BEO-Gelangensbestätigung: Nachweis zur Umsatzsteuerbefreiung beim EU-Versand

| Keine Kommentare

Der Warenexport aus Deutschland boomt: Im Jahr 2016 wurden laut dem Statistischen Bundesamt Güter im Wert von 1,21 Billionen Euro ausgeführt. Um die Umsatzsteuerbefreiung in EU-Staaten zu erleichtern, bietet die BEO Software GmbH eine effiziente IT-Lösung: die BEO-Gelangensbestätigung. Das Modul ermöglicht Anwendern, den Nachweis über eine erfolgte Versandabwicklung elektronisch anzulegen, bereitzustellen und zu archivieren. Das System minimiert den Verwaltungsaufwand deutlich und eignet sich darüber hinaus als einfache und sichere Eingangsbestätigung. Ab sofort ist außerdem die Sendungsverfolgung möglich. Unter www.beo-gb.de können Nutzer auf die Cloud-Lösung zugreifen.


Die Gelangensbestätigung muss erstellt werden, wenn eine Ware durch den Zulieferer selbst zugestellt oder vom Abnehmer abgeholt wird. Dieses Verfahren auf elektronischem Weg durchzuführen erleichtert nicht nur die allgemeine Verwaltung, sondern beschleunigt auch den Versandprozess. Mit einer Importschnittstelle werden Excel-, Text- und XML-Dateien in die BEO-Software integriert. Dort ist bereits eine Mailvorlage implementiert, die die Nutzerfreundlichkeit erhöht: Von der Anfertigung bis zur Bereitstellung der Gelangensbestätigung ist kein zusätzliches Programm notwendig. Anwender können alles online anfordern, ändern und bestätigen. Um noch effizienter zu arbeiten, ist es möglich, mehrere Aufträge mit demselben Empfänger automatisch zusammenzufassen und gebündelt zu verschicken. Bevor eine Gelangensbestätigung elektronisch versendet wird, prüft das System, ob alle erforderlichen Angaben vollständig sind. Zusätzlich können Nutzer mit einer Sanktionsprüfung vor dem Versand der Gelangensbestätigung sicherstellen, dass der Empfänger auch beliefert werden darf. Mit dem Belegnachweis wird garantiert, dass steuerfreie Lieferungen im Geltungsbereich des deutschen Umsatzsteuergesetzes auch tatsächlich angekommen sind. Für eine Versandkontrolle in Echtzeit ist das webbasierte Programm zudem mit einer Funktion zur Sendungsverfolgung ausgestattet.

BEO GmbH – Software für Zoll und Versand

Die BEO GmbH mit Zentrale in Endingen bei Freiburg hat sich auf Softwareprodukte und Dienstleistungen für die Bereiche Zollabfertigung und Versandabwicklung spezialisiert. 1987 vom Geschäftsführer Clemens Sexauer gegründet, beschäftigt das Unternehmen inzwischen mehr als 160 Mitarbeiter an vier Standorten. BEO bietet seine Lösungen im klassischen Lizenz- und im Software-as-a-Service-Modell an.

Derzeit nutzen ca. 80% der Kunden der BEO GmbH die folgende Lösungen als SaaS-Lösung:

  • BEO-ATLAS-AUSFUHR
  • BEO-ATLAS-EINFUHR
  • BEO-E-DEC (Zollabfertigung Schweiz)
  • BEO-EXPORTKONTROLLE
  • BEO-PRÄFERENZKALKULATION
  • BEO-LE Portal (Lieferantenerklärungen)
  • BEO-GE Portal (Gelangensbestätigung)
  • BEO-SANKTIONSPRÜFUNG

Als in Deutschland ansässiger Anbieter von Cloud Computing-Lösungen engagiert sich BEO unter anderem in der Initiative Cloud Services Made in Germany.




zurück zur Startseite

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.