Experton Group Cloud Vendor Benchmark 2016: CANCOM/PIRONET verfügt über zukunftsgerichtetes Cloud-Portfolio

| Keine Kommentare

In der umfassendsten Analyse des deutschen Marktes für Cloud-Computing-Services im B2B-Bereich, hat die Experton Group das Portfolio von CANCOM/PIRONET als führend eingestuft – sowohl im Hinblick auf die Wettbewerbsstärke als auch auf die Portfolio-Attraktivität. Der IT-Konzern ist damit zum wiederholten Male Leader beim „Cloud Vendor Benchmark“ der Marktbeobachter.


Heiko Henkes, Director Advisor bei der Experton Group: „Der Wettbewerb im deutschen Cloud-Markt wird enger. CANCOM/PIRONET zeigt in unserer Beobachtung, dass der Anbieter sich in diesem Wettbewerbsumfeld in zahlreichen Bereichen als Leader herauskristallisiert. Der IT-Konzern hat schon frühzeitig mit einem umfassenden Cloud-Portfolio am Markt agiert, welches er jetzt kontinuierlich und zukunftsgerichtet ausbaut.“

„Wir wissen um die IT-Bedürfnisse hiesiger Unternehmen. Und das nicht erst seit gestern, sondern seit mehr als zwei Jahrzehnten. Der Kreis der Unternehmen, die beim Thema Digitalisierung und der oftmals damit einhergehenden IT-Neuausrichtung auf unser umfassendes Cloud-Portfolio setzen, wächst ständig“, so CANCOM Vorstand Rudolf Hotter. Die erneute Auszeichnung durch die Experton Group sei ein weiterer Beweis für die Attraktivität der CANCOM BusinessCloud.

Umfassende Cloud-Leader-Auszeichnung

Der diesjährige Experton Cloud Vendor Benchmark ist erstmalig zweigeteilt. In den jetzt veröffentlichten Ergebnissen des ersten Teils haben die Analysten die Cloud-Transformation & Operations-Leistungen sowie die Attraktivität der Cloud Services (aaS) der Teilnehmer am deutschen Markt beurteilt. Unter den mehr als 150 Cloud-Service-Providern, die Experton hier beobachtet hat, wurde CANCOM/PIRONET als Leader in diesen Bereichen eingestuft:

  • Cloud Transformation – Consulting & Integration
  • Cloud Operations – Managed Services for Midmarket
  • Big Data Transformation – Geschäftsmodelle via Cloud
  • SaaS – Cloud Workplaces (XaaS)
  • SaaS – Unified Communication as a Service (UCaaS)
  • PaaS – Development Solutions (aPaaS)
  • IaaS – (Hybrid) Managed Enterprise Cloud
  • IaaS – (Managed) Private Cloud

Klare Positionierung

Explizit hob Experton auch die klare Positionierung der CANCOM Gruppe als Cloud Transformationspartner hervor. So zeige unter anderem der rege Zulauf zur hausinternen Cloud Conference, die dieses Jahr mehr als 650 Teilnehmer verzeichnete, das Momentum des Cloud-Leaders. Auch die Beratungskompetenz und die hohe Kundenzufriedenheit hoben die Analysten in ihrer Bewertung hervor.

Über die CANCOM Gruppe

Als Cloud Transformation Partner, Systemintegrator und Managed Services Provider liefert die CANCOM Gruppe ein zukunfts- und businessorientiertes Lösungsportfolio und damit einen bedeutenden Mehrwert für den Geschäftserfolg von Unternehmen. CANCOM führt mit Analyse, Beratung, Umsetzung und Services in den Cloud Way of Computing und ist damit IT und Business Transformation Partner für die Kunden.

Seit 2014 gehört die PIRONET NDH AG mit Hauptsitz in Köln, einer der marktführenden deutschen Anbieter von Cloud Computing, mehrheitlich zum Konzernverbund der im TecDAX notierten CANCOM SE. Im Fokus der PIRONET steht die Bereitstellung von Unternehmenssoftware über das Internet bis hin zu kompletten Desktop-Arbeitsplätzen und geschäftskritischen Applikationen von SAP und Microsoft.

Mit der BusinessCloud® von CANCOM/PIRONET erschließen sich Unternehmen ein hohes Maß an Flexibilität für die Einführung, Nutzung und den Betrieb moderner Cloud Computing Lösungen. Die BusinessCloud® beruht auf der von CANCOM entwickelten und erprobten AHP Enterprise Cloud Architektur sowie Service-Komponenten, Netzwerk- und Infrastruktur-Diensten. Virtuelle IT-Ressourcen und gängige Business-Anwendungen können so als schlüsselfertige und kostenflexible Cloud-Dienste aus dem firmeneigenen Rechenzentrum oder den hochsicheren, deutschen Rechenzentren der CANCOM-Gruppe bereitgestellt werden.

Sowohl Leistungsangebot und IT-Infrastruktur als auch die interne Organisation sind nach strengen, international anerkannten Richtlinien zertifiziert, u.a. nach DIN ISO/IEC 27001. Die Zertifizierung bedeutet für Kunden die operative Exzellenz in allen Prozessabläufen sowie die Einhaltung hoher technischer und sicherheitsbezogener Standards.

Die rund 2.700 Mitarbeiter der international tätigen Unternehmensgruppe und ein leistungsfähiges Partnernetzwerk gewährleisten Präsenz und Kundennähe unter anderem in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Brüssel und den USA. Die CANCOM-Gruppe, zu deren Kunden zahlreiche mittelständische Unternehmen wie auch internationale Konzerne gehören, erwirtschaftete in 2015 einen Jahresumsatz von über 930 Mio. Euro.

Einen Überblick zum Cloud Computing-Portfolio von CANCOM/PIRONET finden Sie im SaaS-Forum Lösungskatalog




zurück zur Startseite

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.