Future IT-Kongress 2016 der AppSphere AG – Von der digitalen Transformation hin zum agilen Unternehmen

Bereits zum siebten Mal in Folge lädt die AppSphere AG am Dienstag, 25. Oktober 2016, zum Future IT-Kongress in die Buhlsche Mühle nach Ettlingen ein. In diesem Jahr steht dabei die digitale Transformation im Mittelpunkt: Aus strategischer, technologischer und wissenschaftlicher Sicht werden in verschiedenen Vorträgen Wissen und Erfahrungen aus der Praxis vermittelt, die auf dem Weg zum agilen Unternehmen unterstützen.


Innovative Technologien für mobiles Arbeiten, Wissens- und Datenaustausch oder interaktive Meetings sind fester Bestandteil moderner IT-Landschaften. So sind bspw. Webkonferenzen, Dateizugriff überall und jederzeit sowie Touchscreens für das Arbeiten im Team längst Realität.

Doch der Wandel hin zum agilen Unternehmen erfordert nicht nur moderne Technologien. Ziele, Nutzen und Risiken müssen ebenso abgesteckt sein wie die IT-Infrastruktur, Betriebsmodelle und eine IT-affine Unternehmenskultur. Beim Future IT-Kongress 2016 stehen die verschiedenen Modelle und Vorgehensweisen zur erfolgreichen Umsetzung einer digitalen Transformation in Unternehmen im Fokus.

Strategie, Technik, Wissenschaft: Vielfältige Vorträge für jedes Interesse

In Kooperation mit dem DIZ – Digitales Innovationszentrum GmbH, dem Hightech-Unternehmernetzwerk CyberForum e. V. sowie dem BVMW – Bundesverband mittelständische Wirtschaft e. V. präsentiert die AppSphere AG in spannenden Vorträgen namhafter Partnerunternehmen, erfahrener Endanwender sowie von Vertretern aus Forschung und Wissenschaft Modelle zur erfolgreichen Umsetzung der digitalen Transformation.

Frank Roth, Vorstand der AppSphere AG, eröffnet gemeinsam mit Matthias Hornberger, Vorstandsvorsitzender des CyberForum e. V., den eintägigen Fachkongress und berichtet aus der Initiative „Arbeiten 4.0“ des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales.

Direkt im Anschluss an die Keynote von Carola Pantenburg, langjährige Beraterin im Microsoft-Lösungsumfeld, kann sich das Fachpublikum über Möglichkeiten, Chancen und Herausforderungen der digitalen Transformation aus strategischer, technischer und wissenschaftlicher Sicht informieren. Vertreter von Partnern wie Microsoft und Citrix referieren u. a. über die Microsoft Cloud Deutschland und gehen auf Strategien zur Realisierung moderner IT-Arbeitsplätze sowie deren Umsetzung ein. Weitere Themen des Fachkongresses sind Enterprise 2.0, Automatisierung von Betriebsprozessen, IT-Sicherheit bei Windows 10, Anwendungsfälle mit dem Präsentationsdisplay Microsoft Surface Hub für das „Next Generation Meeting“ und viele mehr.

Anmeldung und Kosten

Die Teilnahmegebühr für den Future IT-Kongress am 25. Oktober 2016 beträgt 79,00 € zzgl. MwSt. Die Veranstaltung findet im Tagungszentrum Buhlsche Mühle, Pforzheimer Straße 68, 76275 Ettlingen statt. Eine vollständige Agenda sowie das Anmeldeformular stehen unter http://future.appsphere.com/home/ zur Verfügung.




zurück zur Startseite

Schreibe einen Kommentar