Initiative Cloud Services Made in Germany im Gespräch – neue Ausgabe der Interview-Sammlung verfügbar

“Initiative Cloud Services Made in Germany im Gespräch” – So lautet der Titel des ersten Bands der Schriftenreihe, den die von der AppSphere AG gegründete Initiative Cloud Services Made in Germany bereits seit 2011 herausgibt. Im Mittelpunkt des eBooks, das kostenlos auf der Webseite der Initiative heruntergeladen werden kann, stehen Interviews mit Vertretern der an der Initiative beteiligten Unternehmen. In den Interviews geben die Gesprächspartner Auskunft über ihre Einschätzung zum Thema Cloud Computing im Allgemeinen und Cloud Computing in Deutschland im Speziellen.


“Wir freuen uns über den kontinuierlich wachsenden Anbieter-Zuspruch an der Initiative Cloud Services Made in Germany”, erklärt Frank Roth, Vorstand der AppSphere AG und Initiator der Initiative bei der Vorstellung des aktualisierten Schriftenreihen-Bands. “Jedes neue Mitglied erhält die Möglichkeit zu einem kurzen Interview, das dann in Band 1 der Schriftenreihe aufgenommen wird. Aus diesem Grund ist es notwendig, den Band regelmäßig zu aktualisieren.”

Neu in der aktuellen Ausgabe sind beispielsweise Interviews mit Nils Waning, Geschäftsführer der epcan GmbH, Mike Wagner, Mitglied der Geschäftsleitung der INFO AG und Sven Schubert, Geschäftsführer IT-Box. Darüber hinaus wurden eine Reihe von Interviews aktualisiert.

Band 1 der Schriftenreihe mit dem Titel “Initiative Cloud Services Made in Germany im Gespräch” steht kostenlos zum Download auf der Webseite der Initiative Cloud Services Made in Germany zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Initiative Cloud Services Made in Germany sind im Internet unter www.cloud-services-made-in-germany.de verfügbar.




zurück zur Startseite

Autor:

Schreibe einen Kommentar