Online Schweizer Taschenmesser wird gelauncht: eKnife.ch

Ab heute bieten die Schweizer Web-Services Doodle, Memonic und Wuala mit eKnife (www.eknife.ch) ein exklusives Bundle ihrer Schweizer Online-Tools an. Für eine begrenzte Zeit können Nutzer drei Premium-Accounts für den Preis von zweien erhalten: Termine planen mit Doodle (www.doodle.com), wichtigen Web-Content ablegen und organisieren mit Memonic (www.memomic.com) und speichern und zugreifen auf Dateien von unterwegs mit Wuala (www.wuala.com).

eKnife steht für Schweizer Effizienz und unterstreicht die führende Rolle der Schweiz als aufstrebender Technologie-Standort. „Das Bundle steigert die Produktivität und erspart Zeit und Stress“, sagt Dorian Selz, Mitbegründer von Memonic. „eKnife wurde innerhalb kürzester Zeit aus der Traufe gehoben – von der Idee bis zum Launch des Bundles der drei erfolgreichen Schweizer Online-Anbieter vergingen gerade einmal vier Wochen. Gibt es einen besseren Weg, Schweizer Effizienz zu zeigen?“.

Das Bundle beinhaltet Premium-Accounts von Doodle und Memonic und zusätzlich 10 GB Online-Speicher bei Wuala für ein Jahr. Das Premium-Angebot von Doodle ist werbefrei und beinhaltet Zusatzdienste wie beispielsweise eine Erinnerungsfunktion, während der Memonic-Premium-Account die Möglichkeit bietet, unlimitierte Memos abzulegen. Mit 10 GB-Onlinespeicher können Wuala-Nutzer mehr als 5.000 Dokumente, Fotos und Media-Dateien speichern.

Das exklusive Bundle von Doodle, Memonic und Wuala ist erhältlich über www.eknife.ch für nur 59 CHF (44 €) und wird bis zum 31. Dezember 2010 angeboten.

SaaS made in Switzerland – “Wer hat´s erfunden …?”
Das die Schweiz im Bereich Software-as-a-Service und Cloud Computing vorne mit dabei ist, beweisen nicht nur die drei eben genannten eidgenössischen SaaS-Lösungen. Ein weiteres Beispiel für Software as a Service aus der Schweiz ist easySYSvon der Firma iBROWS.


zurück zur Startseite

Schreibe einen Kommentar