CeBIT 2013 Preview Software-as-a-Service und Cloud Computing: “Shareeconomy” als Leitthema, Polen als Partnerland

“Ja is denn scho CeBIT …?” werden sich viele beim Blick auf den Kalender verwundert fragen. Noch nicht, aber bald. In knapp zwei Wochen öffnet in Hannover wieder die nach eigenen Angaben “weltweit wichtigste Veranstaltung der digitalen Wirtschaft” ihre Pforten. Shareeconomy lautet in diesem Jahr das Leitthema der Veranstaltung und wer sich unter diesem Anglizismus nichts vorstellen kann, dem hilft vielleicht die Erklärung des Veranstalters, der darunter das “Teilen und gemeinsame Nutzen von Wissen, Ressourcen und Erfahrungen als neue Formen der Zusammenarbeit” verstanden wissen will. Und was ist mit Cloud Computing? Keine Angst, das Leitthema von 2011 spielt auch heuer eine zentrale Rolle, denn wie der Veranstalter erklärt: “Cloud-Anwendungen setzen sich immer stärker durch, Nutzer haben Vertrauen gefasst.” Und so werden sich auch dieses Jahr wieder zahlreiche Anbieter von Software-as-a-Service- und Cloud Computing-Lösungen auf der CeBIT präsentieren, wie die nachfolgende Auswahl zeigt:


Die CAS Software AG stellt erstmals auf der CeBIT die neue CAS SmartDesign-Technologie vor: Damit lassen sich CAS-Produkte als xRM-Lösungen nutzerindividuell aus Apps zusammenstellen. Zum Trendthema mobiles Kundenmanagement zeigen CAS Software und ihre Partner Lösungen für alle marktrelevanten Smartphones und Tablets in Halle 6, Stand C16. “Mit der komplett neuentwickelten CAS SmartDesign-Technologie revolutionieren wir den Markt für Unternehmenssoftware”, ist Martin Hubschneider, Vorstandsvorsitzender der CAS Software AG, überzeugt. “Die Funktionsbausteine werden in Form von Apps angeboten. Jeder Anwender nutzt auf seinen Endgeräten, sei es PC, Smartphone, Tablet oder Smart TV, genau die Funktionen, die er benötigt”, so Hubschneider weiter. “Mit CAS SmartDesign bieten wir eine zukunftsweisende Technologie, die in unserem Markt weltweit führend ist.”

weclapp ist dieses Jahr erstmalig auf der CeBIT vertreten. Repräsentanten von weclapp bieten auf dem Stand der Telekom (Halle 4 Stand C26) Produktdemonstrationen und beantworten sämtliche Fragen zu den Business Software-Anwendungen. weclapp ist seit kurzem als neuester Anbieter im Telekom Business Marketplace, einer Online-Plattform, über die die Deutsche Telekom verschiedene Cloud-Anwendungen für kleinere und mittelständische Kunden anbietet, vertreten. Die dort angebotene Businesssuite von weclapp umfasst derzeit Warenwirtschaft, CRM, Projektmanagement, Vertragsmanagement, Helpdesk sowie Mobile Device Management.

Die drei Cloud-Anbieter Canon Deutschland GmbH, ABAYOO Business Network GmbH und Novadex GmbH präsentieren gemeinsam ihre neuen Lösungen für ein optimiertes Kampagnen-Management auf der CeBIT. CeBIT-Besucher können in diesem Jahr drei neue Anwendungen für Kampagnen-Management, Produktion und Versand in einem einzigen Arbeitsablauf testen: Die Kombination aus SAP Business ByDesign, Océ COSMOS und LetterMaschine optimiert den gesamten Workflow von Planung bis Versand und stellt nicht nur eine Lösung für Print-Kampagnen, sondern auch für medienübergreifende Kommunikation dar. Am SAP-Stand (Halle 4, Stand C04) demonstrieren die drei Cloud-Experten live, wie Anwender direkt auf Knopfdruck aus SAP Business ByDesign eine 1:1-Kommunikations-Kampagne starten, diese mit LetterMaschine aufbereiten und anschließend überall auf der Welt durch Océ COSMOS produzieren und versenden können. In einer „Reise durch die Cloud“ werden die drei Unternehmen die „Wolke“ für Interessierte erlebbar machen und den Besuchern das Zusammenspiel der Systeme präsentieren.

In Halle 6/H38 präsentiert sich der Enterprise 2.0 Anbieter Communardo mit dem deutschen Vorreiter für Enterprise Microblogging – Communote. Besonders für den Mittelstand bietet Communote einen einfachen Einstieg in transparente Projekt- und Unternehmenskommunikation auf der Basis sicherer Cloud-Services “Made in Germany” oder als Installation im eigenen Haus.

