netfiles Whitepaper: Der virtuelle Datenraum – aus der Due Diligence-Nische in den Unternehmensalltag

| Keine Kommentare

Unter dem Titel “Der virtuelle Datenraum – aus der Due Dilligence-Nische in den Unternehmensalltag” stellt die netfiles GmbH ein neues Whitepaper vor, das sich mit der Entwicklung virtueller Datenräume von einer reinen, bei Mergers & Acquisitions und gewerblichen Immobilientransaktionen eingesetzten Nischenlösung zu einer allgemeinen Anwendung für eine Vielzahl von Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen beschäftigt.


“Es ist noch gar nicht so lange her, da war der Begriff (virtueller) Datenraum ausschließlich den an Firmenübernahmen oder Immobilientransaktionen Beteiligten im Rahmen der Due Diligence ein Begriff”, erklärt Thomas Krempl, Geschäftsführer der netfiles GmbH, bei der Vorstellung des Whitepapers. “Mittlerweile beschäftigen sich immer mehr Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen mit der Frage, ob und wie sie virtuelle Datenräume als Plattform für den sicheren Austausch von vertraulichen Dokumenten einsetzen sollen. Mit dem Whitepaper möchten wir diesen Unternehmen eine Entscheidungshilfe an die Hand geben.”

Das Whitepaper beschäftigt sich zuerst mit den Gründen, die dazu geführt haben, dass es virtuelle Datenräume aus der Due Diligence-Nische geschafft haben. Dazu gehören sicherlich der immer größere Bedarf an einer sicheren Lösung für die standort- und unternehmensübergreifenden Zusammenarbeit und den Austausch von vertraulichen Dokumenten, neue Arbeitsformen wie „mobile worker“ und „home office“ sowie die Schwächen traditioneller Kommunikations- und Filesharing-Tools wie E-Mail, FTP-Server oder USB-Stick.

Darüber hinaus geht das Whitepaper auf die verschiedenen Einsatzbereiche für virtuelle Datenräume ein, die von der sicheren und datenschutzkonformen Dokumentation über den sicheren Datenaustausch bis zum Projektmanagement reichen, und erläutert diese Einsatzbereiche anhand konkreter Fallbeispiele aus der Praxis.

Zum Abschluss vermittelt das Whitepaper einige Entscheidungskriterien in Bezug auf Datenschutz und Datensicherheit, Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität.

Das Whitepaper „Der virtuelle Datenraum – aus der Due Diligence-Nische in den Unternehmensalltag“ kann kostenlos auf der netfiles-Webseite angefordert werden kann.

netfiles: Webbasierte Projekt- und Datenräume

Mit mehr als 15 Jahren Erfahrung ist die netfiles GmbH einer der ersten und führenden deutschen Anbieter von virtuellen Projekt- und Datenräumen. netfiles ermöglicht Unternehmen einen sicheren Datenaustausch und eine zentrale, sichere Online-Dokumentenverwaltung mit detaillierten Zugriffsrechten und mobiler Zugriffsmöglichkeit. Mit der Cloud-Lösung können Daten einfach innerhalb des Unternehmens oder mit Kunden und Lieferanten ausgetauscht und sichere Datenräume für beispielsweise M&A Projekte, Due Diligence Prüfungen, Asset-Transaktionen, Board Communication, Immobilien- und Vertragsmanagement eingerichtet werden. Als in Deutschland ansässiger Anbieter von Cloud Computing-Lösungen engagiert sich netfiles unter anderem in der Initiative Cloud Services Made in Germany.




zurück zur Startseite

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.