Von der Software zum Service

Neue Auflage mit ausführlichem Kapitel zum Thema
Cloud Computing ...

weiter


SaaS-Forum
ISV-Studie 2009

SaaS-Forum ISV-Studie 2009

Die Ergebnisse
liegen vor...

weiter


Was haben der DFB,
der Golfclub Hellengerst und die Software AG gemeinsam ...?

Sie alle nutzen zum Teil bereits seit Jahren
SaaS-Lösungen in der täglichen Praxis

weitere
Praxisberichte


Von “A” wie “Agentursoftware” bis “Z” wie “Zollabfertigung”

Mehr als 150 deutschsprachige
SaaS-Anwendungen im
SaaS-Forum Lösungskatalog

weiter

 

 

 

 

 

 

 

Zurück zum SaaS-Forum

Die deutschsprachige Informationsplattform zum Thema Software-as-a-Service

Experteer.de  

Sugar CRM mit neuem EinstiegsangebotSugarCRM erweitert Produktpalette mit Sugar Express

Mit Sugar Express bietet der amerikanische SaaS-Anbieter Sugar CRM ab sofort kostengünstiges CRM-on-Demand-Angebot für Einzelnutzer und kleine Firmen. Die Einführung von Sugar Express erfolgt in Reaktion auf die Nachfrage der SugarCRM-Open-Source-Nutzer nach einer preiswerten Lösung, die auf der Sugar Open Cloud, der globalen On-Demand-Plattform von SugarCRM, ausgeführt wird.

Sugar Express bietet alle wichtigen Vertriebs-, Marketing- und Support-Funktionen sowie die Sugar-Plug-Ins für Microsoft Office und Zugriff auf den SugarCRM-Kundendienst. Bestandteil des Funktionsumfangs der Plattform sind der Module Builder für die Erstellung benutzerdefinierter Module und Cloud Connectors für die Integration von Datendiensten von Drittanbietern wie Hoover’s und Jigsaw. Sugar Express wird im Jahresabonnement zu 499 Dollar für bis zu 5 Nutzer bzw. zu 799 Dollar für bis zu 10 Nutzer pro Jahr angeboten.

Elemente der Sugar Open Cloud

Die Sugar Open Cloud ist eine globale Cloud-Computing-Plattform für die Verwaltung von SugarCRM sowie anderen Anwendungen und Erweiterungen. Zu den zentralen Elementen der Sugar Open Cloud zählen:

  • Bereitstellung von Anwendungen: Multi-Instance-Architektur für die automatisierte Bereitstellung, Konfiguration und Wartung von Instanzen mit Sofortstart, der lediglich einen Webbrowser erfordert.
  • Integrationsdienste: Unterstützung von Webdiensten für den Austausch und die Nutzung von Anwendungs- und Datendiensten aus dem Web.
  • Open Source und Standards: In Gänze basierend auf einer modernen Open-Source-Infrastruktur unter Einhaltung von Standards, die Portabilität, geringe Kosten und Anbieterunabhängigkeit gewährleisten.
  • Sicher und fehlertolerant: Rückgriff auf erstklassige Datenzentren zur Gewährleistung von Sicherheit, redundanter Auslegung und hochgradiger Verfügbarkeit.
  • Verteilte globale Überwachung: Interne und externe Rund-um-die-Uhr-Überwachung der Sugar Open Cloud zur Gewährleistung einer konstant hohen Performance.

Deutschland-Aktivitäten werden ausgebaut

"Der deutsche Markt hat ein enormes Potenzial und wir wollen vor Ort präsent sein", erklärte Liz Smith, EMEA-Channel-Chefin bei SugarCRM, dazu in einem Interview mit der Computer Reseller News. Ganz oben auf der Agenda steht der Ausbau des Partnernetzes, das momentan sieben Partner umfasst.

Von einer neuen Niederlassung in München aus soll der Channel weiter ausgebaut werden. Liz Smith im Interview: "Bis Ende des Jahres wollen wir unsere Partnerzahl verdreifachen." Weltweit erwirtschaftet Sugar CRM bisher nur ein Drittel des Gesamtumsatzes über den indirekten Vertrieb. In Deutschland liegt der Anteil bei rund fünfzig Prozent – Tendenz steigend.

 

 



 

 

| Kontakt | Mediadaten | Impressum |