Von der Software zum Service

Neue Auflage mit ausführlichem Kapitel zum Thema
Cloud Computing ...

weiter


SaaS-Forum
ISV-Studie 2009

SaaS-Forum ISV-Studie 2009

Die Ergebnisse
liegen vor...

weiter


Was haben der DFB,
der Golfclub Hellengerst und die Software AG gemeinsam ...?

Sie alle nutzen zum Teil bereits seit Jahren
SaaS-Lösungen in der täglichen Praxis

weitere
Praxisberichte


Von “A” wie “Agentursoftware” bis “Z” wie “Zollabfertigung”

Mehr als 150 deutschsprachige
SaaS-Anwendungen im
SaaS-Forum Lösungskatalog

weiter

 

 

 

 

 

 

 

Zurück zum SaaS-Forum

Die deutschsprachige Informationsplattform zum Thema Software-as-a-Service

Experteer.de  

 

 

Collmex pro Buchhaltung-as-a-Service - zum Vergrößern anklicken

 

 

 

Mit Collmex pro Amazon-Bestelldaten automatisch in der Buchhaltung erfassen

Collmex, Anbieter von Software-as-a-Service-Lösungen für kleine Unternehmen, hat sein kaufmännisches Komplettpaket Collmex pro jetzt um eine Anbindung an die beliebte Handelsplattform Amazon erweitert. Über die Schnittstelle können Amazon-Bestellungen direkt in die ERP-Software eingelesen und auf Basis der übernommenen Daten automatisch Kundenaufträge angelegt werden. Diese neue Funktion eignet sich besonders für Selbstständige, Firmen und Händler, die häufig Produkte über Amazon verkaufen. Eine aufwändige Erfassung der Kundendaten von Hand ist dann nicht mehr notwendig, was Zeit spart und die Gefahr von Fehlern bei der Datenübertragung erheblich reduziert.

Über die Schnittstelle werden so viele Informationen wie möglich übernommen, beispielsweise Name und Adressangaben des Käufers, die gewählte Versandart inklusive Versandkosten sowie Einzelheiten zum jeweiligen Artikel. Falls der Besteller durch einen früheren Kauf bereits im System angelegt ist, greift Collmex pro automatisch auf den bestehenden Datensatz zu. Die über Amazon erfassten Kundenaufträge können in Collmex pro anschließend wie gewohnt weiterbearbeitet und verbucht werden. Mit wenigen Mausklicks lassen sich dann beispielsweise Auftragsbestätigungen und Rechnungen erstellen.

„Gerade kleine Unternehmen können durch die Nutzung von E-Commerce-Plattformen wie Amazon ihren potenziellen Kundenkreis erweitern und ihren Umsatz steigern“, sagt Bastian Wetzel, Geschäftsführer der Collmex GmbH. „Wir legen deshalb großen Wert darauf, unsere Warenwirtschafts- und Buchhaltungslösungen optimal für die Zusammenarbeit mit den großen Online-Handelsportalen und Auktionshäusern auszurichten. Unsere Kunden haben dadurch die Möglichkeit, diverse Vertriebskanäle für ihre Verkäufe zu nutzen und Bestelldaten ohne zusätzlichen Aufwand in ihre Finanzbuchhaltung zu importieren.“

Collmex pro (www.collmex.de) wird als Mietsoftware (SaaS) über das Internet angeboten und ist als betriebliche Softwarelösung für kleinere und mittlere Unternehmen ausgelegt. Zu den Funktionen zählen unter anderem Finanzbuchhaltung inklusive Mahnwesen, Angebots-, Rechnungs- und Lagerverwaltung, Warenwirtschaft und Projektverwaltung. Darüber hinaus sind auch Funktionen zur Auftragsbearbeitung und Reisekostenabrechnung sowie ein Online-Shop integriert.

Preis und Verfügbarkeit:
Die Amazon-Schnittstelle ist ab sofort in Collmex pro integriert und steht sowohl bestehenden als auch neuen Collmex-Kunden ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung. Collmex pro kostet monatlich 29,95 Euro zzgl. MwSt. Technische Voraussetzung für die Nutzung der Schnittstelle ist neben Collmex pro ein Benutzerkonto bei Amazon Seller Central und die Bereitstellung der Bestellberichte im XML-Format, die bei Amazon Central optional aktiviert werden kann. Diese Bereitstellung erfolgt zusätzlich zur Anzeige der Bestelldaten in der gewohnten Bestellverwaltung. Interessenten können die Schnittstelle deshalb ohne Risiko und Änderung der bestehenden Datenverwaltung testen. (Collmex/wg)

Weitere Informationen zu Collmex im Lösungskatalog des SaaS-Forum.

 



 

 

Mobile Navigator 120x600  

| Kontakt | Mediadaten | Impressum |