SaaS-Forum, Werner Grohmann

SaaS-Forum News 08-2016: Was haben der Sommer in Deutschland und die deutschen Medaillenhoffnungen in Rio gemeinsam?

| Keine Kommentare

Hallo zusammen,

beide wollen nicht so richtig in Schwung kommen – und beiden läuft so langsam die Zeit weg, um wirklich noch eine Erfolgsgeschichte zu werden. Im Gegensatz dazu scheinen die Themen Software-as-a-Service und Cloud Computing mittlerweile auch in Deutschland angekommen zu sein. Wobei Deutschland – zumindest laut KMU-Barometer von Exact – international bei den kleinen und mittleren Unternehmen immer noch Schlusslicht ist.


Die größten Vorbehalte, die auch heute noch hierzulande gegen den Einsatz von Cloud Computing-Lösungen vorgebracht werden, liegen in den Bereichen Datenschutz und Datensicherheit. Da hilft es auch nur wenig, wenn der so genannte EU-US-Privacy Shield, der zukünftig den Datenverkehr zwischen EU-Staaten und den USA – die größten Cloud Service Provider kommen nun mal von dort – regeln soll, mittlerweile offiziell von der Europäischen Kommission verabschiedet wurde.

Dabei gibt es Alternativen: proALPHA betreibt seine Cloud-ERP-Lösung ab sofort aus der Business Cloud von PIRONET und die Initiative Cloud Services Made in Germany hat gerade eine neue Ausgabe von Band 1 ihrer Schriftenreihe mit Interviews mit mehr als 100 Vertretern von in Deutschland ansässigen Anbietern von Cloud Computing-Lösungen veröffentlicht.

Was es sonst noch – trotz (teilweise verregnetem) Sommerloch und Olympiade – an Neuigkeiten aus den Bereichen Software-as-a-Service und Cloud Computing gibt, haben wir in der neuen Ausgabe der SaaS-Forum News für Sie zusammengetragen.

Viel Spaß beim Lesen

wünscht

Werner Grohmann


KMU Barometer 2016: Deutschland holt bei Cloud-Nutzung stark auf – bleibt aber internationales Schlusslicht

Kleine und mittlere Unternehmen in Deutschland holen bei der Nutzung von Softwarelösungen aus der Cloud stark auf. Das ist ein Ergebnis des KMU Barometer 2016, einer internationalen Studie des Marktforschungsinstituts Pb7 im Auftrag von Exact. Demnach nutzt 2016 die Hälfte aller deutschen KMU Geschäftsanwendungen aus der Cloud. 2015 waren es gerade einmal 31 Prozent. Trotz dieser Zunahme bleibt Deutschland jedoch Schlusslicht im internationalen Vergleich: Dort nutzen rund 61 Prozent Cloud-Software für ihr Business. In Spanien und den Niederlanden sind es sogar 70 und mehr Prozent.

weiterlesen


EU-US-Privacy Shield offiziell verabschiedet

Nachdem der Europäische Gerichtshof im Herbst 2015 das Safe-Harbor-Abkommen zwischen den USA und der EU für ungültig erklärt hatte, wurde im Februar diesen Jahres mit dem “EU-US Privacy Shield” die Nachfolgeregelung auf den Weg gebracht. Obwohl bereits der erste Entwurf für heftige Diskussionen sorgte, wurde die Vereinbarung heute durch die Europäische Kommission formell verabschiedet.

weiterlesen


PIRONET betreibt Cloud-ERP-Lösung von proALPHA

Der ERP-Spezialist proALPHA stellt die Cloud-Variante seines ERP-Systems ab sofort über die Hosted BusinessCloud der CANCOM-Tochter PIRONET bereit. Die vollständig integrierte ERP-Komplettlösung steuert sämtliche Abläufe entlang der Wertschöpfungskette – vom Einkauf über Produktion und Vertrieb bis hin zu Finanz- und Rechnungswesen. Das Cloud-Angebot richtet sich sowohl an kleine als auch an mittelständische Unternehmen, die zwar eine umfassende ERP-Anwendung benötigen, diese aber nicht selbst betreiben wollen und auch nicht in Lizenzen sowie die notwendige IT-Infrastruktur investieren möchten.

