SaaS-Forum - zurück zur Startseite

 

Veranstaltungshinweise:

SaaS-Forum Veranstaltungskalender

SaaS-Forum
Veranstaltungskalender

weiter


CRM-as-a-Service
bei paymorrow: Attraktiv, zuverlässig, flexibel

CRM-as-a-Service Praxisbericht: paymorrow

weitere
Praxisberichte


Von der Software zum Service

weiter


SaaS-Forum Lösungskatalog - Kostenlos zum Download

Von “A” wie “Agentursoftware” bis “Z” wie “Zollabfertigung”

Mehr als 300 deutschsprachige
SaaS-Anwendungen im
SaaS-Forum Lösungskatalog

weiter


 

 

 

golfclub02Golfclub Hellengerst: Erfolgreiche Sponsoren-Akquise dank internetbasierter Kontaktverwaltung

Der Golfclub Hellengerst betreibt einen der höchstgelegenen und - zumindest nach Meinung der Be- treiber-Familie Rainalter - einen der schönsten Golfplätze mitten in der Ferienregion Allgäu. Direkt am 18-Loch Golfplatz befindet sich das Golfhotel Hanusel Hof mit 24 Zimmern, zwei Veranstaltungs- räumen, die für Seminare und Firmenveranstaltungen genutzt werden können sowie einem groß- zügigen Wellnessbereich und dem Hanusel Hof Restaurant. Bei der Vermarktung der Golfanlage und der Vermietung der Seminarräume im Hotel an Unternehmen aus der Region setzt der Golfclub Hellengerst die internetbasierte Kontaktverwaltungslösung akwiso ein.

 

Golf-Sponsoring im Allgäu: Attraktive Präsentationsmöglichkeiten für Unternehmen und ein traumhaftes Tagungsambiente

Seit den Erfolgen eines Bernhard Langer erfreut sich der Golfsport auch in Deutschland größter Beliebtheit. Laut Deutschem Golfverband waren im letzten Jahr erstmals mehr als eine halbe Million aktiver Golfer registriert. Und logo_hanuselhofsomit spielt der Sport mit dem kleinen weißen Ball auch für Unternehmen als Präsentationsplattform eine immer größere Rolle. Wer sich nicht wie BMW oder SAP gleich ein eigenes Turnier leisten möchte, findet interessante Möglichkeiten auf regionaler Ebene in einem der über 700 Golfplätze und Golfclubs. Auch der Golfclub Hellengerst bietet Unternehmen aus der Region vielfältige Sponsoring-Möglichkeiten, z.B. mit Werbeflächen und -tafeln auf dem Parcours, an der Driving Range und am Putting Green oder Werbeaufschriften auf den Golf-Carts. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, eine Firmen- veranstaltung, eine Tagung oder ein Seminar im Hanusel Hof direkt am achtzehnten Loch mit dem netten Namen „Gerti´s Corner“ durchzuführen. Dafür stehen ein modern ausgestatteter Seminarraum für bis zu 40 Personen und ein großer Veranstal- tungsraum für bis zu 200 Personen zur Verfügung.

 

