2. Cloud Unternehmertag Bonn

Scopevisio lädt zum 2. Cloud-Unternehmertag am 17. Januar 2014 nach Bonn

| Keine Kommentare

Nach einer erfolgreichen Premiere im Jahr 2013 findet der zweite Cloud-Unternehmertag am 17. Januar 2014 im Kameha Grand Bonn statt. Veranstalter ist der Bonner Software-as-a-Service-Hersteller Scopevisio. Im Mittelpunkt der eintägigen Veranstaltung, die sich an mittelständische Unternehmen im Dienstleistungssektor richtet, steht die Frage, welche Vorteile das derzeit speziell hier in Deutschland noch kontrovers diskutierte Thema Cloud Computing für mittelständische Unternehmen bietet. Anhand konkreter Beispiele aus der Praxis wird darüber hinaus gezeigt, wie es Unternehmen gelingt, erfolgreich den Weg in die Wolke zu gehen.


Scopevisio bietet Unternehmensoftware aus der Cloud speziell für kleine und mittlere Unternehmen an und deckt dabei die Bereiche

ab.

Cloud ganz praktisch

Kaum ein anderes IT-Thema wird derzeit so heftig diskutiert wie Cloud Computing. Doch ist Cloud Computing nur ein weiterer Hype oder eine echte Option für Mittelständler? In drei Panels diskutieren Geschäftsführer, Selbständige und Führungskräfte, wie und warum sie den Weg in die Cloud gewählt haben. Praxisnah werden sie dabei demonstrieren, wie sie ihr Belegmanagement in der Cloud organisieren, wie Mitarbeiter in der Cloud über Unternehmensgrenzen hinweg zusammenarbeiten, und wie Unternehmens-Lenker zu Echtzeit-Geschäftsführern werden.

Cloud ganz visionär

Moritz Kothe (Vice President Premium Memberships & Partnerships XING AG) spricht in seiner Keynote zu Beginn der Veranstaltung über „Die Arbeitswelt im Wandel“. Am Nachmittag hält Dr. Jörg Haas, Gründer der Scopevisio AG, einen Vortrag über „Virtuelle Arbeitswelten“.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie auf der Veranstaltungsseite des 2. Cloud-Unternehmertags in Bonn.

Scopevisio: ERP-Software aus der Cloud

Die Scopevisio AG entwickelt eine neue Generation von Unternehmenssoftware, die ausschließlich in der Cloud bereitgestellt wird. Das Produktspektrum umfasst Anwendungen für Vertrieb, Verkauf, Buchhaltung und Dokumentenmanagement in kleinen und mittleren Unternehmen. Die Module können einzeln genutzt oder zu einer integrierten Komplettlösung verbunden werden.

Das Unternehmen mit Firmensitz in Bonn wurde im Jahr 2007 gegründet und beschäftigt derzeit 42 Mitarbeiter. Als in Deutschland ansässiger Anbieter von Cloud Computing-Lösungen engagiert sich das Unternehmen unter anderem in der Initiative Cloud Services Made in Germany




zurück zur Startseite

Autor:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.