SaaS-Forum News: Cloud Computing – Kurz vor dem Tal der Enttäuschungen

Hallo zusammen,

“Cloud kurz vor dem Tiefpunkt angelangt” So titelte Anfang Oktober die CIO und verwies dabei auf den aktuellen Gartner Hype Cycle. Cloud Computing, so Gartner laut CIO, habe die Kosten nicht so weit gesenkt wie erwartet. In den kommenden zwei bis fünf Jahren würden Unternehmen realistischere Strategien für den Umgang mit der Cloud erarbeiten. Hoffentlich ist es dann für manchen Anbieter nicht schon zu spät. Ein etwas differenzierteres Bild der aktuellen Lage speziell hier in Deutschland zeichnet Jens Leuchters von NTT Europe im Cloud Computing TV-Interview.

“Wachstum und Polarisierung” lautet sein aktuelles Fazit. Auf einen “Exportschlager Cloud Services Made in Germany” hofft dagegen sogar Peter Wüst von NetApp. Eine interessante Aussage, immerhin arbeitet er ja für einen internationalen Hersteller, der selbst gar keine Cloud Services anbietet. Dass diese Hoffnung nicht ganz uneigennützig ist, gibt der “Director Strategic Pathways” (Was für ein Titel !!! :-)) bei NetApp Deutschland dann im Gespräch auch ganz offen zu.

A propos Cloud Services Made in Germany. Die Initiative Cloud Services Made in Germany hat eine aktualisierte Ausgabe von Band 2 ihrer Schriftenreihe herausgegeben. “Cloud Services Made in Germany in der Praxis” lautet der Titel.

Auf der CRMexpo, die dieses Jahr erstmals in Stuttgart stattfand, traf ich mich mit Thomas Deutschmann, CEO der update Software AG aus Wien. Obwohl das Unternehmen seine CRM-Lösungen auch als Private Cloud Service anbietet, ging es im Gespräch gar nicht so um dieses Thema, wir unterhielten uns mehr über das Thema Social CRM, also die Kommunikation mit Kunden in Zeiten von Web 2.0 und Social Media. Herr Deutschmann stellte uns dann einen Gastartikel für das SaaS-Forum zur Verfügung, für den ich mich an dieser Stelle nochmals herzlich bedanken möchte.

Zwei Veranstaltungshinweise – die Office 365 on Tour-Roadshow von Microsoft und Telekom geht in die zweite Runde und der Future IT-Kongress 2013 der AppSphere AG findet bereits zum vierten Mal statt – schließen diese Ausgabe der SaaS-Forum News ab.

Viel Spaß beim Lesen

wünscht

Werner Grohmann


“Wachstum und Polarisierung”: Cloud Computing TV im Gespräch mit Jens Leuchters, NTT Europe

“Wachstum und Polarisierung” Mit diesen beiden Begriffen beschreibt Jens Leuchters, Regional General Manager Central & East Europe bei der Firma NTT Europe, die aktuelle Situation im deutschen Cloud Computing-Markt. Während der Private Cloud-Markt in Deutschland kontinuierlich wachse, stagniere der Public Cloud-Markt derzeit, lautet die Markteinschätzung des NTT Europe Geschäftsführers, der für die Geschäfte des Tochterunternehmens der japanischen Telekom in Zentral- und Osteuropa verantwortlich ist. Im Cloud Computing TV-Interview erläutert er diese Einschätzung genauer.

Weiter lesen


Pladoyer für den Cloud Service-Produktionsstandort Deutschland: “Cloud Services Made in Germany sollen ein Export-Schlager werden”

Darauf hofft Peter Wüst, Director Strategic Pathways bei NetApp Deutschland, im Cloud Computing TV-Interview. Diese Hoffnung ist in zweierlei Hinsicht überraschend: Zum einen ist NetApp ein internationaler Anbieter mit Firmenzentrale in den USA, zum anderen bietet der Hersteller von Storage-Lösungen selbst gar keine Cloud Services an, sondern bezeichnet sich selbst als so genannten “Cloud Enabler”. Im Interview auf Cloud Computing TV geht Herr Wüst genauer auf diese Enabler-Rolle ein und erklärt außerdem, weshalb er sich für Cloud Services “Made in Germany” stark macht.

