Cloud Unternehmertag 2017: Digitale Transformation – Von der Vision zur Umsetzung

| Keine Kommentare

Am 18. Januar 2017 findet der fünfte Cloud Unternehmertag in Bonn statt. Passend zum Motto „Digitale Transformation – Von der Vision zur Umsetzung“ stehen in diesem Jahr vor allem konkrete Praxisbeispiele im Vordergrund. So zeigen die Unternehmen Gardeur GmbH, L & D GmbH, Orten GmbH und tecRacer GmbH & Co, wie sie die digitale Transformation umsetzen. Vorträge von Dr. Robert Mayr (DATEV-Vorstandsvorsitzender), Digitalisierungs-Experte Karl-Heinz Land und Scopevisio-Gründer Dr. Jörg Haas ergänzen die Fallbeispiele mit Hintergrundwissen und Praxistipps.


„Die Digitalisierung zählt zu den wichtigsten Trends im Mittelstand“, betont Scopevisio-Vorstand Michael Rosbach. Die durchgängige Vernetzung von Prozessen macht es heute so einfach wie nie, Unternehmensabläufe zu optimieren und bestehende Geschäftsfelder zu dynamisieren. Die Frage ist nur: Wie anfangen? Darauf möchten wir beim Cloud Unternehmertag Antworten liefern und Beispiele für eine erfolgreiche digitale Transformation vorstellen. Wir freuen uns, mit Gardeur, L & D, Orten und tecRacer regionale wie auch überregionale Unternehmen unterschiedlicher Branchen dafür gewonnen zu haben.“

Begleitet werden die Fallbeispiele von spannenden Vorträgen. Digitalisierungs-Experte Karl-Heinz Land (Autor & Digitaler Evangelist) knüpft an seine Keynote von letzten Jahr an und erläutert, wie die digitale Transformation im Mittelstand gelingen kann. Dr. Robert Mayr (Vorstandsvorsitzender DATEV eG) geht in seinem Vortrag auf neue Wege der Zusammenarbeit zwischen Steuerberater und Mandant ein.

Im Cloud Theater zeigt Scopevisio, wie Kundenbetreuung, Projektmanagement, Auftragsabwicklung und Buchhaltung in der Cloud flexibler und effizienter gestaltet werden können. Weitere Services, die den Prozess der digitalen Transformation begleiten, werden in der Ausstellung Cloud Expo präsentiert.

Mit der Veranstaltung richtet sich die Scopevisio AG an kleine und mittelständische Unternehmen im Dienstleistungssektor. Vergangenes Jahr konnte der Software-Hersteller mehr als 500 Teilnehmer begrüßen. Zu den Veranstaltungspartnern zählen die IHK Bonn Rhein-Sieg, der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW), der Bundesverband IT-Mittelstand e. V. (BITMi) und die Creditreform.

Die Teilnahme am Cloud Unternehmertag ist kostenfrei.

Unter www.cut2017.de finden sich weitere Informationen und das Anmeldeformular.

Scopevisio: Business-Software aus der Cloud

Die Scopevisio AG entwickelt und vermarktet eine hochfunktionale und integrierte Cloud-Unternehmenssoftware. Die Anwendungen ermöglichen es Unternehmen, ihre Geschäftsprozesse ganzheitlich und durchgängig abzubilden. Hierbei verbindet Scopevisio verschiedene Geschäftsbereiche wie Marketing, Vertrieb, Projekte, Abrechnung, Buchhaltung und Dokumentenmanagement in einer einzigen Lösung. Scopevisio ist ein offenes System, das den Datenaustausch mit Drittanwendungen und deren Integration auf umfangreiche Art ermöglicht. Scopevisio-Anwendungen werden ausschließlich in der Cloud und nur in zertifizierten Hochsicherheitsrechenzentren in Deutschland betrieben. Das bedeutet Datenkonsistenz und Sicherheit auf höchstem Niveau. Scopevisio gilt als Pionier und Innovationsführer im Bereich der Cloud-basierten Unternehmenslösungen. Als in Deutschland ansässiger Anbieter von Cloud Computing-Lösungen engagiert sich das Unternehmen u.a. in der Initiative Cloud Services Made in Germany.




zurück zur Startseite

Einen Kommentar abgeben:

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.