„Drei auf einen Streich …!“ – INTRAPREND, Global Concepts und login2work beteiligen sich an Initiative Cloud Services Made in Germany

| Keine Kommentare

Mit den Firmen INTRAPREND, Global Concepts und login2work haben sich weitere deutsche Anbieter von Cloud Computing-Services an der Initiative Cloud Services Made in Germany beteiligt. Die Initiative, die von der AppSphere AG mit Unterstützung des Cloud Computing Reports ins Leben gerufen wurde, möchte deutschen Unternehmen, die Cloud Computing Services in Anspruch nehmen möchten, mehr Rechtssicherheit bieten. Als eine der Aktivitäten der Initiative wird derzeit ein Online-Lösungskatalog unter der Internet-Adresse www.cloud-services-made-in-germany.de aufgebaut.

Mit cierp3® bietet die Firma INTRAPREND ihren Kunden nach eigenen Angaben ein „Rund-um-Wohlfühlpaket“. Sie benötigen keine weiteren Anwendungen, denn die modulare, mehrfach preisgekrönte, voll HTML- und SOA-basierte ERP3-Softwarelösung bietet ihnen alles, was sie brauchen.

Global Concepts, einer der führenden deutschen CRM-Berater und Systemintegratoren, bietet mittelständischen und großen, national wie international ausgerichteten Kunden Lösungen für individuelles Customer Relationship Management.

Die login2work GmbH bietet mittelständischen Unternehmen eine ausgereifte Cloud Computing-Lösung mit nutzungsbasierter Abrechnung – als überlegene Alternative zum eigenen EDV-Betrieb. Via Internet liefert login2work seinen Kunden die gesamte IT als Dienstleistung aus einer Hand.

Weitere Informationen zur Initiative Cloud Services Made in Germany sind im Internet unter www.cloud-services-made-in-germany.de verfügbar.


zurück zur Startseite

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.