CLOUDZONE 2014

CLOUDZONE 2014: StartUps bereichern die CLOUDZONE in der Messe Karlsruhe

| Keine Kommentare

Vom 4. bis 6. Februar findet in der Messe Karlsruhe die vierte CLOUDZONE statt. Parallel zur LEARNTEC – der internationalen Fachmesse und Kongress für Lernen mit IT – präsentieren die Aussteller in der Aktionshalle der Messe Karlsruhe auf Basis von Referenzmodellen neueste Anwendungen aus der Cloud, die die Geschäftsprozesse der verschiedensten Branchen und ihrer Kunden vereinfachen, Kosten senken und aktuellen Sicherheitsstandards entsprechen.


Ein umfangreiches Kompetenznetzwerk von Cloud-Spezialisten zeigt auf, wie bestehende Businessprozesse durch Software as a Service ins Internet verlagert werden können und wie der Zugriff von allen Geräten und allen Orten möglich ist.

Erneut wird es auf der CLOUDZONE die StartUp Cloud BW geben. In diesem Bereich können sich StartUps und junge IT-Unternehmen unter vergünstigten Bedingungen präsentieren können. smart businessIT, die landesweite Initiative für Unternehmenssoftware, übernimmt für die Jungunternehmer einen Teil der Kosten der Messestände. Das Produkt oder die Geschäftsidee darf dabei nicht älter als zwei Jahre sein. „Wir haben in Baden-Württemberg viele junge Unternehmen im Cloud-Umfeld, deren Geschäftsidee ein besonders hohes Potenzial aufweist – und Baden-Württemberg braucht diese Innovationen, um wettbewerbsfähig zu bleiben und seine Spitzenposition in der IT noch weiter auszubauen“, so Gennadi Schermann, Leiter der Landesinitiative smart businessIT. „Durch die StartUp Cloud BW machen wir diese Innovationen auch dem bundesweiten Fachpublikum bekannt.“

Für den 3. EuroCloud D-A-CH-Anwenderkongress, der im Rahmen der CLOUDZONE stattfinden wird, werden noch Unternehmen gesucht, die ihre Cloud-Erfahrungen teilen sowie interessante Projekte oder Initiativen vorstellen möchten. „Die Teilnehmer erfahren dann aus erster Hand, welche Entscheidungskriterien beim Schritt in die Cloud eine Rolle spielten und wie die Integration in die bestehende IT-Landschaft erfolgte“, erläutert Bernd Becker, Vorstandssprecher EuroCloud Deutschland_eco e. V., und ergänzt: „Und noch viel wichtiger: Sie können von den Erfahrungen anderer profitieren und wichtige Erkenntnisse in die Entscheidung für Cloud Services einfließen lassen.“ Mehr Informationen dazu gibt es im Internet unter www.eurocloud.de

Kostenlose Registrierung als Fachbesucher der CLOUDZONE

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos für die 4. CLOUDZONE, die Fachmesse für Cloud Computing. Hier präsentieren Ihnen führende Anbieter der Branche IT-Lösungen mit Zukunft. Sie findet vom 4. – 6. Februar 2014 parallel zur LEARNTEC, der Weltleitmesse für professionelle Bildung, Lernen und IT, in der Messe Karlsruhe statt.

Ihr Vorteil: Lassen Sie sich individuell beraten – praxisnah und anbieterneutral! Und informieren Sie sich über die Zukunft des Cloud Computing!

Die CLOUDZONE 2014 wird von zwei Kongressen begleitet:

  • Beim 3. EuroCloud D-A-CH Anwenderkongress am 4. Februar 2014 zeigen Unternehmen unter dem diesjährigen Motto „Cloud für den Mittelstand”, wie sie Cloud Services in ihre IT eingebunden haben und geben wertvolle Tipps aus der Praxis für die Praxis.
  • Der 6. Trendkongress net economy am 5. Februar 2014 steht unter dem Motto „Wissen sicher nutzen“. Dabei werden aktuelle Herausforderungen, Lösungen und Trends für den sicheren Einsatz von IT kontrovers diskutiert und vorgestellt.

Besucher des SaaS-Forum, die sich mit dem Promotion-Code “saas_cloud2014” auf der CLOUDZONE-Webseite registrieren, erhalten eine kostenlose Eintrittskarte (bis 02.02.2014).

Das Ticket berechtigt ebenfalls zur Teilnahme am Trendkongress net economy sowie D-A-CH Anwenderkongresses des EuroCloud_eco.

Bei Fragen zum Online-Ticketshop wenden Sie sich bitte an den Veranstalter unter der E-Mail-Adresse online-service@kmkg.de.




zurück zur Startseite

Autor:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.