Die PASS Consulting Group ist Mitglied des “IBM SaaS Enablement Network”

PASS ist ab sofort Mitglied des IBM SaaS Enablement Network. Mit diesem neuen Geschäftsmodell ist PASS als einer von 18 IBM Partnern weltweit, einer von 14 IBM Partnern in Europa und einer von 5 Partnern in Deutschland in der Lage, Independent Software Vendors (ISVs) sowie IBM Kunden weitere Kooperationsmöglichkeiten anzubieten.

In den Bereichen Software as a Service (SaaS) und Platform as a Service (PaaS) bietet PASS Leistungen entlang der gesamten IT-Wertschöpfungskette aus einer Hand. Dazu gehören die Systemintegration, das Management und der Betrieb von komplexen IT-Infrastrukturen. Zwei vollständig backup-fähige Data Center sind die Basis individueller Betriebsmodelle für SaaS- und PaaS-Konzepte.

„Durch die Kooperation im Umfeld des IBM SaaS Enablement Network wird die seit mehreren Jahren bestehende Geschäftsbeziehung zu IBM erweitert. Dies bedeutet, dass zukünftig der stark wachsende Markt für SaaS und PaaS gemeinsam erschlossen werden kann und wir den IBM ISVs eine bedarfsorientierte Lösungsplattform zur Verfügung stellen können. Dies ist zum einen für deren eigene Lösungen, zum anderen für Kundensysteme der IBM ISVs möglich.“, so Oliver Hanisch, Head of Business Development Technologies & Operations.

Weitere Informationen zum Thema SaaS-Enabling stehen im ISV-Subnet des SaaS-Forums zur Verfügung.


zurück zur Startseite

Ein Gedanke zu „Die PASS Consulting Group ist Mitglied des “IBM SaaS Enablement Network”“

Schreibe einen Kommentar