SaaS-Forum News 05-2017: Software-as-a-Service und Cloud Computing – der Rubel rollt

| Keine Kommentare

Hallo zusammen,

dies gilt derzeit besonders für die Firmen Billomat (Software-as-a-Service) und Cloud&Heat (Infrastructure-as-a-Service). Beide Unternehmen haben sich in den letzten Tagen die Unterstützung namhafter Investoren gesichert – inklusive entsprechender finanzieller Zuwendungen. Über die Höhe dieser Zuwendungen ist wie üblich bei solchen Transaktionen nichts bekannt. Dass solche Erfolgsmeldungen nicht nur positive Folgen haben, musste Billomat dann gleich am eigenen Leib verspüren. Kurz nach der Ankündigung der erfolgreichen Finanzierungsrunde legten Hacker den Firmenserver lahm und starteten einen Erpressungsversuch (vgl. Bericht auf Gründerszene)


Wie das Beispiel Billomat zeigt, ist Erpressung mittlerweile ein probates Mittel auch im IT-Umfeld. Dies beweist auch der Gastbeitrag der Firma PROGTECH, der sich mit dem Thema „Ransomware und Backup“ beschäftigt. Doch zurück zu den positiven Meldungen. Die NetzWerkStadt GmbH & Co.KG (NWS), ein Gemeinschaftsunternehmen einer Reihe von Stadtwerken in der Region Bodensee/Oberschwaben, arbeitet bei Zeiterfassung und -abrechnung mit der Software-as-a-Service-Lösung ZEP. Die Initiative Cloud Services Made in Germany hat neue Ausgaben der beiden Bände ihrer Schriftenreihe herausgegeben. Vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) gib es einen neuen Mindeststandard nach §8 BSI-Gesetz (BSIG) zur Nutzung externer Cloud-Dienste.

Hornetsecurity bietet Partnern ein neues Partnerprogramm für seine Cloud Security-Lösungen. Laut ISG Index™ überschreitet das „As-a-Service-Sourcing“ in EMEA erstmals das Jahresvolumen von einer Milliarde Euro.

Weitere aktuelle Neuigkeiten aus den Bereichen Software-as-a-Service und Cloud Computing lesen Sie in der Mai-Ausgabe der SaaS-Forum News.

Viel Spaß beim Lesen

wünscht

Werner Grohmann


Fintech-SaaS Pionier FastBill geht auf Wachstumskurs mit Millionen-Investment

FastBill, die führende deutsche SaaSLösung für das Finanzmanagement kleiner Unternehmen hat Anfang Mai 2017 eine Finanzierungsrunde in siebenstelliger Höhe durch FinLab und coparion bekannt gegeben. Die neuen finanziellen Mittel wird FastBill in weiteres starkes Wachstum und den Ausbau seiner Finanzplattform investieren. 40.000 kleine Unternehmen und Freelancer setzen bereits auf FastBill für die einfache Abwicklung ihrer Finanzprozesse. Heute zählt das Unternehmen zu den innovativsten Anbietern der Branche.

weiterlesen


Cloud&Heat schließt Finanzierungsrunde mit INVEN CAPITAL erfolgreich ab

Die Cloud&Heat Technologies GmbH, Spezialist im Bereich wassergekühlter Rechenzentrumslösungen und erfahrener Experte im Betrieb sicherer Cloud-Lösungen erhält neues Kapital. Die Finanzierungsrunde wird durch INVEN CAPITAL, eine Beteiligungsgesellschaft des tschechischen Energieversorgers ÄEZ, angeführt. Auch die VNG Innovation GmbH, eine 100-prozentige Tochter der Leipziger VNG – Verbundnetz Gas AG , die sich bereits Ende letzten Jahres an dem sächsischen Startup beteiligt hat, erhöht ihre Investition in Cloud&Heat mit der aktuellen Runde.

weiterlesen


PROGTECH: Ransomware – Regelmäßiges Backup der Unternehmensdaten muss mehr sein als notwendiges Übel

Vor dem Hintergrund immer neuer Bedrohungen und einer steigenden Cyberkriminalität appelliert die Firma PROGTECH, IT-Systemhaus mit Schwerpunkt IT-Security, nochmals an alle Unternehmen, das Thema Backup nicht länger nur als „notwendiges Übel“ zu sehen, sondern sich intensiv und kontinuierlich mit dem Thema zu beschäftigen, wie im Notfall der IT-Betrieb, und damit auch der Betrieb des Unternehmens, möglichst rasch wieder aufgenommen werden kann.

weiterlesen


Zeiterfassung und -abrechnung mit ZEP bei der NetzWerkStadt: Zum richtigen Zeitpunkt die richtige Lösung

