Hewlett Packard Enterprise macht maschinelles Lernen für jeden Entwickler greifbar

Hewlett Packard Enterprise (HPE) hat die Verfügbarkeit von HPE Haven OnDemand (HoD) Combinations angekündigt. Die neue Cloud-Lösung unterstützt Entwickler dabei, maschinelles Lernen in ihre Anwendungen zu bringen. Das neue Produkt ist über den Haven OnDemand Marketplace erhältlich und bietet einen vorgefertigten Katalog von Programmierschnittstellen (API) für maschinelles Lernen und eine intuitive Drag-and-drop-Bedienoberfläche. Entwickler können mehrere APIs als Kombinationen aneinanderreihen, den Code kopieren und direkt in ihre Entwicklungsprojekte einfügen.


“HPE HoD Combinations stellt den nächsten Schritt in unserer Vision dar, maschinelles Lernen für jeden Entwickler zugänglich zu machen und sie dabei zu unterstützen, kognitive Anwendungen der nächsten Generation zu entwickeln”, sagt Fernando Lucini, Chief Technology Officer für Big Data bei HPE Software. “Mit den HPE HoD Combinations haben Entwickler in Unternehmen jetzt Zugang zu Bausteinen, die dafür benötigt werden, ihre Anwendungsentwicklung durch eine einfache und intuitive Lösung auf die nächste Ebene zu bringen.”

Erweiterte Anwendungen maschinellen Lernens leicht gemacht

HoD Combinations umfasst unter anderem die folgenden Funktionen:

  • Mithilfe einer intuitiven grafischen Nutzeroberfläche können Entwickler mehr als 70 APIs von HPE Haven OnDemand verbinden, um innerhalb von Minuten leistungsfähige kognitive Services zu entwickeln, zu testen und zu veröffentlichen.
  • HoD Combinations reduziert komplexe API-Kombinationen zu einem einfachen API-Aufruf. Das vereinfacht das Programmieren und erhöht die Performance.
  • Entwickler können mithilfe integrierter Funktionen einen kognitiven Service auf Grundlage von HoD-APIs sicher in ihrem Unternehmen veröffentlichen und zur Wiederverwendung und Erweiterung bereitstellen.
  • Es gibt eine kostenfreie Testversion von HoD Combinations. Die gewerbliche Version bietet die Möglichkeit der Auswahl des Cloud Point of Presence und Service Levels für Unternehmen.
  • HoD Combinations wird weltweit über Microsofts Azure-Cloud-Plattform bereitgestellt und gewährleistet Hochleistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit, Sicherheit und Skalierbarkeit.

HPE Haven OnDemand – Mehr als 18.000 Nutzer und Millionen von API-Aufrufen pro Monat

Seit März 2016 ist HPE Haven OnDemand kommerziell verfügbar und wird als Service auf Microsoft Azure bereitgestellt. Heute bietet HPE Haven OnDemand bereits mehr als 70 APIs für maschinelles Lernen. Mehr als 18.000 Nutzer nutzen HPE Haven OnDemand. Weltweit haben Kunden mit der Plattform Tausende von Anwendungen entwickelt. Derzeit werden mehrere Millionen APIs pro Monat aufgerufen.

Weiterführende Informationen

HPE HoD Combinations ist jetzt auf dem Haven-OnDemand-Marktplatz auf Anfrage zur Voransicht verfügbar und wird im vierten Quartal 2016 allgemein verfügbar sein. Weitere Informationen zu Haven OnDemand API und Haven OnDemand Combinations finden Sie hier: https://www.havenondemand.com

Weitere Informationen zum Thema Haven OnDemand finden Sie bei Twitter unter @HavenOnDemand.

Bildnachweis: Markus Vogelbacher / www.pixelio.de




zurück zur Startseite

Schreibe einen Kommentar