Weiter lesen


Initiative Cloud Services Made in Germany stellt aktualisierten Band 2 ihrer Schriftenreihe vor

Im September stellte die Initiative Cloud Services Made in Germany die aktuelle Version von Band 1 ihrer Schriftenreihe, einer Interview-Sammlung unter dem Titel “Initiative Cloud Services Made in Germany im Gespräch” vor (wir berichteten im SaaS-Forum), nun gibt der Zusammenschluss in Deutschland ansässiger Anbieter von Cloud Computing-Lösungen aus den Bereichen Infrastructure-as-a-Service (IaaS), Platform-as-a-Service (PaaS) und Software-as-a-Service (SaaS) bekannt, dass auch Band 2 der Schriftenreihe in einer neuen Ausgabe vorliegt. Der Titel des Dokuments, das kostenlos auf der Webseite der Initiative herunter geladen werden kann, lautet: “Cloud Services Made in Germany in der Praxis”.

Weiter lesen


Gastbeitrag*) Kunden haben die besten Ideen: Customer Intelligence-based Innovation revolutioniert die B2B-Welt

Viel über ihre Kunden zu wissen und Unmengen an Daten zu sammeln, erscheint den meisten Unternehmen schon seit langem prinzipiell als großer Vorteil – zu Recht. Aber gerade in den Zeiten von Social Media wird die direkte Kommunikation mit den Kunden immer bedeutsamer. Für moderne Kundenbeziehungen gilt mehr denn je, dass sie auf gegenseitiger Kommunikation beruhen und eine immer stärkere dialogische Struktur haben. Moderne Systeme für die Kundenkommunikation erlauben nicht nur hochwertige Dialoge, diese Kommunikationsvorgänge verlaufen zunehmend über eine große Zahl unterschiedlicher Kanäle und vervielfältigen sich dadurch noch. Der 30 Jahre alte Grundsatz, dass Qualität und Reichweite sich ausschließen, wird durch das Internet und soziale Netzwerke überholt. Moderne Social CRM-Systeme machen es möglich, mit sehr vielen Kunden in einer Form zu kommunizieren, die zugleich dialogisch und hochwertig ist, um so den neuen Anforderungen der Kunden zu entsprechen.

Weiter lesen


Office 365 on Tour: Software aus der Cloud live testen

Die Deutsche Telekom und Microsoft sind auf “Citytour”. Im Rahmen einer bundesweiten Roadshow informieren sie kleine und mittelständische Unternehmen kostenlos über die Vorteile von “Office 365″ und den Business Marktplace der Telekom. Wie funktioniert Office 365 aus der Cloud? Welche Voraussetzungen muss meine Firma erfüllen und was muss ich bei der Einführung beachten? Diese und weitere Fragen beantworten die Telekom und Microsoft in Vorträgen auf ihrer deutschlandweiten „Citytour”. Besucher können die Anwendungen dann auch gleich ausprobieren.

Weiter lesen


Future IT-Kongress 2013: Virtualisierung, Cloud Computing, Social Enterprise – Der IT-Arbeitsplatz der Zukunft ist mobil

Mit brandaktuellen Facetten des mobilen, IT-gestützten Arbeitens befasst sich der eintägige “Future IT-Kongress”, der am 14. November 2013 im Tagungszentrum Buhlsche Mühle in Ettlingen stattfindet. Die eintägige Fachtagung, bereits zum vierten Mal vom Ettlinger System- und Softwareanbieter AppSphere AG organisiert, fokussiert dieses Jahr das Thema “Mobile Enterprise” sowie daran angrenzende Themengebiete. Ein breites Spektrum von Fachvorträgen garantiert, dass Entscheider aus Business und Technik passende Informationen erhalten, um sich für künftige Anforderungen zu wappnen.

Weiter lesen


SaaS-Forum News abonnieren
Sie möchten regelmäßig über aktuelle News und Hintergrundinformationen zu den Themen Software-as-a-Service (SaaS) und Cloud Computing informiert werden? Dann abonnieren Sie am besten gleich unsere vierzehntägigen, kostenlosen SaaS-Forum News.

Zum Abo-Formular


zurück zur Startseite

Autor:

Schreibe einen Kommentar