Von der Software zum Service

Neue Auflage mit ausführlichem Kapitel zum Thema
Cloud Computing ...

weiter


SaaS-Forum
ISV-Studie 2009

SaaS-Forum ISV-Studie 2009

Die Ergebnisse
liegen vor...

weiter


Was haben der DFB,
der Golfclub Hellengerst und die Software AG gemeinsam ...?

Sie alle nutzen zum Teil bereits seit Jahren
SaaS-Lösungen in der täglichen Praxis

weitere
Praxisberichte


Von “A” wie “Agentursoftware” bis “Z” wie “Zollabfertigung”

Mehr als 150 deutschsprachige
SaaS-Anwendungen im
SaaS-Forum Lösungskatalog

weiter

 

 

 

 

 

 

 

Zurück zum SaaS-Forum

Die deutschsprachige Informationsplattform zum Thema Software-as-a-Service

Experteer.de  

 

Document Solutions Deutschland GmbH - Partner für OnBase Online

 

 

 

Hyland ECM aus der Steckdose - Jetzt auch in Europa verfügbar

Hyland Software bietet die ECM-Lösung OnBase ab sofort auch europäischen Kunden als Online Lösung an (SaaS). Geringere Budgets, kleinere Teams und weniger Zeit steuern weltweit die Nachfrage nach Geschäftsmodellen, die Software als Dienstleistung (SaaS) im Internet bereitstellen. Bereits seit mehreren Jahren bietet die amerikanische Firma Hyland mit OnBase Online (OBOL) seine ECM-Lösung amerikanischen Kunden im SaaS-Modell an. Mit der Eröffnung eines Rechenzentrums in London macht der Softwarehersteller ab sofort sein ECM-System auch als gehostete Lösung für Kunden in Europa verfügbar.

Im Gegensatz zur üblichen Inhouse-Installation einer Software wird die Software beim Modell Software as a Service (SaaS) extern bei einem Dienstleister betrieben. Der Kunde zahlt an diesen Anbieter für die im externen Rechenzentrum genutzte Software, die dort verwalteten Prozesse sowie seine dort gespeicherten Daten. Für den Zugriff auf die bereitgestellte Software benötigt der Kunde lediglich eine Minimal-EDV-Infrastruktur. Zusätzliche eigene IT-Ressourcen sind in der Regel nicht erforderlich und Kosten werden planbar. Zudem sind SaaS-Lösungen wesentlich schneller konfiguriert und in Betrieb genommen, was besonders für diejenigen Unternehmen wichtig ist, die ihre Prozesse schnell umsetzen wollen. Angesichts der aktuellen Konjunkturschwäche ist SaaS für das heutige Business eine reizvolle – weil Effizienz steigernde und budgetfreundliche – Option.

Das Markforschungsinstitut Gartner geht davon aus, dass SaaS und damit die Einführung dieser Lösung zunehmend an Bedeutung gewinnt (zu lesen im Report Market Trends: Software as a Service, Worldwide, 2007-2012 – erschienen am 12. September 2008).

OnBase Online - OBOL

Hylands gehostete ECM-Lösung (OBOL), ist eine kostengünstige Alternative zu herkömmlichen – beim Kunden installierten – ECM-Anwendungen. OBOL wird in den USA bereits seit sechs Jahren erfolgreich angeboten und genutzt und ist nun auch in Europa verfügbar. Diese Lösung wurde im letzten Monat auf der Microsoft Worldwide Partner Conference in der Kategorie Software-plus-Services, Development präsentiert.

OBOL bietet – wie die installierte Variante – Dokumentenmanagement, Business-Process-Management und Records-Management in einer einzigen Anwendung. Die Software kann in einer Vielzahl von Branchen – unabhängig von der Unternehmensgröße – eingesetzt werden. Da OBOL die identische Softwaretechnologie verwendet wie ein Inhouse-installiertes OnBase, kann der Kunde auch sehr leicht zwischen den Modellen wechseln.

OBOL wird in Europa im Londoner Rechenzentrum von AT&T betrieben. Die Größe des Rechenzentrums ermöglicht Kunden aus ganz Europa einen schnellen und sicheren Zugriff. Wie in den USA ist auch hier das AT&T-Rechenzentrum redundant aufgebaut und nach SAS 70-II zertifiziert (Gütesiegel und Qualitätsmerkmal nach dem amerikanischen Prüfungsstandard SAS 70-II). Jährliche Prüfungen durch Deloitte garantieren die Einhaltung von SysTrust-Standards.

Als Onbase Authorized solution Provider ist die Firma Document Solutions Deutschland GmbH in Deutschland für den Vertrieb der Lösung verantwortlich.

Weitere Informationen unter www.documentsolutions.de (Document Solutions Deutschland GmbH, wg)
 

 



 

 

Mobile Navigator 120x600  

| Kontakt | Mediadaten | Impressum |