Terminhinweis

SaaS-Forum Veranstaltungskalender: Fachveranstaltungen zu Software-as-a-Service und Cloud Computing im ersten Halbjahr 2015

| Keine Kommentare

So langsam füllt sich der SaaS-Forum Veranstaltungskalender für das erste Halbjahr 2015. Den Anfang macht auch in diesem Jahr traditionell im März die CeBIT in Hannover. Danach besteht im Monatsrhythmus die Möglichkeit, sich nicht nur online, sondern auch live auf verschiedenen Fachkongressen und Events über die Themen Software-as-a-Service und Cloud Computing zu informieren.

CeBIT 2015: d!conomy

d!conomy: So lautet in diesem Jahr das Motto der CeBIT. Die Veranstalter verstehen darunter “die vierte industrielle Revolution, die radikale Innovationen und disruptive Geschäftsmodelle hervorbringen wird.” Waren es im 19. Jahrhundert Dampf und Strom und im 20. Jahrhundert der Computer, so ist es im 21. Jahrhundert die Digitalisierung, “die das berufliche und gesellschaftliche Umfeld immer stärker prägt: Big Data, Cloud Computing, Mobile sowie Social und Security greifen immer mehr ineinander und wirken gleichermaßen auf Wirtschaft und Gesellschaft ein.” Wir haben jetzt zwar nur drei Revolutionen – Dampf und Strom, Computer, Digitalisierung – gezählt und nicht vier. Ist aber auch egal. Cloud Computing wird auf jeden Fall auf der CeBIT 2015 eine zentrale Rolle spielen.

WORLD of CLOUD – Die Kongressmesse rund um Cloud Computing

Cloud Computing braucht die Kooperation zwischen IT und Fachbereichen: Behauptet zumindest der Veranstalter der WORLD of CLOUD, die am 27. und 28. April in Frankfurt stattfinden wird. Und er belegt den rasanten Transformationsprozess der IT mit aktuellen Zahlen: 40% der Unternehmen in Deutschland nutzen Cloud Computing, 24% des IT-Budgets werden durchschnittlich für Private-Cloud-Lösungen ausgegeben, 83% der Private-Cloud-Nutzer und 67% der Public-Cloud-Nutzer haben positive Erfahrungen mit der Cloud gemacht.

Die Themenschwerpunkte der Veranstaltung sind:

  • Cloud Governance
    Kein „Cloud-Wildwuchs” sondern klare Strukturen
  • Collaboration
    Neue Wege der vernetzten Zusammenarbeit
  • Digitalisierung
    Wie Cloud Computing und App-Einsatz fusionieren
  • DevOps & Cloud Computing
    Hand in Hand zu mehr Agilität und Effektivität
  • OpenStack
    Die Open Software zum Aufbau von Private und Public Clouds
  • Von Big Data zu Smart Data
    Von der Datenflut zu entscheidungsrelevanten Informationen

ECDC 2015 – Cloud Geschäftsmodelle

Nach GNTM, ESC und DSDS nun also die ECDC? Nein, hierbei handelt es sich nicht um eine weitere Casting Show, sondern um die EuroCloud Deutschland Conference 2015, die am 12. Mai in Köln stattfinden wird. Auf der CDC 2015 kommen in Vorträgen sowohl Anwender als auch Anbieter zu Wort, Best Practices werden präsentiert und kritische Fragen rund um das Cloud Computing diskutiert. Neben den Vorträgen haben die Teilnehmer im Rahmen einer kleinen, begleitenden Fachausstellung zusätzlich Gelegenheit zur Information. In den Pausen und den interaktiven Sessions steht schließlich das Networking im Vordergrund.

Themenschwerpunkte der Konferenz sind laut Veranstalter:

  • Wertschöpfung vernetzter digitaler Services (Cloud, M2M, Big Data, Social Media, …)
  • ISVs auf dem Weg vom Lizenz- zum Serviceanbieter (Partnermodelle, Betriebswirtschaft)
  • Managed Services und Cloud Computing (Outsourcing 2.0 – private, hybrid, public)
  • Cloud Eco-Systeme, was funktioniert? (Marktplätze, Kooperationen, Beratung und Service)
  • Hands on – Softwareentwicklung, Bereitstellung und Vermarktung in der Cloud (PaaS und Business Enablement)
  • Trust in Cloud (ECSA, NGCert, Trusted Cloud)
  • Den Mittelstand erreichen (CloudingSMEs)

Ein bisschen Casting Show gibt dann aber doch auch auf der ECDC 2015: In diesem Jahr wird erstmals der Gewinner des Startup Awards im Rahmen eines Elevator Pitches vor einer hochkarätig besetzten Jury auf der ECDC gekürt.

tools Berlin 2015: working webbased

Auf den ersten Blick nichts mit den Themen Software-as-a-Service und Cloud Computing zu tun hat die tools Berlin 2015, die am 16. und 17. Juni 2015 in Berlin stattfindet. Auf den zweiten Blick stellt man allerdings sehr schnell fest, dass sich hinter den “webbasierten Tools”, die im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen, natürlich auch SaaS-Lösungen und entsprechende Cloud Services verbergen. Diese webbasierten Tools, so der Veranstalter, sind wichtige Assets in allen Geschäftsprozessen und mittlerweile im Fokus eines jeden Managers. Neben dem klassischen IT-ler fokussiert die tools deshalb den Business-Anwender. Um diesen zu erreichen, bedarf es einer klaren Ansprache sowie einer Strukturierung der webbasierten Tools nach deren Einsatzbereichen.

Soweit unser kurzer Überblick über Veranstaltungen zu den Themen Software-as-a-Service und Cloud Computing im ersten Halbjahr 2015. Einen laufend aktualisierten Überblick über Veranstaltungen zu diesen Themenbereichen finden Sie im SaaS-Forum Veranstaltungskalender.




zurück zur Startseite

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.