CeBIT 2015 SaaS Cloud Computing

CeBIT 2015: TecArt startet Produktinitiative

| Keine Kommentare

Trendthemen der diesjährigen CeBIT sind mit “d!conomy” die Digitalisierung von Alltagsgeräten und Produktionsabläufen, die mittelständische Firmen vor einen tief greifenden Wandel stellen. Der Erfurter Software-as-a-Service Anbieter TecArt zeigt in Hannover (Halle 5 – Stand F34) neue Lösungen und Plattformen, die Unternehmen dabei helfen, komplexe Prozesse zu vereinfachen und die digitale Transformation für sich zu gestalten. “Digitalisierung, Vernetzung und die vertrauenswürdige Datenspeicherung gewinnen zunehmend an Bedeutung. TecArt hat sich zu einem Hersteller einer kompletten Business Software weiterentwickelt und hilft Firmen dabei, sich auf das Wichtigste zu konzentrieren – auf ihre Kunden”, betont Christian Fischer, Geschäftsführer der TecArt GmbH.


“Mit TecArt Business haben wir ein deutsches Konkurrenzprodukt zu den Lösungen der etablierten US-Hersteller auf den Markt gebracht. Im nächsten Schritt werden wir unsere Produkte auch im europäischen Software-Markt positionieren”, ergänzt TecArt-Geschäftsführer Thomas Fischer. TecArt stellt auf der CeBIT gleich mehrere neue Lösungen vor, darunter TecArt CRM, TecArt Groupware, TecArt Vertragsmanager und TecArt Ticketmanager. Grundlage der neuen Produktlinien ist die umfassende, browserbasierte Business Suite “TecArt Business”. Die frei konfigurierbare All-in-One Lösung verknüpft bislang separate Daten in einem zentralen System und verbessert effizient und nachhaltig den Informationsfluss sowie die Geschäftsprozesse in Unternehmen. Die vier neuen Editionen sind bereits vorkonfiguriert bzw. -konzipiert und erfüllen so perfekt die Anforderungen der jeweiligen Zielgruppen. Die Produktvarianten lassen sich in den Bereitstellungsmodellen Cloud oder Server (Inhouse) betreiben und bieten damit maximale Wahlfreiheit.

TecArt Business: Sechs Hauptmodule für die Verwaltung von E-Mails, Kontakten, Terminen, Aufgaben, Dokumenten und Notizen bilden den Kern der Anwendung. Das Basissystem kann je nach Bedarf des Kunden um diverse Zusatzmodule erweitert werden. Zahlreiche Features und Add-Ons des hauseigenen TecArt-Marktplatzes komplettieren das System.
TecArt CRM: Die kundenorientierte CRM-Software optimiert das Vertriebs- und Leadmanagement sowie die Arbeits- und Kommunikationsprozesse. Sämtliche Daten und Informationen werden einfach, schnell und übersichtlich in einem einzigen System verwaltet.

TecArt Groupware erleichtert die Zusammenarbeit mehrerer Teilnehmer merklich. Problemlos können Daten und Dokumente gemeinsam von mehreren Personen bearbeitet und ausgetauscht werden. Jeder Teilnehmer bleibt dabei immer auf dem neusten Arbeitsstand. Funktionen wie das interne Forum und der integrierte Chat optimieren den Wissensaustausch der Mitarbeiter.
TecArt Vertragsmanager übernimmt die Aufgabe einer digitalen Vertragsakte und unterstützt eine suchoptimierte Ablage. Alle Vertragsinformationen werden über eine anpassungsfähige Gestaltung der verschiedenen Registerkarten dargestellt.
TecArt Ticketmanager dient als serviceorientiertes User-Helpdesk-System, um interne und externe Vorgänge abzubilden. Das Informations- und Servicesystem unterstützt aktiv bei der Verwaltung von Firmen- und Kundentickets bzw. -anfragen.

TecArt zeigt auf der CeBIT in Halle 5 / Stand F34 anhand konkreter Szenarien, wie die neue Business Suite und die vier neuen Produkteditionen dabei helfen, die digitale Transformation erfolgreich zu gestalten und komplexe Geschäftsabläufe beherrschbar zu machen. Wer Details über die dazu nötigen Strategien und die neuen Lösungen erfahren will, ist herzlich eingeladen, individuelle Gespräche mit den TecArt-Experten zu vereinbaren. Um Nutzer vom Leistungsumfang der TecArt Business Software zu überzeugen, stellt der Hersteller außerdem eine kostenlose Produktversion zur Verfügung. “TecArt Business Server Free” steht als Server-Lösung zum Download unter https://www.tecart.de/sites/freemium/ bereit. Anwender erhalten für 90 Tage eine Voll- Lizenz mit allen Modulen zum Testen. Danach stehen weiterhin alle Basismodule als Freemium- Lizenz zur zeitlich unbegrenzten Nutzung zur Verfügung.

TecArt: Browserbasierte Qualitätssoftware aus Deutschland

Die TecArt GmbH mit Hauptsitz in Erfurt ist einer der technologisch führenden Hersteller browserbasierter Qualitätssoftware aus Deutschland. Seit dem Gründungsjahr 1999 entwickelt das Unternehmen integrierte Software-Lösungen für die Bereiche CRM (Customer-Relationship-Management), Groupware (Collaboration) und Kontaktmanagement auf Internet- und Intranetbasis. Die Business-Software eignet sich für Unternehmen und Organisationen jeglicher Branche, Unternehmensgröße und -struktur. Bei vollkommener Unabhängigkeit von Ort und Zeit wird die Bündelung und Transparenz aller Geschäftsprozesse und Kommunikationswege genutzt. Mehrere Auszeichnungen bestätigen die einfache Bedienbarkeit und einmalige Funktionstiefe dieser Unternehmenssoftware. Je nach Bedarf und Einsatzgebiet können neben den Basismodulen E-Mails, Kontakte, Termine, Aufgaben, Dokumente und Notizen weitere effiziente Module sowie hilfreiche Zusatz-Lösungen gewählt werden. Durch die einzigartige Flexibilität in den Anpassungsmöglichkeiten des Systems entsteht eine individuelle Softwarelösung nach Kundenbedürfnissen.

Weitere Software-Anwendungen, die im Software-as-a-Service (SaaS) Modell betrieben werden, finden Sie im SaaS-Forum Lösungskatalog, der kostenlos im SaaS-Forum Download-Center heruntergeladen werden kann.




zurück zur Startseite

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.