SaaS-Forum, Werner Grohmann

SaaS-Forum News 06-2016: Cloud Monitor 2016 – Cloud Computing auch in Deutschland auf dem Vormarsch

| Keine Kommentare

Hallo zusammen,

„Erstmals nutzt die Mehrheit der deutschen Unternehmen Cloud Computing!“ – bei dieser Überschrift zur Vorstellung des Cloud Monitors 2016 wird Optimisten und Cloud-Befürwortern eine erleichtertes „Endlich …!!!“ über die Lippen gehuscht sein. Die Pessimisten und Cloud-Kritiker werden sich wohl eher gedacht haben: „Erst???“ oder „Leider!!!“. Betrachtet man sich die Zahlen genauer, so zeigt sich, dass Unternehmen mit mehr als 100 Mitarbeitern (62 Prozent) schon deutlich zahlreicher in der Wolke unterwegs sind als die typischen KMUs mit bis 99 Mitarbeitern (52 Prozent).


Ich überlasse es Ihnen, ob Sie bei den Ergebnissen nun in Begeisterung ausbrechen oder resigniert den Kopf schütteln. Tatsache ist: Auch deutsche Unternehmen können sich dem Thema Cloud Computing nicht länger verschließen und deshalb werden Cloud-basierte Betriebsmodelle für IT-Services in Zukunft sicher weiter an Bedeutung gewinnen. Christopher Baxter von der Firma Exact, der mit seinen Lösungen speziell kleine und mittlere Unternehmen adressiert, hat sich ebenfalls Gedanken über die Ergebnisse des Cloud Monitors 2016 gemacht.

Das Bundesverkehrsministerium hat den Start der mCloud bekanntgegeben. Dropbox ist nun auch mit einem Büro in Hamburg vertreten und möchte damit seine Präsenz im deutschsprachigen Raum verbessern. Marcus Bengsch von ahd stand für ein Video-Interview zu den Ergebnissen der Trendstudie Managed Services zur Verfügung. In der Initiative Cloud Services Made in Germany gibt es neue Mitstreiter. Salesforce „schluckt“ Demandware und EuroCloud Deutschland lud zur mittlerweile sechsten EuroCloud Deutschland Conference.

Und abschließend möchten ich Sie – auch wenn dies nichts direkt mit den Themen Software-as-a-Service und Cloud Computing zu tun hat – auf die Medienmonster e.V-Initiative hinweisen – eine meiner Meinung nach sehr sinnvolle Initiative.

Viel Spaß beim Lesen

wünscht

Werner Grohmann


Cloud-Monitor 2016 von Bitkom und KPMG: Erstmals nutzt die Mehrheit der deutschen Unternehmen Cloud Computing

Zum ersten Mal hat im vergangenen Jahr eine Mehrheit der Unternehmen in Deutschland Cloud Computing eingesetzt. Das hat eine repräsentative Umfrage von Bitkom Research im Auftrag der KPMG AG unter 457 Unternehmen ab 20 Mitarbeitern ergeben. Demnach nutzten 54 Prozent der Unternehmen im Jahr 2015 Cloud Computing. Im Jahr davor waren es erst 44 Prozent. Weitere 18 Prozent der Befragten planten oder diskutierten im vergangenen Jahr den Einsatz. „Cloud Computing ist eine Killer-Applikation der Digitalisierung“, sagte Dr. Axel Pols, Geschäftsführer von Bitkom Research, bei der Vorstellung der Studienergebnisse. „Die Technologie schafft enorme Effizienzgewinne und sie ist in der digitalen Wirtschaft sehr häufig die Basis neuer Geschäftsmodelle.“

weiterlesen


Bitkom Cloud Monitor 2016: Kommentar von Christopher Baxter, General Manager Cloud Solutions Germany, Exact

Letzte Woche veröffentlichte der BITKOM die Ergebnisse des Cloud Monitor 2016. Darin heißt es unter anderem: “Erstmals nutzt die Mehrheit der Unternehmen Cloud Computing” und “Der starke Anstieg der Nutzung ist laut Umfrage fast ausschließlich auf kleinere und mittlere Unternehmen zurückzuführen”.

weiterlesen


Bundesverkehrsministerium startet die mCLOUD

Zum Auftakt des Weltverkehrsforums, das von 18. bis 20. Mai in Leipzig stattfand, gab Bundesverkehrsminister Dobrindt den Startschuss für die mCLOUD. Über das Datenportal stellt das BMVI Millionen an Mobilitäts-, Geo- und Wetterdaten seines Geschäftsbereichs zur Verfügung. Gründer, Startups und Mobilitätsanbieter haben in Zukunft mit der mCLOUD eine zentrale Anlaufstelle für einen schnellen, unkomplizierten und kostenlosen Zugriff auf Daten aus den unterschiedlichsten Bereichen rund um die Mobilität. Die mCLOUD ist ein wachsendes System. Sie ist offen für Daten aus Wissenschaft und Wirtschaft und wird vom BMVI laufend erweitert.