Als Gemeinschaftsunternehmen einer Reihe von Stadtwerken in der Region Bodensee/Oberschwaben unterstützt die NetzWerkStadt GmbH & Co.KG (NWS) aus Überlingen seine Muttergesellschaften bei den Herausforderungen, die durch die Regulierung des Energiemarktes in Deutschland und die Folgen der Energiewende entstanden sind. Das Unternehmen mit derzeit zwölf Mitarbeitern deckt dabei die Bereiche Betriebsführungsprozesse (Asset Management), Energiewirtschaft (Regulierung/ Energiedaten und -prozesse) sowie IT-Dienstleistungen ab und erarbeitet dazu zusammen mit ihren Partnern nachhaltige und praxisorientierte Lösungen. Für die Erfassung und Abrechnung der bei den vielfältigen Projekten anfallenden Arbeitszeiten verwendet NWS die webbasierte Softwarelösung ZEP – Zeiterfassung für Projekte – der Firma provantis IT Solutions.

weiterlesen


Initiative Cloud Services Made in Germany veröffentliche neue Ausgabe von Band 1 ihrer Schriftenreihe

Die Initiative Cloud Services Made in Germany hat eine aktualisierte Auflage von Band 1 ihrer Schriftenreihe veröffentlicht. Unter dem Titel „Initiative Cloud Services Made in Germany im Gespräch“, enthält der Band eine Sammlung von mittlerweile mehr als einhundert Interviews mit Vertretern der an der Initiative beteiligten Unternehmen zum Thema Cloud Computing im Allgemeinen und Cloud Computing in Deutschland im Speziellen. Die Interviewsammlung kann als PDF-Datei kostenlos auf der Internet-Seite der Initiative heruntergeladen werden.

weiterlesen


Neue Ausgabe der Schriftenreihe, Band 2 „Cloud Services Made in Germany in der Praxis“, verfügbar

Mit der neuen Ausgabe von Band 2 ihrer Schriftenreihe mit dem Titel „Cloud Services Made in Germany in der Praxis“ erweitert die Initiative Cloud Services Made in Germany ihre Sammlung von Anwenderbeispielen für den erfolgreichen Praxiseinsatz der Cloud Computing-Lösungen der in der Initiative vertretenen Unternehmen. Die aktualisierte Ausgabe, Stand April 2017, steht nun zum kostenlosen Download bereit.

weiterlesen


BSI veröffentlicht Mindeststandard zur Nutzung externer Cloud-Dienste

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat einen neuen Mindeststandard nach §8 BSI-Gesetz (BSIG) zur Nutzung externer Cloud-Dienste veröffentlicht. Der Mindeststandard betrachtet neben der vorgelagerten Datenkategorisierung und Risikoanalyse den gesamten Lebenszyklus einer Cloud-Nutzung von der Beschaffungs- über die Einsatz- bis hin zur Beendigungsphase und stellt für jede dieser Phasen Sicherheitsanforderungen auf. Dabei wird ein Schwerpunkt insbesondere auf die Verknüpfung mit den Basisanforderungen des bereits veröffentlichten Anforderungskatalogs Cloud Computing des BSI (C5) gesetzt.

weiterlesen


Neue Wege im Channel: Hornetsecurity präsentiert ein neues Partnerprogramm

Eine intensivere Zusammenarbeit, stärkere Förderung der Partner, leistungsbezogene Kooperationen – Hornetsecurity hat sein bestehendes Partnerprogramm entkernt und mit neuen Inhalten gefüllt. Damit passt das Security-Unternehmen aus Hannover seine Channel-Strategie den sich verändernden Marktverhältnissen an. Die Kernpunkte des neuen Partnerprogramms liegen auf höheren finanziellen Anreizen, der gezielten Förderung der Vertriebspartner sowie einem überarbeiteten Schulungskonzept. Insgesamt vier Channel- sowie zwei Provider-Partnerstufen beinhaltet das neue Partnerprogramm. Das aktualisierte Programm ist seit dem 1. April 2017 aktiv.

weiterlesen


ISG Index™: As-a-Service-Sourcing in EMEA überschreitet Jahresvolumen von einer Milliarde Euro

Das Jahresvolumen cloudbasierter Services in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) hat erstmals die Marke von einer Milliarde Euro überschritten. Dies zeigt, dass As-a-Service-Angebote im weltweit größten Sourcing-Markt immer mehr an Bedeutung gewinnen – so die Ergebnisse des EMEA ISG Index™ für das erste Quartal 2017. Er wird von Information Services Group (ISG) herausgegeben, einem führenden Marktforschungs- und Beratungshaus im Informationstechnologie-Segment.

weiterlesen


SaaS-Forum News abonnieren
Sie möchten regelmäßig über aktuelle News und Hintergrundinformationen zu den Themen Software-as-a-Service (SaaS) und Cloud Computing informiert werden? Dann abonnieren Sie am besten gleich unsere regelmäßigen, kostenlosen SaaS-Forum News.

Zum Abo-Formular


zurück zur Startseite

Einen Kommentar abgeben:

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.