Sponsoren-Suche und –Verwaltung über internetbasierte Kontaktverwaltung

Die Ansprache neuer Sponsoren und Kunden für die Seminarräume erfolgt in der Regel über eine mehrstufige Marketingkampagne. Seit etwa zwei Jahren setzt der Golfclub Hellengerst dazu die internetbasierte Kontaktverwaltung akwiso ein. „Für uns war es wichtig, stets einen Überblick über unsere Sponsorenkontakte zu haben und darüber hinaus alle Dienstleistungspartner schnell und einfach in die Kampagnen einbeziehen zu können“, erklärt Wolfram Rainalter, Vorstand des Golfclub Hellengerst und damit auch verantwortlich für die finanziellen Belange des Clubs. Die erste Kontaktaufnahme mit Sponsoren und Werbepartnern erfolgt in der Regel über einen Werbebrief, in dem der Club und die Sponsoring-Möglichkeiten vorgestellt werden. Der dafür benötigte Adressverteiler wird direkt aus der akwiso-Kontaktdatenbank generiert. Dazu wurden in einem ersten Schritt alle Kontaktadressen potentieller Sponsoren in die Datenbank importiert. Neue Interessenten werden kontinuierlich direkt über das System eingepflegt. Jeder Kontakt erhält eine Kennzahl aus dem akwiso-Aktionsplan, die seinen Status anzeigt (Neukontakt, bestehender Sponsor, bereits Unterlagen erhalten, etc.) Anhand der Kennzahlen ist es per Knopfdruck möglich, den aktuellen Status eines jeden Kontakts abzufragen oder die Adressaten für die nächste Werbeaussendung festzulegen. Das Follow-up erfolgt dann per Telefonanruf durch einen externen Dienstleister. Dieser greift ebenfalls via Interent auf die Daten in akwiso zu und ist damit kontinuierlich auf dem Laufenden, welche Interessenten angeschrieben wurden und damit nachtelefoniert werden können. Auch die Ergebnisse der Follow-up Aktionen werden dann wieder in akwiso eingetragen und können so von Wolfram Rainalter und seinen Mitarbeitern jederzeit kontrolliert und nachvollzogen werden. Außerdem bilden sie die Grundlage für die weitere Werbeplanung.

 

Vorteile aus Software-as-a-Service

Die Kontaktverwaltung akwiso wird in einem Modell angeboten, das heute mit dem Schlagwort „Software-as-a-Service“ beschrieben wird. In der Praxis bedeutet dies, dass akwiso nicht vor Ort installiert ist, sondern via Internet als Online-Dienst zur Verfügung gestellt wird. Alles, was der Golfclub Hellengerst und seine Dienstleister benötigen, ist ein Internet-Zugang. Der Zugriff auf die Kontaktdatenbank und den Wiedervorlagekalender erfolgt über verschlüsselten SSL-Zugang. Die Abrechnung erfolgt monatlich in einer nutzungsabhängigen Gebühr. Für die tägliche Anwendung ergeben sich daraus mehrere Vorteile. Zum einen muss sich der Golfclub Hellengerst weder um Installation noch um Wartung der Software kümmern, dafür sorgt der Dienstleister. Auch die Verfügbarkeit der Lösung wird durch akwiso selbst sichergestellt. Darüber hinaus sind die Daten stets auf dem aktuellen Stand, jeder Mitarbeiter und externe Dienstleister verfügt damit über den neuesten Informationsstand. Das Führen und Abgleichen paralleler Listen mit der entsprechenden Fehleranfälligkeit oder das „Hinten runterfallen“ von Kontakten gehören der Vergangenheit an. „Für uns war es wichtig, eine Kontaktverwaltung einzusetzen, die allen Beteiligten – sowohl intern wie extern - den Zugang auf die jeweils aktuellsten Daten ermöglicht und damit einen reibungslosen Ablauf unserer Sponsoring-Kampagnen ermöglicht. Mit akwiso haben wir diese Lösung gefunden. Die Benutzung ist kinderleicht und zu jeder Zeit von jedem Ort mit Internetzugang aus möglich“, zieht Wolfram Rainalter ein sehr zufriedenes Fazit.

 

Über den Golfclub Hellengerst

Der Golfclub Hellengerst liegt zwischen Kempten und Lindau und ist über die A980 (B 12 neu) einfach zu erreichen. Der 1993 gegründete Verein verfügt über einen 18-Loch (Par 71) Golfplatz und eine Driving Range mit Flutlicht. Direkt am Golfplatz befindet sich das Golfhotel Hanusel Hof.

Weitere Informationen unter www.golf-allgaeu.de
Weitere Informationen zu akwiso: www.akwiso.de

 


Weitere Anwenderberichte finden Sie in der Rubrik “Praxis” im SaaS-Forum.

 

[nach oben]

 

| Kontakt | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

(c) 2007 bis 2016 - GROHMANN BUSINESS CONSULTING - alle Rechte vorbehalten