Von der Software zum Service

Neue Auflage mit ausführlichem Kapitel zum Thema
Cloud Computing ...

weiter


SaaS-Forum
ISV-Studie 2009

SaaS-Forum ISV-Studie 2009

Die Ergebnisse
liegen vor...

weiter


Was haben der DFB,
der Golfclub Hellengerst und die Software AG gemeinsam ...?

Sie alle nutzen zum Teil bereits seit Jahren
SaaS-Lösungen in der täglichen Praxis

weitere
Praxisberichte


Von “A” wie “Agentursoftware” bis “Z” wie “Zollabfertigung”

Mehr als 150 deutschsprachige
SaaS-Anwendungen im
SaaS-Forum Lösungskatalog

weiter

 

 

 

 

 

 

 

Zurück zum SaaS-Forum

Die deutschsprachige Informationsplattform zum Thema Software-as-a-Service

Experteer.de  

NetSuite nach Prüfungsstandard PS 880 zertifiziert

 

 

NetSuite OneWorld wird als erste SaaS-Business-Suite in Deutschland zertifiziert

NetSuite gibt die Zertifizierung von NetSuite und NetSuite OneWorld nach dem Prüfungsstandard PS 880 des deutschen Instituts der Wirtschaftsprüfer bekannt. Es sind damit die ersten als Software-as-a-Service (SaaS) angebotenen, verfügbaren Business-Management-Suites, die in Deutschland zertifiziert wurden. Zu den Mitgliedern des Instituts zählen sowohl Wirtschaftsprüfer als auch Rechnungsprüfer. Durch diese Zertifizierung wird die Eignung von NetSuite für den Einsatz in regionalen Niederlassungen multinationaler Konzerne in Deutschland oder für Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland bescheinigt. NetSuite OneWorld integriert zentrale Business-Management-Funktionalitäten wie Customer Relationship Management (CRM), Enterprise Resource Planning (ERP) und E-Commerce und bietet Unternehmen die Möglichkeit, ihre Betriebskosten zu senken und Kapitalauslagen für In-house-Systeme zu eliminieren, indem sie wichtige Geschäftsprozesse in die Cloud verlagern.

NetSuite OneWorld richtet sich an international agierende Unternehmen, die alle Business-Prozesse mit Niederlassungen und Tochtergesellschaften in Echtzeit abwickeln möchten. Durch die Erfüllung der umfassenden Zertifizierungsanforderungen in Deutschland haben multinationale Unternehmen die Gewähr, dass die Accounting-Standards der NetSuite-OneWorld-Lösung den deutschen Vorschriften entsprechen.

"NetSuite hat alle auf den gesetzlichen Anforderungen basierenden Evaluierungskriterien hervorragend erfüllt. Wir freuen uns, die Lösung für den Einsatz in Deutschland zertifizieren zu können", so Heiko Jacob, Partner der IT AUDIT GmbH. Zach Nelson, CEO von NetSuite, betont: "Das strenge Audit-Verfahren war ein wichtiger unabhängiger Test für unser NetSuite-OneWorld-System und bestätigt, dass unsere Lösung für Unternehmen in Deutschland, die eine Cloud-basierte Business-Suite suchen, erste Wahl ist."

Die Zertifizierung von NetSuite und NetSuite OneWorld für Deutschland basiert auf dem Prüfungsstandard "Erteilung und Verwendung von Softwarebescheinigungen" (IDW PS 880) des Instituts der Wirtschaftsprüfer in Deutschland (IDW). Bescheinigt wird damit die Einhaltung von Vorschriften und Verfahren, die sich aus dem HGB, steuerlichen Regelungen der Abgabenordnung, den IDW-Rechnungslegungsprinzipien und den Grundsätzen ordnungsmäßiger DV-gestützter Buchführungssysteme (GoBS) ergeben. Um den Prüfungsstandard zu erfüllen, müssen die Softwaresysteme auch den Anforderungen hinsichtlich Überwachung, Buchungskontrolle und Berichtswesen von Sarbanes-Oxley entsprechen. Im Rahmen des Audit-Verfahrens wurden auch für die Besteuerung relevante Daten aus der Systemdatenbank von NetSuite in externe Dateien extrahiert und mit einer Standard-Auditsoftware - wie sie üblicherweise deutsche Steuerbehörden einsetzen - analysiert.

Mehr als 40 Kunden zählt NetSuite in Deutschland. Darunter setzen sowohl Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland als auch Tochtergesellschaften ausländischer Firmen bereits auf NetSuite und NetSuite OneWorld. (NetSuite, wg)

Weitere Informationen zu NetSuite im SaaS-Lösungskatalog

 



 

Mobile Navigator 120x600  

 

| Kontakt | Mediadaten | Impressum |