18. Mai 2017
nach redaktion
Keine Kommentare

Gastbeitrag *): Fünf Gründe, weshalb Microsoft Excel nicht immer die beste Wahl für die Zeiterfassung ist

Microsoft Excel hat sich insbesondere bei kleinen und jungen Dienstleistungsunternehmen als Lösung für die Erfassung von Projektzeiten etabliert. Dies liegt sicher zum einen an der breiten Verfügbarkeit der Software als Standard-Komponente der gängigen Microsoft Office-Pakete, zum anderen an der Vertrautheit … Weiterlesen

24. April 2017
nach redaktion
Keine Kommentare

Zeiterfassung und -abrechnung mit ZEP bei der NetzWerkStadt: Zum richtigen Zeitpunkt die richtige Lösung

Als Gemeinschaftsunternehmen einer Reihe von Stadtwerken in der Region Bodensee/Oberschwaben unterstützt die NetzWerkStadt GmbH & Co.KG (NWS) aus Überlingen seine Muttergesellschaften bei den Herausforderungen, die durch die Regulierung des Energiemarktes in Deutschland und die Folgen der Energiewende entstanden sind. Das … Weiterlesen

22. März 2017
nach redaktion
Keine Kommentare

Schlankes Tool statt „eierlegende Wollmilchsau“: edict nutzt ZEP für Zeiterfassung und Projekt-Controlling

Die 1998 als Softwareanbieter für Online Casinos gegründete edict egaming GmbH gilt nicht nur als Pionier in Sachen Online-Glücksspiel in Deutschland, sondern hat sich schnell auch weltweit als Spe-zialist für die Entwicklung von B2B-Online-Casino-Lösungen etabliert. Das Unternehmen mit Sitz in … Weiterlesen

23. Februar 2017
nach redaktion
Keine Kommentare

Automatisierte Reisekostenabrechnung – Reisekosten schneller und genauer abrechnen

Seit vielen Jahren kämpft die Reisekostenabrechnung mit einem Imageproblem. Bei den Mitarbeitern wird sie häufig als „notwendiges Übel“ gesehen, denn auf der einen Seite ist ihnen natürlich daran gelegen, sich diese Kosten für Dienst- und Geschäftsreisen erstatten zu lassen, auf … Weiterlesen

14. Februar 2017
nach redaktion
Keine Kommentare

Zeiterfassung und Projektsteuerung bei Next Level Integration: Automatisierte Prozesse statt manueller Datenerfassung dank ZEP

„Ab fünf Mitarbeitern bedeutet eine Zeiterfassung mit Microsoft Excel einen unverhältnismäßig hohen Aufwand, darüber hinaus ist der Überblick über die geleisteten Projektarbeiten sehr zeitaufwändig“, erklärt Dr. Stefan Klose, Geschäftsführer von NLI. Der Software-Experte weiß aus eigener Erfahrung, wovon er spricht. … Weiterlesen