Kunden gewinnen und binden: Kundenverwaltung und Online-Shop effizient vernetzen

Der digitale Markt wächst. Der Online-Anteil soll sich laut GfK in den nächsten zehn Jahren sogar verdoppeln. Wer jetzt noch glaubt, dass er seine Kunden ausschließlich mit einem Ladengeschäft bedienen kann, der lässt sie sich von der digital aufgestellten Konkurrenz klauen. Große Händler wie Amazon oder Zalando haben zudem eine Erwartungshaltung bei Kunden verursacht, die kleine und mittelständische Händler ebenso erfüllen müssen. Individuelle Produkte, niedrigere Preise, schnelle Lieferungen sowie kurze Reaktionszeiten im Kundenservice. Dies alles ist heute schon mit wenig Aufwand realisierbar – auch mit knappem Budget. Die Internetagentur visual4 setzt zum Beispiel auf Open Source und bietet jetzt mit Woo1CRM eine schlüsselfertige Lösung, die Kundenverwaltung, Website und Online-Shop eng miteinander verzahnt.

Weiterlesen …Kunden gewinnen und binden: Kundenverwaltung und Online-Shop effizient vernetzen

HeavenHR, Huestel, Weber eBusiness Services und visual4 beteiligen sich an der Initiative Cloud Services Made in Germany

Initiative Cloud Services Made in Germany

Mit den Firmen HeavenHR, Huestel (spambarrier.de), Weber eBusiness Services (WEBERcloud) und visual4 (1CRM) beteiligen sich weitere, in Deutschland ansässige Anbieter von Cloud Computing-Lösungen an der Initiative Cloud Services Made in Germany. In der bereits 2010 von der AppSphere AG ins Leben gerufenen Initiative haben sich unterschiedlichste Anbieter von Lösungen aus den Bereichen Infrastructure-as-a-Service (IaaS), Platform-as-a-Service (PaaS) und Software-as-a-Service (SaaS) mit dem Ziel zusammengeschlossen, für mehr Rechtssicherheit beim Einsatz von Cloud Computing-Lösungen zu sorgen.

Weiterlesen …HeavenHR, Huestel, Weber eBusiness Services und visual4 beteiligen sich an der Initiative Cloud Services Made in Germany