SaaS-Forum, Werner Grohmann

SaaS-Forum News 11-2014: “Ein Jahr NSA-Affäre – Auswirkungen für den deutschen Cloud Computing Markt”

| Keine Kommentare

Hallo zusammen,

so lautet der Titel des Online-Mitgliedertreffens der Initiative Cloud Services Made in Germany am 25. Juni 2014 um 17.00 Uhr. Vor ziemlich genau einem Jahr begann nämlich mit den ersten Veröffentlichungen des “Whistleblowers” Edward Snowden das, was noch heute als NSA-Skandal für Furore und hitzige öffentliche Diskussionen sorgt. Im Rahmen einer Online-Diskussion diskutieren vier Vertreter an der Initiative beteiligten Unternehmen die Auswirkungen der Enthüllungen auf das Thema Cloud Computing allgemein und den deutschen Cloud Computing-Markt im speziellen. Weitere Informationen zur Veranstaltung, zu der auch Nicht-Mitglieder herzlich eingeladen sind, gibts hier im Newsletter.

Mitte Mai verlieh EuroCloud Deutschland die EuroCloud Deutschland Awards 2014, die drei Preisträger stellen wir Ihnen heute kurz vor. Ebenfalls vorgestellt wurden die Ergebnisse des mittlerweile fünften Cloud Vendor Benchmark der Experton Group. Mit Michael Schimanski von PROGTECH unterhielten wir uns in einem Interview über die unterschiedlichen Cloud Betriebsmodelle und worauf Unternehmen beim Einsatz von Cloud Services achten sollten.

Unser SaaS-Forum Lösungskatalog wächst kontinuierlich weiter. Fast täglich erreichen uns neue Eintragungen, die wir nun sukzessive abarbeiten werden, denn Ziel des SaaS-Forum Lösungskatalogs ist es ja, Ihnen einen möglichst umfassenden Überblick über im deutschsprachigen Markt verfügbare Software-Anwendungen zu vermitteln, die im Software-as-a-Service-Modell angeboten werden.

Viel Spaß beim Lesen

wünscht

Werner Grohmann


Online-Mitgliedertreffen der Initiative Cloud Services Made in Germany am 25. Juni 2014, 17.00 Uhr

“Ein Jahr NSA-Affäre – Auswirkungen für den deutschen Cloud Computing Markt” Unter diesem Motto veranstaltet die Initiative Cloud Services Made in Germany am Mittwoch, den 25. Juni 2014, um 17.00 Uhr ein Online-Mitgliedertreffen mit Diskussionsrunde. Der Anlass liegt auf der Hand: Vor ziemlich genau einem Jahr berichteten unterschiedliche Medien erstmals über das Programm PRISM des US-Geheimdienstes NSA, mit dem ein weitreichender Zugriff auf Kommunikationsdaten auf der ganzen Welt möglich ist. In diesem Zusammenhang fiel erstmals auch der Name eines Informanten, der mittlerweile als Synonym für die Enthüllungen steht: Edward Snowden.

weiterlesen


“And the winner is …” – EuroCloud Deutschland verleiht Awards 2014

Was haben die Firmen Pironet NDH, antispameurope und Uniscon gemeinsam? Sie dürfen sich seit letzter Woche “Gewinner des EuroCloud Deutschland Awards 2014″ nennen. “Neben individuellen Eigenschaften haben uns bei den Preisträgern in diesem Jahr die besonderen Anforderungen an Datenschutz und Datensicherheit sowie die Flexibilität der Lösungen überzeugt”, erklärte Andreas Weiss, Direktor EuroCloud Deutschland_eco e. V. und Managing Director EuroCloud Europe, die Entscheidung der Jury. Die Verleihung der Preise fand wie in den vergangenen Jahren im Rahmen einer festlichen Veranstaltung am Vorabend der EuroCloud Deutschland Conference in der Kölner Wolkenburg statt.

weiterlesen


Experton Group stellt 5. Auflage des Experton Group Cloud Vendor Benchmarks vor

Die Experton Group hat gestern die fünfte Auflage ihres neutralen und unabhängigen Anbietervergleichs “Cloud Vendor Benchmark 2014″ veröffentlicht. Die Studie evaluiert und bewertet die wichtigsten Cloud-Anbieter im deutschen Markt. Im Rahmen der vorliegenden Studie wurden von Anfang Januar bis Mitte März 2014 über 420 Anbieter identifiziert (gegenüber 380 im Vorjahr), die im deutschen Markt Cloud-Technologien, -Services und -Transformationsdienstleistungen offerieren. Aus dieser Grundgesamtheit wurden 138 Anbieter (133 im Jahr zuvor) als relevant bewertet und für eine detaillierte Analyse und Positionierung innerhalb des Benchmarks ausgewählt.

