Weitere Unternehmen entscheiden sich für Beteiligung an Initiative Cloud Services Made in Germany

Initiative Cloud Services Made in Germany

Die von der AppSphere AG bereits im Jahr 2010 ins Leben gerufene Initiative Cloud Services Made in Germany gibt bekannt, dass sich weitere, in Deutschland ansässige Anbieter von Cloud Computing-Lösungen der Initiative angeschlossen haben. Ziel der Initiative ist es, für mehr Rechtssicherheit beim Einsatz von Cloud Services zu sorgen, indem in Deutschland geltende Gesetze und Vorschriften als Grundlage für die mit den Kunden geschlossenen Verträge herangezogen werden.

Weiterlesen …Weitere Unternehmen entscheiden sich für Beteiligung an Initiative Cloud Services Made in Germany

PRISM und kein Ende: Profitieren aber am Ende deutsche Cloud Service Provider?

SaaS-Forum, Werner Grohmann

Hallo zusammen,

noch immer bestimmen die Enthüllungen und Diskussionen um PRISM und weitere Spähprogramme unterschiedlicher Geheimdienste die öffentliche Diskussion und ziehen dabei auch immer wieder eine Verbindung zu Software-as-a-Service und Cloud Computing. Zum einen veröffentlichte die Information Technology and Innovation Foundation (ITIF) Anfang August einen Report mit dem Titel “How Much Will PRISM Cost the U.S. Cloud Computing Industry?” und beziffert darin die zu erwartenden entgangenen ausländischen Umsätze für die US-amerikanische Cloud Computing Industrie auf 22 bis 35 Milliarden Dollar in den nächsten drei Jahren. Umsatz, der nun nicht-amerikanischen Cloud Service Providern zufließen könnte.

Weiterlesen …PRISM und kein Ende: Profitieren aber am Ende deutsche Cloud Service Provider?

BÜROTEX metadok: Vom klassischen IT-Systemhaus zum Cloud Service Provider

Cloud Computing TV, Uwe Röser, BÜROTEX metadok

Die Anfänge der Firma BÜROTEX metadok reichen bereits in das Jahr 1983 zurück. Aus den Anfängen als klasssisches Systemhaus entwickelte sich das Unternehmen zum Spezialisten für Dokumentenmanagent und Enterprise Content Management mit umfassenden Erfahrungen in den Bereichen Großunternehmen und Logistik. Bereits früh setzte des Unternehmen auf alternative Formen der Software-Nutzung wie zum Beispiel Application Service Providing und bietet seit etwas drei Jahren auch Cloud Services an. Welche Art von Cloud Services dies sind, welche Zielgruppen damit angesprochen werden und wie man sich der Diskussion um Datenschutz und Datensicherheit beim Thema Cloud Computing stellt, erklärt Uwe Röser, Vertriebsleiter regioCloud24 der Firma BÜROTEX metadok, in einem Interview mit Cloud Computing TV.

Weiterlesen …BÜROTEX metadok: Vom klassischen IT-Systemhaus zum Cloud Service Provider

SaaS-Forum News: Wird PRISM Cloud Computing zum Verhängnis?

SaaS-Forum, Werner Grohmann

Hallo zusammen,

JEIN, wenn man dem aktuellen IT-Cloud-Index von techconsult glauben darf. Denn während die Skepsis der Nicht-Cloud-Nutzer durch die Enthüllungen über das Spähprogramm der Geheimdienste zumindest indirekt zusätzliche Nahrung erhalten hat, scheinen die Cloud-Nutzer eher unbeeindruckt. So zumindest die Ergebnisse der jüngsten Befragung. Auf Anbieterseite gibt es laut techconsult dagegen klare Gewinner und Verlierer. Amerikanische Anbieter kämpfen derzeit mit einem weiteren Vertrauensverlust, Cloud Services “Made in Germany” haben laut techconsult dagegen derzeit gute Chancen, sich auch über Deutschland hinaus im Markt zu positionieren.

Weiterlesen …SaaS-Forum News: Wird PRISM Cloud Computing zum Verhängnis?