiter

 

 

 

 

 

 

 

Zurück zum SaaS-Forum

Die deutschsprachige Informationsplattform zum Thema Software-as-a-Service

Experteer.de  

 

 

 

BITE Projektmanager: Projektplanung und -verwaltung im SaaS-Modell

Mit dem BITE Projektmanager biete die Business IT Engineers - kurz BITE - eine umfassende Software-as-a-Service-Lösung für alle Bereiche der Projektplanung und des Projektmanagement. Mit dem TPM-Manager und dem Personalmanager bietet das Unternehmen darüber hinaus zwei Lösungen für das Wartungsmanagement bzw. Personalmanagement.

Die Funktionen des BITE Projektmanager im Überblick:

Struktur & Granularität:
Der Projektmanager ermöglicht dem Anwender für ein effektives Projektcontrollings sowohl einen Überblick über alle laufenden Projekte, als auch die detaillierte Projektplanung, Durchführung und Steuerung von einzelnen Projekten. Der granulare Aufbau eines jeden Projektes in Phasen, Arbeitspakete und Maßnahmen inklusive des dazugehörigen Projektstrukturplans visualisiert mögliche Abweichungen auf einen Blick.

Informations- & Kommunikationsfluss:
Im Projektmanager werden Dokumente projektspezifisch hinterlegt und den Mitarbeitern dadurch zur Verfügung gestellt. Über den integrierten Projektblog besteht die Möglichkeit, Fragen oder Lessons Learned mit den Mitarbeitern und Kollegen zu teilen. Zur Steigerung der Transparenz werden jedem Mitarbeiter auf der Startseite die Projekttätigkeiten seines Zuständigkeitsbereiches (Arbeitspakete, Maßnahmen, Besprechungen sowie Projekte) inklusive deren aktueller Status aufgezeigt.

Projektcontrolling & Reporting:
Die Erfassung des Zeitaufwands und der anfallenden Kosten (Personal-, Invest- und Fremdkosten) auf Maßnahmenebene, der durchgängige Soll-/ Ist-Abgleich sowie die Konsolidierung bis auf Projektebene liefern belastbare Indikatoren für den Projekterfolg. Adhoc Auswertungen für das Berichtswesen steht, mittels der im Projektmanager generierten Kennzahlen, ferner nichts mehr im Wege.

Zeit- & Terminmanagement:
Fällige Maßnahmen, Arbeitspakete und Besprechungen werden in einer Monats- oder Wochenansicht des integrierten Kalenders dargestellt und können bei Bedarf ein- beziehungsweise ausgeblendet werden. Als weiterer Mehrwert des Kalenders im Projektmanager erweist sich die Möglichkeit eines Downloads oder Exports in den bestehenden Outlook-Kalender des Nutzers. Projektspezifische Termine und Meilensteine werden zusätzlich, zur Steigerung der Übersichtlichkeit, in einem Gantt-Diagramm abgebildet. (BITE/wg)

 

Weitere Informationen im SaaS-Forum Lösungskatalog

 

 

 

 



 

 

| Kontakt | Mediadaten | Impressum |