weiterlesen


Dropbox eröffnet deutsche Niederlassung in Hamburg

Dropbox ist seit einigen Tagen auch mit einer Niederlassung in Deutschland, genauer gesagt in Hamburg vertreten. Aufgabe des neue Büros ist es, sich um die ungefähr 30 Millionen Nutzer in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu kümmern. Dies erklärte Oliver Blüher, Deutschlandchef des kalifornischen Unternehmens, in einem Gespräch mit der dpa. Zu den Nutzern zählten in der Region derzeit auch rund 4.000 zahlende Unternehmen. Weltweit hat der Cloud-Anbieter nach Angaben von Blüher etwa 500 Millionen Nutzer, 40 Prozent kämen aus der Region Europa zusammen mit dem Mittleren Osten und Afrika (EMEA).

weiterlesen


Cloud Computing TV im Gespräch mit Marcus Bengsch, Chief Strategy Officer, ahd, zur ahd Trendstudie Managed Services 2016

Aus Anlass der Vorstellung der Ergebnisse der ahd Trendstudie Managed Services 2016 trafen wir uns zum Interview mit Marcus Bengsch. Der Chief Strategy Officer der Firma ahd erläuterte im Gespräch, weshalb sein Unternehmen auf die Idee kam, eine Umfrage zum Thema Managed Services durchzuführen. Darüber hinaus nahm Herr Bengsch zu den wichtigsten Ergebnissen der Umfrage Stellung.

weiterlesen


HeavenHR, Huestel, Weber eBusiness Services und visual4 beteiligen sich an der Initiative Cloud Services Made in Germany

Mit den Firmen HeavenHR, Huestel (spambarrier.de), Weber eBusiness Services (WEBERcloud) und visual4 (1CRM) beteiligen sich weitere, in Deutschland ansässige Anbieter von Cloud Computing-Lösungen an der Initiative Cloud Services Made in Germany. In der bereits 2010 von der AppSphere AG ins Leben gerufenen Initiative haben sich unterschiedlichste Anbieter von Lösungen aus den Bereichen Infrastructure-as-a-Service (IaaS), Platform-as-a-Service (PaaS) und Software-as-a-Service (SaaS) mit dem Ziel zusammengeschlossen, für mehr Rechtssicherheit beim Einsatz von Cloud Computing-Lösungen zu sorgen.

weiterlesen


Salesforce übernimmt Demandware für 2,8 Milliarden Dollar

Salesforce hat die Übernahme des E-Commerce-Dienstleisters Demandware angekündigt und zahlt dafür 2,8 Milliarden Dollar. Damit soll die Grundlage für die Salesforce Commerce Cloud geschaffen werden. Die neue Lösung versteht Salesforce als Teil seiner Customer Success Platform, denn sie eröffnet Unternehmen neue Möglichkeiten, mit ihren Kunden in Kontakt zu treten. Gründer von Demandware ist Stefan Schambach, deutscher E-Commerce-Pionier und Gründer von Intershop.

weiterlesen


EuroCloud Deutschland Conference: Adapt or Die – Wer die Cloud in der Digitalisierungsstrategie nicht berücksichtigt, wird brutal scheitern

Mit dem Thema Cloud als Wirtschaftsfaktor eröffnete Dr. Alexander Tettenborn vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) die 6. EuroCloud Deutschland Conference (ECDC). Cloud-Experten und -Anwenderunternehmen trafen sich am 1. Juni in Köln, um sich im umfangreichen Tagungsprogramm über aktuelle Entwicklungen rund um die Digitalisierung sowie gewinnbringende Cloud-Strategien zu informieren und ihre Erfahrungen auszutauschen. Höhepunkt war die Verleihung der EuroCloud Deutschland Awards.

weiterlesen


Ein Koffer voller Medienkompetenz: MedienMonster e.V. übergeben ersten Medienkoffer an Essener Grundschule am Reuenberg

Die erste von drei Essener Grundschulen ist jetzt optimal für den kreativen Umgang mit neuen Medien ausgestattet. „MedienMonster e.V“, ein vom Essener Hosting-Unternehmen ADACOR initiierter und unterstützter Verein, übergab am 18. Mai gemeinsam mit der Jugendhilfe Essen einen Koffer mit technischem Equipment an die Schüler und Erzieher des Offenen Ganztags der Schule am Reuenberg.

weiterlesen


SaaS-Forum News abonnieren
Sie möchten regelmäßig über aktuelle News und Hintergrundinformationen zu den Themen Software-as-a-Service (SaaS) und Cloud Computing informiert werden? Dann abonnieren Sie am besten gleich unsere regelmäßigen, kostenlosen SaaS-Forum News.

Zum Abo-Formular


zurück zur Startseite

Einen Kommentar abgeben:

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.