Christopher Baxter neuer Marketing- und Vertriebsleiter von Scopevisio

Christoper Baxter übernimmt die Leitung von Marketing und Vertrieb bei Scopevisio. Der gebürtige Rheinländer ist seit mehr als zehn Jahren im Bereich Business Software für den Mittelstand tätig. Zuvor verantwortete er bei Sage und Exact das Cloud-Geschäft in Deutschland.


„Wir freuen uns sehr, mit Christopher Baxter einen Kollegen gewonnen zu haben, der sowohl im Bereich Cloud als auch mit Blick auf die Zielgruppe Mittelstand über langjährige Erfahrung verfügt“, betont Michael Rosbach, Vorstand der Scopevisio AG. Unter der Marketing- und Vertriebsführung von Christopher Baxter soll Scopevisio weiter wachsen. „Wir werden am Direktvertrieb festhalten und diesen kontinuierlich ausbauen“, erklärt Baxter. „Cloud-Dienste werden immer stärker nachgefragt. Mit unserer integrierten Komplettlösung sind wir für die Anforderungen des Mittelstandes perfekt aufgestellt. Unser Ziel ist es, die digitale Transformation von KMU mit Hilfe von Software aus der Cloud zu unterstützen.“

Nach seinem Studium an der Universität Duisburg/Essen arbeitete Christopher Baxter in verschiedenen Positionen im Marketing und Vertrieb, unter anderem für Bertelsmann und United Internet. An der EADA Barcelona absolvierte er seinen Master of Business Administration (MBA), bevor er 2007 bei Sage seine Karriere fortsetzte. Zuletzt war der Diplom-Kaufmann dort als Leiter des Bereichs Online Services tätig. Anschließend wechselte er zu zum niederländischen Softwarehersteller Exact, dessen Cloud-Geschäft er in Deutschland verantworte. Bei Scopevisio übernimmt Baxter sowohl die Leitung des Marketings als auch des Vertriebs. Christopher Baxter ist verheiratet und hat einen Sohn.

Scopevisio: Unternehmenssoftware aus der Cloud

Die Scopevisio AG entwickelt eine integrierte Unternehmenssoftware, die ausschließlich in der Cloud angeboten wird. Das Bonner Unternehmen richtet sich damit an kleine und mittelständische Unternehmen, die ihre Geschäftsprozesse in Marketing, Vertrieb, Projektmanagement, Abrechnung und Buchhaltung durchgängig abbilden und effizient miteinander vernetzen wollen.

Scopevisio gilt als Pionier und Innovationsführer im Bereich der cloudbasierten Unternehmenslösungen. Datenspeicherung im deutschen Rechenzentrum, regelmäßige Zertifizierungen und Updates in kurzen Zyklen zeichnen Scopevisio aus. Scopevisio wurde zweimal zum ERP-System des Jahres (2010, 2013) gekürt, von der Experton Group als Cloud Leader eingestuft (2015), mit dem IT-Award Platin (2015) ausgezeichnet und 2016 in die Bestenliste „Germany at its best“ durch das Land NRW aufgenommen.
Als in Deutschland ansässiger Anbieter von Cloud Computing-Lösungen engagiert sich das Unternehmen unter anderem in der Initiative Cloud Services Made in Germany.




zurück zur Startseite

Schreibe einen Kommentar