Neu im SaaS-Forum Lösungskatalog: xelos.net business TEAM – Das soziale Intranet speziell für kleine Teams!

Mit xelos.net business TEAM bietet die Firma blueend web:applications AG aus Wiesbaden eine Software-as-a-Service Lösung für den Aufbau und Betrieb sozialer Intranets speziell für kleine Teams. Die Lösung vereint dabei nach Angaben des Herstellers die bekannten Social Collaboration-Tools für Aufgaben- und Dokumentenmanagement mit bekannten Funktionen aus den Sozialen Netzwerken. Die SaaS-Version von xelos.net wurde erstmals auf der CeBIT 2013 vorgestellt.


“Uns war wichtig, dass die Qualität ebenso wie der Funktionsumfang der SaaS-Lösung unseren bisherigen Standards entsprechen und auch hohen Ansprüchen genügen”, erklärte Dr. Daniel Wilhelm, Vorstand bei blueend bei der Produktvorstellung auf der CeBIT. So eignet sich xelos.net business TEAM nicht nur für verbesserte Projektarbeit, sondern auch für den Wissensaustausch und die optimierte Kommunikation unter Mitarbeitern, Kunden und Partnern.

Hierfür wurde erstmalig der Social Activity-Stream geschaffen: Alle Änderungen, Neueinträge oder individuellen Gruppennachrichten der eingebundenen Möglichkeiten werden direkt auf der Startseite angezeigt, außerdem können Mitglieder Neuigkeiten oder Fragen posten. So behält jeder Mitarbeiter den Überblick über aktuelle Projektstände, Aufgaben und Neuigkeiten aus Projektgruppen und individuell relevante Inhalte. Die Relevanz bemisst sich anhand unterschiedlicher Faktoren, wie bspw. Mitgliedschaften in Projekträumen. Des Weiteren kann man über die Wall anderen Mitarbeitern, Dokumenten oder etwa Wiki-Seiten folgen.

Um Projekte zielgerichteter durchführen und Zeitpläne sowie Budgets einhalten zu können, wurde das Aufgaben-Management integriert. Hierin können mehrere Aufgabenlisten gepflegt und Aufgaben zudem an diverse Inhalte wie Dokumente oder CRM-Einträge angehängt werden. Auf einem zentralen Aufgaben-Dashboard laufen alle anfallenden Aufgaben priorisiert nach Fälligkeit zusammen. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, Aufgaben über sämtliche Inhalte, wie beispielsweise Dokumente oder Wiki-Seiten, anderen Mitarbeitern zuzuweisen und somit gemeinschaftlich an Aufgaben zu arbeiten. Damit werden andere Kommunikationswerkzeuge wie die E-Mail oder Telefonate entlastet und das Projektziel ohne Umwege schneller erreicht.

Ebenfalls wurden Projektgruppen integriert, die entweder geschlossen für bestimmte Teammitglieder oder offen für alle Mitarbeiter zugänglich sind. Alle Projektgruppen verfügen über eine eigene Mitgliederverwaltung und über umfangreiche Einstellungen für den Gruppen-Gründer wie ein News-Modul für das Verbreiten aktueller Neuigkeiten, ein Forum für Diskussionen und Fragestellungen, das Wiki für die Dokumentation des Projektstatus oder das Sammeln von Wissen, das Ablegen, Teilen und gemeinsame Bearbeiten von Dokumenten.

Innerhalb des ebenso enthaltenen Kalender-Moduls können Teammeetings oder Kundentermine organisiert werden.

Die Basis für alle diese Funktionalitäten ist das Mitarbeiterverzeichnis, in dem alle Mitarbeiter mit sämtlichen Kontaktdaten und auf individuellen Wunsch mit weiteren Informationen wie Arbeitsschwerpunkten oder Expertisen per Suchfilter innerhalb der Lösung zu finden sind. So können sie nicht nur bei Fragen angesprochen, sondern bei der Einsatzplanung direkt berücksichtigt werden.

Keine Mindestvertragslaufzeit

War xelos.net bislang als Software für den Aufbau einer Enterprise 2.0 erhältlich, geht die Version xelos.net business TEAM nun den Schritt in die Cloud. Das Angebot, das in kürzester Zeit einsatzbereit ist,richtet sich vornehmlich an kleine und mittelständische Unternehmensowie an Abteilungen innerhalb größerer Unternehmen, die ihre Projekte schnell und ohne Installationsaufwand in einer webbasierten Lösung organisieren möchten. Unternehmen, die xelos.netbusiness TEAMnutzen möchten, müssen sich nicht fest binden und bleiben flexibel. Die SaaS-Lösung kann ohne Mindestvertragslaufzeit und mit einer monatlichen Kündigungsfrist bezogen werden. Die Nutzung ist zunächst einen Monat lang kostenfrei, danach entstehtab zehn Nutzern einemonatliche Gebühr von 9,90 Europro Nutzer. Jeder weitere Nutzer wird verursachungsgerecht abgerechnet. Funktions- und Sicherheitsupdates sind inbegriffen. Ebenso kann die Lösung schnell an den Unternehmens-CI angepasst werden.

SaaS-Forum Lösungskatalog: Marktüberblick über den deutschsprachigen Markt für Software-as-a-Service-Lösungen

xelos.net business TEAM ist nur eine von mittlerweile mehr als 250 Software-as-a-Service-Anwendungen, die in den SaaS-Forum Lösungskatalog aufgenommen werden. Alle Lösungen werden vor der Aufnahme auf ihre Verfügbarkeit im deutschsprachigen Raum überprüft. Darüber hinaus wird das bestehende Verzeichnis regelmäßig auf Aktualität kontrolliert. Der SaaS-Forum Lösungskatalog kann kostenlos im SaaS-Forum Download-Center herunter geladen werden.

Anbieter von Software-as-a-Service-Lösungen, die an einem Eintrag im SaaS-Forum Lösungskatalog interessiert sind, verwenden am besten das Online-Formular.




zurück zur Startseite

Autor:

Ein Gedanke zu „Neu im SaaS-Forum Lösungskatalog: xelos.net business TEAM – Das soziale Intranet speziell für kleine Teams!“

Schreibe einen Kommentar