Fujitsu Technology Solutions wird wie jedes Jahr auch diesmal wieder auf der Cebit (Halle 2, Stand B52)anwesend sein und neue Cloud-Services vorstellen, z.B. FUJITSU EcoTrack®, einen Cloud Service, der die Implementierung eines normenkonformen Berichtsprozesses zur Erstellung einer Energiebilanz unterstützt. Eine sehr große Zahl an mittleren und großen Firmen wird künftig einer gesetzlichen Berichtspflicht in dieser Hinsicht unterliegen, mittlere Firmen werden aus der freiwilligen Berichterstattung auch Steuervorteile ableiten können. Gleichzeitig erzeugt die Aufstellung eines Berichts mittels FUJITSU EcoTrack® innerbetriebliche Transparenz über den Energieverbrauch nach Trägern, Lokationen, Unternehmensbereichen und anderen Gliederungsgesichtspunkten bezogen auf Mengen, Kosten und CO2-Ausstoß. Auf diese Weise können Ziele definiert und nachgehalten, Best Practices ermittelt und Verbesserungsmaßnahmen geplant werden. Der Service wird ab 1.4.2013 im Fujitsu CloudStore verfügbar sein.

TecArt präsentiert auf der CeBIT (Halle 6, Stand E31) erstmals spezielle Ausprägungen seiner Business-Lösung für Finanz- und Personaldienstleister, Kirchen und das Bildungswesen. Jeden Tag wird eine andere Branche vorgestellt. Die Szenarien wurden gemeinsam mit Partnern und Kunden entwickelt und sind ab sofort in der Praxis einsetzbar; weitere Lösungen sind in Vorbereitung. Außer am eigenen Messestand ist die Lösung am Stand der Deutschen Telekom (Halle 4, Stand C26) zu besichtigen.

apsec wird als Unteraussteller der Firma GBS auf der CeBIT in Halle 2, Stand A30, vertreten sein. Dort präsentiert das Unternehmen die zusammen mit GBS entwickelte cloudbasierte E-Mailverschlüsselungslösung “WebCrypt Live” Mit WebCrypt Live bietet die GBS hochsichere E-Mailverschlüsselung als Service an. Die Technologie dazu liefern die Security-Spezialisten von apsec. Das UBL-Rechenzentrum ist dabei der Garant für einen zuverlässigen und sicheren Betrieb. Dank moderner Mechanismen ist WebCrypt Live sofort startklar und steht für den Unternehmenseinsatz zur Verfügung. Darüber hinaus präsentiert apsec die eigene Verschlüsselungslösung “Cloud Protection” für Cloudspeicher und Microsoft Sharepoint. Ein Interview mit zum Thema finden Sie auf Cloud Computing TV

Genius Inside präsentiert auf der diesjährigen CeBIT die Projektmanagement-Software Genius Project. Genius Project ist wahlweise als Cloud-Lösung (On-Demand/SaaS), als webbasierte On-Premise-Lösung oder als Lotus Notes basierte Lösung erhältlich. Die aktuelle Version 7 von Genius Project zeigt sich in einem puristischen und zeitlos eleganten Design und bietet neue und verbesserte Features. Hierbei wurde ein besonderes Augenmerk auf eine noch bessere Benutzerakzeptanz gelegt, Genius Project V7.0 enthält deshalb Verbesserungen der Navigation, Collaboration und verbesserte Reporting-Features.

Magic Software wird auf der CeBIT 2013 in Halle 3, Stand C67 auf dem Salesforce.com Partnerstand vertreten sein und dort Lösungen zur Integration von Salesforce, SAP, Infor, Microsoft, Lotus, Mobile, Oracle & Co. wie zum Beispiel die Integrations-Plattform Magic xpi präsentieren. Außerdem zeigt das Unternehmen Salesforce + SAP Certified Integration: Rapid Integration Templates.

TimeTac wird in in Halle 7 (Stand A04) sein komplettes Portfolio für Unternehmen aller Branchen zur innovativen und effizienten Zeiterfassung präsentieren. In ausgewählte Showcases werden den Besuchern die Vielfalt an Möglichkeiten zur erfolgreichen Zeiterfassung sowie Lösungen, die sich nahtlos an die Anforderungen eines Unternehmens anpassen und dabei optimale Gestaltungsfreiheit bieten, gezeigt.

Vepos wird auf der CeBIT in Halle 6, Stand K39 sein ERP-System v.Soft für Service- und Projektmanagement sowie Handel präsentieren. Zusammen mit einem Berliner Realisierungspartner ermöglicht es der Nürnberger Software-Anbieter Vepos seinen Kunden ab sofort, die ERP-Lösung für den Mittelstand als Cloud Service zu nutzen. Die auf .NET-Technologie basierte Software umfasst die klassischen ERP-Funktionen CRM, WaWi, DMS und FiBu sowie eCommerce inklusive einem eigenen eShop, Projektmanagement und Service Management.




zurück zur Startseite

Autor:

Ein Gedanke zu „CeBIT 2013 Preview Software-as-a-Service und Cloud Computing: “Shareeconomy” als Leitthema, Polen als Partnerland“

Schreibe einen Kommentar