BMC Software und Salesforce.com gründen strategische Partnerschaft

BMC Software und salesforce.com haben eine strategische Partnerschaft bekanntgegeben. Beide Unternehmen bieten künftig integrierte Lösungen zum IT Management in Cloud-Umgebungen an.

Salesforce.com bietet Unternehmen aller Branchen webbasierte Anwendungen für Kundenbeziehungsmanagement (CRM). Force.com ist die Entwicklungs- und Betriebsplattform zum Programmieren von SaaS-Geschäftsanwendungen und über das Internet werden jene Anwendungen angeboten. Über Force.com sollen künftig webbasierte IT Management-Lösungen wie Service Desk mit Self-Service und Inventory Management-Funktionalitäten einem weiten Kreis von Kunden zugänglich gemacht werden.

Der BMC Service Desk Express on Force.com vereint verschiedene Vorteile wie eine problemlose Implementierung, hohe Skalierbarkeit und bessere Verfügbarkeit von Ressourcen bei gleichzeitiger Kostenreduktion und schnellem Return On Investment (ROI).

Martin Geier von BMC bestätigt: “Das ist ein Meilenstein in der Cloud. Fortan können Kunden noch leichter ihre IT-Umgebung automatisieren und managen. Ein starker, standardisierter Service Desk führt zu mehr Effizienz, höheren Service Levels und reduzierten Kosten.”

Managementanforderungen, die besonders für kleinere Unternehmen häufig eine Herausforderung darstellen, können durch SaaS und IT Management Services von BMC künftig leichter bewältigt werden, indem die Verantwortung für einen reibungsfreien Arbeitsablauf, Backups, Updates und Infrastrukturwartungen und damit verbundene Risiken teilweise an die Plattformanbieter weitergegeben werden.

BMC Service Desk Express on Force.com wird voraussichtlich ab Mitte 2010 erhältlich sein. BMC und salesforce.com werden die Lösung gemeinsam in den Markt einführen und vertreiben. Die Preise werden beim Launch bekanntgegeben.


zurück zur Startseite

Schreibe einen Kommentar