weiterlesen


Initiative Cloud Services Made in Germany präsentiert neue Ausgabe von Band 1 ihrer Schriftenreihe

Die von der AppSphere AG im Jahr 2010 ins Leben gerufene Initiative Cloud Services Made in Germany hat eine aktualisierte Auflage von Band 1 ihrer Schriftenreihe veröffentlicht. Der Band mit dem Titel „Initiative Cloud Services Made in Germany im Gespräch“, der als PDF-Datei kostenlos auf der Internet-Seite der Initiative heruntergeladen werden kann, enthält mittlerweile Interviews mit mehr als einhundert Vertretern der an der Initiative beteiligten Unternehmen zum Thema Cloud Computing im Allgemeinen und Cloud Computing in Deutschland im Speziellen.

weiterlesen


IT- und Informationssicherheit in Mittelstand und öffentlichen Verwaltungen: Mittelstand vertraut Security aus der Cloud

In der Studie Security Bilanz Deutschland befragte das Analystenhaus techconsult zum dritten Mal in Folge 500 Mittelständler aus Industrie, Handel, Banken und Versicherungen, Dienstleistungssektor sowie öffentliche Verwaltungen und Non-Profit-Unternehmen zwischen 20 und 1.999 Mitarbeitern. In diesem Jahr wurde neu das Thema Cloud Security und Managed Security Services untersucht. Das Ergebnis: Security aus der Cloud ist für den Mittelstand heute schon ein wichtiges Thema und wird zukünftig weiter zulegen.

weiterlesen


Uniscon: Die 10 wichtigsten Anforderungen an einen sicheren virtuellen Datenraum

Die Firma Uniscon, Anbieter von iDGARD, der ersten deutsche zertifizierte Cloud-Umgebung, die mit der Schutzklasse III sogar für Berufsgeheimnisträger geeignet ist, hat eine Checkliste mit den wichtigsten Punkten zum Thema virtueller/digitaler Datenraum zusammengestellt und als Whitepaper sowie als Infografik veröffentlicht.

weiterlesen


Risikofaktor Public Cloud – PROGTECH rät zur besonderen Wachsamkeit bei der Provider-Auswahl

Im aktuellen “Global Data Protection Index”, einer Umfrage im Auftrag der Firma EMC, erklären 80 Prozent der Befragten, dass ihr Unternehmen zukünftig zumindest einen Teil der wichtigsten Geschäftsanwendungen wie CRM, ERP oder Archivierungslösung aus der Public Cloud nutzen wollen. Allerdings befürchten 47 Prozent der Umfrageteilnehmer, dass die in der Cloud gespeicherten Daten nicht vollständig geschützt seien.

weiterlesen


Scopevisio ist Gründungspartner der „Initiative Deutschland Digital“

Der digitalen Transformation fehlt in Deutschland noch der nötige Schwung. Davon ist die Initiative Deutschland Digital (IDD) überzeugt, die sich jetzt gegründet hat, um die Digitalisierung der deutschen Wirtschaft voranzutreiben. Scopevisio ist Gründungspartner der Initiative, in der sich namhafte Unternehmen, Verbände und Institutionen zusammengeschlossen haben.

weiterlesen


Durchsuchungsbefehl für Kundenmails: US-Bundesgericht entscheidet zugunsten von Microsoft

Mitte Juli hat ein US-Berufungsgericht im so genannten „Warrant Case“ zugunsten von Microsoft entschieden. In diesem Fall geht es um die förmliche Anfechtungsklage von Microsoft gegen einen Durchsuchungsbeschluss („search warrant“), der von einem amerikanischen Gericht erlassen wurde. Microsoft wurde darin aufgefordert, den E-Mail-Verkehr eines Kunden, der in einem irischen Rechenzentrum von Microsoft gespeichert ist, herauszugeben.

weiterlesen


SaaS-Forum News abonnieren
Sie möchten regelmäßig über aktuelle News und Hintergrundinformationen zu den Themen Software-as-a-Service (SaaS) und Cloud Computing informiert werden? Dann abonnieren Sie am besten gleich unsere regelmäßigen, kostenlosen SaaS-Forum News.

Zum Abo-Formular


zurück zur Startseite

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.