Von der Software zum Service

Neue Auflage mit ausführlichem Kapitel zum Thema
Cloud Computing ...

weiter


SaaS-Forum
ISV-Studie 2009

SaaS-Forum ISV-Studie 2009

Die Ergebnisse
liegen vor...

weiter


Was haben der DFB,
der Golfclub Hellengerst und die Software AG gemeinsam ...?

Sie alle nutzen zum Teil bereits seit Jahren
SaaS-Lösungen in der täglichen Praxis

weitere
Praxisberichte


Von “A” wie “Agentursoftware” bis “Z” wie “Zollabfertigung”

Mehr als 150 deutschsprachige
SaaS-Anwendungen im
SaaS-Forum Lösungskatalog

weiter

 

 

 

 

 

 

 

Zurück zum SaaS-Forum

Die deutschsprachige Informationsplattform zum Thema Software-as-a-Service

Experteer.de  

 

 

 

 

Neu im Lösungskatalog: SaaS-Lösungen von Esker

Neben der Implementierung von Softwarelösungen hat das französische Software-Unternehmen Esker schon früh auch auf das SaaS-Modell (Software as a Service) gesetzt: Mit SaaS steht damit  eine interessante Alternative zur Verfügung, um alle Vorteile der Dokumentenprozess-Automatisierung nutzen zu können. Anstatt Software zu installieren und zu warten, kann man auf die Lösung - gehostet von Esker - einfach über das Internet zugreifen. SaaS-Nutzer müssen somit weder in den Aufbau noch in die Wartung von kostspieliger eigener Infrastruktur investieren.

Während der letzten sieben Jahre wurde dazu die passenden Technologien entwickelt, um ein bedarfsgerechtes On-Demand-Angebot für die Automatisierung von Dokumentenprozessen bereitzuhalten. Mehr als 2000 Kunden mit über 20 000 Anwendern weltweit nutzen bereits Esker On Demand für ihre Dokumentenprozesse.

Der Nutzen von Eskers SaaS-Lösungen
Esker unterstützt Unternehmen, papierbasierte Prozesse zu reduzieren. Das Ziel heißt: Schlankere und effizientere Prozesse, weniger Papier, weniger Risiko und verbesserte Wettbewerbsfähigkeit. (Esker/wg)

Esker-on-Demand Plattform: Herzstück der Esker SaaS-Lösungen

SaaS-Lösungen von Esker gibt es für die Bereiche:

 

 



 

 

Mobile Navigator 120x600  

| Kontakt | Mediadaten | Impressum |