SaaS-Forum Lösungskatalog

Suche vereinfacht: SaaS-Forum Lösungskatalog ab sofort mit Stichwortverzeichnis

| 1 Kommentar

Der SaaS-Forum Lösungskatalog, in dem mehr als 250 im deutschsprachigen Raum verfügbare, im Software-as-a-Service- (SaaS-) Modell betriebene Softwarelösungen aufgeführt sind, enthält ab sofort ein umfangreiches Stichwortverzeichnis. Damit wird die Suche nach SaaS-Lösungen für bestimmte Einsatzbereiche oder Branchen erleichtert. Darüber hinaus kann der Lösungskatalog, der kostenlos im PDF-Format zum Download im SaaS-Forum Download Center zur Verfügung steht, über die Volltextsuche des Adobe Readers durchsucht werden. Hinweise zur Benutzung sind im SaaS-Forum Lösungskatalog enthalten.


Im Rahmen der turnusgemäßen Überprüfung aller im SaaS-Forum Lösungskatalog enthaltenen Lösungen wurde nun erstmals ein Stichwortverzeichnis ergänzt, das die Suche im Katalog vereinfacht. “Im Online-Formular, in dem Software-Anbieter ihre SaaS-Lösungen zum Eintrag in den Lösungskatalog anmelden können, sind die 15 Kategorien Branchenlösung, Content Management System, Customer Relationship Management, Dokumentenmanagement / ECM, E-Commerce, E-Procurement, E-Mail-Marketing, Enterprise Resource Planning, Help Desk, Online-Meetings / Webkonferenzen, Personalverwaltung, Projektmanagement/Collaboration, Print-on-Demand, Security und Suche vorgegeben. Darüber hinaus kann der Anbieter eine eigene Kategorie angeben, wenn seine Lösung nicht unter die vorgegebenen Kategorien fällt”, erklärt SaaS-Forum Herausgeber Werner Grohmann die Vorgehensweise. “Im Laufe der Zeit ist die Zahl der Anwendungen, die nicht in die vorhandenen Kategorien passen, deutlich gestiegen. Aus diesem Grund haben wir mit dem Update zum Jahreswechsel auch ein Stichwortverzeichnis eingeführt, das die Suche erleichtert.”

SaaS-Forum Lösungskatalog: Überblick über den deutschsprachigen SaaS-Markt

Der SaaS-Forum Lösungskatalog ist zentraler Bestandteil des SaaS-Forums und wurde bereits im Jahr 2007 ins Leben gerufen. Anders als bei anderen Online-Verzeichnissen können Anbieter von Software-as-a-Service-Lösungen ihre Anwendungen nicht selbst eintragen, sondern müssen ein Online-Formular ausfüllen. Die Redaktion prüft dann anhand einer Online-Recherche, ob es sich bei der Lösung auch tatsächlich um eine SaaS-Lösung handelt. Darüber hinaus werden alle drei Monate alle eingetragenen Links auf ihre Funktion überprüft. “Auch dieses Mal mussten wir wieder eine Handvoll Einträge löschen, weil die Links nicht mehr funktionierten, bzw. auf Seiten verlinkten die wenig bis gar nichts mit dem Thema Software-as-a-Service zu tun haben”, erläutert Werner Grohmann.

Der SaaS-Forum Lösungskatalog kann kostenlos im SaaS-Forum Download-Center herunter geladen werden. Anbieter von Software-as-a-Service Lösungen, die ihre Lösungen im SaaS-Forum Lösungskatalog eintragen möchten, verwenden bitte das entsprechende Online-Formular. Der Grundeintrag ist kostenlos möglich.




zurück zur Startseite

Autor:

Ein Kommentar

  1. Pingback: Suche vereinfacht: SaaS-Forum Lösungskatalog ab sofort mit Stichwortverzeichnis - TechBloggers

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.