Kostengünstige Alternative zu Google Maps: maply von UEBERBIT

| Keine Kommentare

Nachdem Google im letzten Sommer ein neues Lizenzmodell für Google Maps einführte, das beträchtliche Gebühren verursachen kann, entwickelte UEBERBIT einen eigenen Kartenservice als Software-as-a-Service-Lösung (SaaS). Als kostengünstige und schnell integrierbare Alternative stellt die Mannheimer Digitalagentur maply vor, eine auf Daten von OpenStreetMap basierende Lösung.

Die Umstellung auf das nutzungsbasierte Lizenzmodell von Google Maps kann gerade für größere Unternehmen unerwartet teuer werden: Je nach Anzahl der Kartenaufrufe bittet Google seit Juli 2018 zur Kasse. Die ersten 200 US-Dollar Nutzungsgebühr berechnet Google nicht. Allerdings muss zwingend neben einem gültigen API-Key ein Rechnungskonto für die Google-Cloud-Plattform samt hinterlegter Kreditkarte existieren, über die Google automatisch abbuchen kann. Je nach Traffic und Implementierung der Karten können schnell monatliche Kosten im vierstelligen Euro-Bereich entstehen.

maply arbeitet mit den lizenzkostenfreien Kartendaten von OpenStreetMap (OSM). Die Kartenapplikation bietet UEBERBIT als Software as a Service an, eine hohe Sicherheit und Verfügbarkeit sind gewährleistet. Die Kosten für den Betrieb des Servers, die Bereitstellung der OSM-Kartenbasis und der API sowie eines umfangreichen Abrufkontingents liegen laut UEBERBIT durchschnittlich 30 % bis 50 % unterhalb der Google-Kosten.

maply bietet bei Bedarf spezielle Funktionen, wie etwa die weltweite Auslieferung über ein Content Delivery Network (CDN), die Nutzung eigener Subdomains oder Domains, Geocoding und turnusmäßige Kartenupdates. Auf Wunsch lassen sich auch individuell gestaltete Karten realisieren.

UEBERBIT: Technologiepartner bei der Digitalen Transformation

Die Digitalagentur UEBERBIT unterstützt ihre Kunden mit passgenauen Strategien, Lösungen und Services bei ihren Herausforderungen der digitalen Transformation. Als erfahrener Technologiepartner entwickelt sie zukunftsfähige Anwendungen für alle digitalen Kanäle und bietet Services für Marketing, Hosting und Betrieb.

Die 1996 gegründete und bis heute inhabergeführte UEBERBIT GmbH arbeitet für nationale und internationale Auftraggeber in ganz Deutschland. Neben ihrem Hauptsitz in Mannheim betreibt sie Büros in Berlin und Stralsund.

UEBERBIT plant, realisiert und betreibt zukunftssichere Anwendungen, die speziell auf die Anforderungen ihrer Kunden zugeschnitten werden und sich flexibel auch in komplexe und gewachsene IT-Architekturen integrieren. So begleitet das Unternehmen seine Kunden schrittweise auf deren Weg der Digitalisierung.

UEBERBIT trägt seit 2016 das Gütesiegel „Trusted Agency“ des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW).



zurück zur Startseite

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.