weiterlesen


Michael Schimanski, PROGTECH: “Es kommt nicht auf das Cloud-Betriebsmodell an, sondern auf den Ort der Datenhaltung”

Glaubt man aktuellen Marktanalysen wie dem vom IT-Branchenverband BITKOM herausgegebenen Cloud Monitor 2014, so beschäftigten sich auch hier in Deutschland immer mehr Unternehmen mit dem Thema Cloud Computing, die NSA-Affäre hemmt diesen Aufwärtstrend allerdings und nährt insbesondere die Vorbehalte gegenüber so genannten “Public Cloud”-Angeboten. Im nachfolgenden Interview nimmt Michael Schimanski, Geschäftsführer PROGTECH GmbH und Cloud Computing-Experte, Stellung zum aktuellen Marktgeschehen in Deutschland und den unterschiedlichen Cloud-Modellen. Mit BAYERN BACKUP bietet das Unternehmen selbst einen Cloud-basierten Backup-Service an.

weiterlesen


Neu im SaaS-Forum Lösungskatalog: Happy Contests – Gewinnspiele für Webseite, Mobilgeräte und Facebook App

Gewinnspiele sind ein beliebtes Instrument, um die Reichweite eines Internet-Auftritts zu erhöhen und mehr Besucher auf die Webseite bzw. mehr Fans auf die eigene Social Media-Seite (Facebook, Twitter, Pinterest, XING) zu locken. Mit “Happy Contests” bietet das gleichnamige Unternehmen aus Augsburg eine Cloud-basierte Online-Plattform, mit der sich solche Gewinnspiele in wenigen Schritten einrichten und durchführen lassen. Der Einsatzbereich geht dabei über reine Gewinnspiele hinaus, auch Crowdsourcing, Umfragen oder andere Votings sind laut Anbieter mit Happy Contests möglich.

weiterlesen


Software-as-a-Service für Designer: smooster – für (sorgen-) freies Web-Design

Homepage-Baukästen erfreuen sich großer Beliebtheit. Sie erlauben es nahezu jedem, der weder Grafiker noch Entwickler ist, eine Website zu erstellen. Doch was verwenden professionelle Grafik- und Web-Designer, denen die Vorlagen und Vorgaben dieser Baukästen zu starr und Content-Management-Systeme (CMS) wie WordPress & Co mitunter zu überladen sind? Insbesondere dann, wenn sie im Arbeitsalltag mehrere Website-Projekte betreuen, Kunden sehr konkrete Vorstellungen haben und jede Zeitersparnis ein finanzieller Vorteil ist. Das Mannheimer Startup smooster schließt hier eine Lücke und bietet eine Software-as-a-Service-Lösung an, die den Arbeitsaufwand für Designer um bis zu 30 Prozent reduzieren – und gleichzeitig das vollkommen freie Umsetzen von Website-Layouts ermöglichen soll. Wie dies in der Praxis funktioniert, erläutert smooster-Gründer Sebastian Maier im nachfolgenden Interview:

weiterlesen


Telekom launcht einheitliches Partnerprogramm für den Mittelstand

Cloud, De-Mail, M2M und Festnetz/Mobilfunk: Die Telekom konsolidiert ihre bestehenden Partnerprogramme im neuen Partnerprogramm Mittelstand. In einem Kurzinterview erläutern Patrick Molck-Ude, Leiter Vertrieb und Service Geschäftskunden, und Roland Angst, Leiter Partnervertrieb Geschäftskunden, die Hintergründe für diese Entscheidung und die Vorteile für die Telekom-Partner.

weiterlesen


SaaS-Forum News abonnieren
Sie möchten regelmäßig über aktuelle News und Hintergrundinformationen zu den Themen Software-as-a-Service (SaaS) und Cloud Computing informiert werden? Dann abonnieren Sie am besten gleich unsere vierzehntägigen, kostenlosen SaaS-Forum News.

Zum Abo-Formular


zurück zur Startseite

Autor:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.