SaaS-Forum-News: Rechtssicherheit in der Cloud für den Anwender nicht gegeben …

Hallo zusammen,

mit diesem Zitat “schockten” die beiden Rechtsanwältinnen Jennifer Hannemann und Dr. Eva-Maria Brus von der Anwaltskanzlei Wilde Beuger Solmecke Ende letzten Jahres bei ihrem Fachvortrag auf dem Cloud Computing Stammtisch NRW die versammelte Fachwelt – und machten sich selbst nach eigenen Worten zum “Buhmann”. Nun ist mittlerweile fast ein Jahr vergangen und da stellt sich natürlich die Frage, inwieweit dieses Zitat noch Bestand hat.

Vor kurzem hatte ich Gelegenheit, ein Interview mit Rechtsanwalt Jan Schneider von der Anwaltskanzlei SKW Schwarz Rechtsanwälte zu führen und da lag es natürlich auf der Hand, ihn auf dieses Zitat anzusprechen und ihn um eine aktuelle Einschätzung des Themas “Rechtssicherheit in der Cloud” zu bitten. Das vollständige Interview lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der SaaS-Forum News. Ebenfalls zum Interview bereit war Michael Nenninger von der Firma Voycer aus München. Mit seinem Team hat er sich das Ziel gesetzt, Social Media und Internet-Auftritt miteinander zu integrieren. Stichwort: social Voting.

Darüber hinaus freuen wir uns über weiteren Zuwachs bei der von der AppSphere AG ins Leben gerufenen Initiative Cloud Services Made in Germany. Auch bei dieser Initiative geht es ja darum, für mehr Rechtssicherheit beim Einsatz von Cloud Computing-Lösungen zu sorgen.

Viel Spaß beim Lesen der aktuellen Ausgabe der SaaS-Forum News wünscht

Werner Grohmann


SaaS-Forum im Gespräch mit Jan Schneider, SKW Schwarz Rechtsanwälte

“Rechtliche Fragen rund um Cloud Computing und Software-as-a-Service” – Noch immer beschäftigt dieses Thema die öffentliche Diskussion. Und auch wir im SaaS-Forum bemühen uns, regelmäßig einen aktuellen Überblick zu diesem Thema zu vermitteln und befragen deshalb “jemanden, der sich damit auskennt …”, nämlich Fachjuristen, die sich mit der juristischen Einordnung von IaaS, PaaS und SaaS in ihrer täglichen Praxis beschäftigen. Dabei geht es nicht nur um eine rechtliche Bewertung der Situation, wenn Unternehmen Cloud Services als Anwender einsetzen, auch auf Anbieterseite gibt es aus juristischer Sicht einiges zu beachten. Im nachfolgenden Interview vermittelt Rechtsanwalt Jan Schneider von der Anwaltskanzlei SKW Schwarz Rechtsanwälte einen aktuellen Überblick.

Weiter lesen


SaaS-Forum im Gespräch mit Michael Nenninger, CEO Voycer AG

Voycer ist ein junges Unternehmen aus München, das es sich zum Ziel gesetzt hat, Social Media und Internet-Auftritt miteinander zu integrieren. Das Unternehmen bietet dazu eine Reihe von Software-as-a-Service-Lösungen auf Grundlage von Social Votings. Was sich hinter dieser Idee der Umfrage in den sozialen Netzwerken verbirgt, wie die Integration von Social Media und Webseite bzw. Online-Shop in der Praxis funktioniert und wie Voycer auch traditionellen Unternehmen dabei helfen möchten, den Weg ins Web 2.0 zu finden, erklärte uns Voycer-CEO Michael Nenninger in einem kurzen Gespräch.

Weiter lesen


Communote und BUSYMOUSE Business Systems beteiligen sich an der Initiative Cloud Services Made in Germany

Die Communote GmbH aus Dresden und die BUSYMOUSE Business Systems GmbH aus Hannover sind die beiden jüngste Neuzugänge in der von der AppSphere AG ins Leben gerufenen Initiative Cloud Services Made in Germany. Ziel ist es, für mehr Rechtssicherheit beim Einsatz von Cloud Computing-Lösungen zu sorgen, indem in Deutschland geltende Gesetze und Regelungen als Grundlage für die mit den Kunden geschlossenen Verträge herangezogen werden. Derzeit beteiligen sich knapp 70 Unternehmen aus den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen, also Infrastructure-as-a-Service (IaaS), Platform-as-a-Service (PaaS) und Software-as-a-Service (SaaS) an der Initiative.

Weiter lesen


Cloud Computing Terminkalender: EuroCloud unterwegs

Über die Kooperation von Messe Karlsruhe und EuroCloud Deutschland_eco zur CLOUDZONE 2013 hatten wir bereits berichtet. Bis es allerdings mit der nächsten Ausgabe der CLOUDZONE soweit ist, gibt es eine ganze Reihe weiterer Veranstaltungen, auf der EuroCloud sich präsentieren wird. Aus diesem Grund haben wir den aktuellen Veranstaltungskalender des Verbands zum Anlass genommen, Sie über die nächsten Termine und Veranstaltungen zu informieren.

Weiter lesen


login2work mit neuem Online-Auftritt: Kostenvergleich, Demo-Angebot und Entscheidungshilfen für den Mittelstand

Unter diesem Motto steht der überarbeitete Webauftritt der Firma login2work. Ziel der neuen Internetpräsenz ist es, speziell auf die Anforderungen mittelständischer Unternehmen zugeschnitten praxisnahe Informationen zum thema Cloud Computing zu vermitteln. Aus diesem Grund wurden zahlreiche Planungs- und Entscheidungshilfen integriert. Und da Cloud Computing nicht gleich Cloud Computing ist, erhalten die Webseiten-Besucher branchenspezifisch die Vorteile und den Mehrwert vermittelt, den sie beim Einsatz spezfischer Cloud Services erzielen können.

Weiter lesen


SaaS-Forum News abonnieren
Sie möchten regelmäßig über aktuelle News und Hintergrundinformationen zu den Themen Software-as-a-Service (SaaS) und Cloud Computing informiert werden? Dann abonnieren Sie am besten gleich unsere vierzehntägigen, kostenlosen SaaS-Forum News.

Zum Abo-Formular



zurück zur Startseite

Autor:

1 Gedanke zu „SaaS-Forum-News: Rechtssicherheit in der Cloud für den Anwender nicht gegeben …“

Schreibe einen Kommentar