Marktüberblick Cloud ERP: Und es geht doch …

„SaaS ERP auf der Überholspur“ – So titelte die Computerwoche vor einigen Tagen und verwies dabei auf eine Umfrage von Forrester Research. Immer mehr Unternehmen setzen laut Forrester beim Ersetzen und Ergänzen traditioneller Legacy-Systeme auf Lösungen aus der Cloud, und zwar ganz besonders im Bereich Enterprise Resource Planning (ERP). Die Gründe für diesen Trend sehen die Analysten im verbesserte Angebote und gewachsenem Vertrauen der Anwender.


Die Aussage steht im krassen Gegensatz zu den bisherigen eher kritischen Aussagen zu Vorbehalten, insbesondere im ERP-Bereich auf Software-as-a-Service Angebote zu setzen. Am Angebot kann es auf jeden Fall nicht liegen, denn wie der nachfolgende Marktüberblick auf der Grundlage des SaaS-Forum Lösungskatalogs zeigt, gibt es mittlerweile eine ganze Reihe an Cloud-ERP-Lösungen.

So bietet der ERP-Pionier SAP bereits seit einigen Jahren mit SAP Business ByDesign eine entsprechende Cloud-Variante seiner ERP-Lösung. Auch wenn es zuletzt immer wieder Gerüchte um die Zukunft der Lösung gab, setzen Unternehmen wie Hilti oder die Unternehmensberatung Roland Berger auf die Lösung. Speziell für kleine und mittlere Unternehmen konzipiert wurde die Lösung ABACUS allprojects der Firma ABACUS business software. Zu den Anwendern der Lösung gehören insbesondere Unternehmen aus den Bereichen Ingenieurwesen und Unternehmensberatung.

Speziell für die Bereiche Handel und E-Commerce wurde die Actindo Enterprise ERP-Suite des gleichnamigen Herstellers entwickelt. Auf der Referenzliste finden sich deshalb auch hauptsächlich Betreiber von Online-Shops. Zu den “Urgesteinen” im Cloud ERP-Bereich gehört sicher die Lösung cierp3, die mittlerweile von der Firma Allgeier IT vermarktet wird. Die Lösung ist sehr modular aufgebaut und lässt sich jederzeit um weitere Module erweitern.

Aus der Schweiz stammt die Cloud ERP-Lösung easySYS, die als Business Software für Kleinunternehmer konzipiert wurde. Zu den Kunden gehören dann auch Freiberufler, Handwerker und Kleinbetriebe. Ebenfalls aus dem Ausland, genauer gesagt aus Schweden, kommt Fortnox. Auch diese Lösung fokussiert die Zielgruppe der Kleinunternehmen.

Den Schwerpunkt auf die Bereiche Warenwirtschaft und CRM legt die Lösung Intrawis der Firma proserv. Gleich einen ganzen Baukasten unterschiedlicher Module bietet die midcom Cloud Software KMU Suite.

Zu den Pionieren im Cloud ERP-Business gehört die Firma myfactory mit ihrer Lösung myfactory.Business World. Speziell für das Handwerk bietet die Firma pds mit PDS polaris one eine branchenspezifische ERP-Lösung.

Last, but not least bietet auch die Firma weclapp eine gleichnamige Cloud ERP-Lösung.

Weitere Cloud ERP-Lösungen finden Sie im SaaS-Forum Lösungskatalog, der kostenfrei im SaaS-Forum Download Center zur Verfügung steht.




zurück zur Startseite

Autor:

Ein Gedanke zu „Marktüberblick Cloud ERP: Und es geht doch …“

Schreibe einen Kommentar