Cloud Computing TV CeBIT 2013-Special: Telekom, weclapp und NTT Europe

Cloud Computing TV

Wie im vergangenen Jahr nutzte ich auch die CeBIT 2013 letzte Woche, um mich mit Kamera und Mikro zu bewaffnen und einige Interviews für Cloud Computing TV zu drehen. Zum einen traf ich mich mit Andreas Nemeth von der Deutschen Telekom. Vor genau einem Jahr hatten wir bereits auf der CeBIT 2012 aus Anlass der offiziellen Ankündigung des Telekom Business Marketplace zusammengesessen und nun – zwölf Monate später – war es natürlich an der Zeit, ein erstes Fazit zu ziehen. Meinen Besuch auf dem Telekom-Stand nutzte ich dann auch gleich für ein weiteres Interview. Die Firma weclapp wurde erst kurz vor der der CeBIT als neuer Partner im Telekom Business Marketplace vorgestellt und da lag es natürlich nahe, mich mit weclapp-Gründer und Geschäftsführer Ertan Özdil darüber zu unterhalten, was er sich vom Cloud Computing-Marktplatz der Telekom verspricht.

Weiterlesen …Cloud Computing TV CeBIT 2013-Special: Telekom, weclapp und NTT Europe

Ab in die Wolke: SaaS-EcoSystem wird zum Cloud-EcoSystem

Das Netzwerk von “Kompetenzträgern aus dem SaaS- und Cloud-Computing-Markt” gibt sich einen neuen Namen: Cloud-EcoSystem. Die Gründe für die Umbenennung liegen laut Ankündigung des Netzwerkes darin, dass “seine Mitglieder inzwischen Experten sowohl für SaaS wie für IaaS und PaaS – also Infrastrukturthemen allgemein – sind”. Darüber hinaus hat das Cloud-EcoSystem drei weitere Unternehmen mit dem „Trust-in-Cloud“-Siegel zertifiziert. Auch einen neuen „Cloud-Experten“ gibt es.

Weiterlesen …Ab in die Wolke: SaaS-EcoSystem wird zum Cloud-EcoSystem

Neue Benutzeroberfläche: weclapp Business Apps erstrahlen im neuen Glanz

weclapp business apps

Der “Cloud Newcomer des Jahres 2012” (laut Experton Group Cloud Vendor Benchmark), die weclapp GmbH aus Marburg, stellt im neuen Release seiner Geschäftsanwendungen für Warenwirtschaft, Projektmanagement, Vertragsmanagement, Mobile Device Management und Helpdesk eine komplett überarbeitete Benutzeroberfläche vor, die als Antwort auf den Siegeszug mobiler Endgeräte wie iPhone, iPad, SmartPhones oder Tablets verstanden werden soll. Denn auch bei Web-Applikationen für das Business orientieren sich die Anwender heute an der Benutzerfreundlichkeit von Apps aus dem Consumerbereich.

Weiterlesen …Neue Benutzeroberfläche: weclapp Business Apps erstrahlen im neuen Glanz

weclapp Business Apps ab sofort im Google Chrome Web Store verfügbar

weclapp Google Chrome Web Store

App Stores für Software-as-a-Service (SaaS) Lösungen sind derzeit in aller Munde. Fujitsu (Business Solution Store), SAP (SAP-Store) und 1&1 (Business Apps) haben bereits einen, die Deutsche Telekom (Business Marketplace) “bastelt” gerade an einem. Bereits im Herbst 2010 startete Google seinen Google Chrome Web Store, der nach eigener Aussage dafür gedacht ist, Tausende von Apps, Erweiterungen und Designs für den hauseigenen Web Browser Google Chrome zu vermarkten. Seit kurzem erlaub es der Suchmaschinen-Betreiber auch Anbietern von Apps, die nicht ursprünglich für den Chrome-Browser entwickelt wurden, über den Google Chrome Web Store zu vertreiben. Einer der ersten Anbieter in Deutschland, der diese Chance wahrgenommen hat, ist die Firma weclapp.

Weiterlesen …weclapp Business Apps ab sofort im Google Chrome Web Store verfügbar

Neu im SaaS-Forum Lösungskatalog: weclapp Business Apps

weclapp business apps

Mit den weclapp Business Apps bietet die Firma SEGAL Systems aus Marburg eine integrierte Suite, d.h. eine organisierte Sammlung von im Software-as-a-Service (SaaS) Modell betriebenen Business-Applikationen für die Bereiche CRM, Projektmanagement, Vertragsmanagement, Warenwirtschaft und Helpdesk sowie einen Mobile Device Manager. Die internet-basierten Anwendungen kommunizieren alle miteinander, ohne dass Schnittstellen angepasst werden müssen. Ziel ist es, Unternehmen dabei zu unterstützen, ihre IT-Kosten zu senken, effizienter zu arbeiten und ihre Geschäftsprozesse zu vereinfachen.

Weiterlesen …Neu im SaaS-Forum Lösungskatalog: weclapp Business Apps

weclapp Business Apps: kostenlose 30 Tage-Testversion verfügbar

weclapp business apps

Mit den weclapp Business Apps bietet die Firma SEGAL Systems eine Suite von im Software-as-a-Service (SaaS) Modell betriebenen Business-Applikationen für die Einsatzbereiche CRM, Projektmanagement, Vertragsmanagement, Warenwirtschaft, Help Desk und Mobile Device Management. Interessenten erhalten ab sofort die Gelegenheit, diese Business Tool im Rahmen einer kostenlosen 30 Tage-Testversion auf “Herz und Nieren” zu testen.

Weiterlesen …weclapp Business Apps: kostenlose 30 Tage-Testversion verfügbar

SaaS-AppStore, der Dritte: 1&1 startet Cloud Business App Portal

Erst Fujitsu, dann SAP, nun 1&1: Unter http://apps.1und1.de bietet 1&1 ab sofort einen AppStore mit Software-as-a-Service (SaaS) Lösungen inklusive Server-Speicherplatz zum günstigen Monatsbeitrag. Im AppStore befinden sich derzeit laut 1&1 über 200 Lösungen aus den Bereichen CRM, Marketing & Vertrieb, Zusammenarbeit (Collaboration) ,Buchhaltung & Finanzen Personal, ERP sowie Branchenlösungen.

Weiterlesen …SaaS-AppStore, der Dritte: 1&1 startet Cloud Business App Portal