Die (virtuelle) Telefonanlage aus der Wolke – so funktioniert’s

Im Rahmen ihrer “All-IP-Strategie”, d.h. bis 2018 alle ihre Telefonnetze auf den Voice over IP-Standard umzustellen, verschickte die Deutsche Telekom bereits im Herbst 2014 seinen Vertragskunden mit Analoganschlüssen erste “blaue Briefe”. Das Unternehmen teilte diesen Kunden mit, dass es auf Grund der geplanten All-IP-Umstellung notwendig sei, zum Teil sofort einen neuen Vertrag abzuschließen, da ansonsten eine Kündigung drohe. Mittlerweile ist die Umstellung größtenteils abgeschlossen. Auch Telekom-Wettbewerber wie Vodafone – dort wird es ab 2022 kein ISDN mehr geben – oder 1&1 und O2 – diese Anbieter bieten schon seit Jahren fast nur noch IP-Anschlüsse an – verabschieden sich sukzessive von der alten Übertragungstechnik.

Weiterlesen …

SaaS-Forum News 11-2017: Zehn Jahre SaaS-Forum – Durchblick im deutschsprachigen Software-as-a-Service-Markt

Hallo zusammen,

mit dem Ziel, einen Überblick über im deutschsprachigen Markt verfügbare Software-Anwendungen zu bieten, die im Software-as-a-Service Modell angeboten werden, fiel im November 2007 das Startschuss für das SaaS-Forum. Zugegebenermaßen war es damals noch sehr einfach, diesen Überblick zu bieten, denn es gab gerade einmal eine Handvoll Lösungen. Mittlerweile hat sich die Marktsituation radikal geändert. Immer mehr Software-Lösungen werden heute aus der Cloud angeboten. Und deshalb wird es für Anwender immer wichtiger, eine Möglichkeit zu haben, sich einen herstellerunabhängigen Marktüberblick zu verschaffen.

Weiterlesen …

reventix erneut für den ‘Großen Preis des Mittelstandes’ nominiert

Zweite Nominierung in drei Jahren: Nachdem die reventix 2015 eine Urkunde für das Erreichen der Juryliste des ‘großen Preises des Mittelstandes’ erhielt, wird sie 2017 wieder in die Nominierungsliste aufgenommen. Bereits am 09.01.2017 wurde die reventix GmbH von Bernd Schenke, Leiter der Servicestelle für die Regionen Berlin und Brandenburg der Oskar-Patzelt-Stiftung in Berlin für den ‘Großen Preis des Mittelstandes’ nominiert.

Weiterlesen …

Softwarebasierte Telefonanlage aus der Cloud: Concat AG bietet mit Communicate2Net neuen Managed Service

Um der wachsenden Nachfrage nach einer Telefonanlage aus der Cloud gerecht zu werden, hat die Concat AG eine Kooperation mit der Clarity AG aus Bad Homburg beschlossen und bietet ab sofort Communicate2Net an. Bei diesem Service hostet Concat die softwarebasierte TK-Anlage im Rechenzentrum und stellt den Dienst über das Web bereit. Bei einer zu langsamen Internetanbindung lässt sich Communicate2Net beim Kunden auf einer virtuellen Maschine (VMware, Hyper-V) einrichten.

Weiterlesen …

reventix: Jetzt noch mehr Sicherheit beim Telefonieren!

Die reventix GmbH bietet ihren Kunden ab sofort eine neue innovative Funktion an, um eine noch höhere Sicherheit in der Cloud-Telefonie gewährleisten zu können. Zusätzlich zu den bereits bestehenden Sicherheitseinstellungen, gibt es nun den sogenannten ‘IP Filter’. Hierbei wird die jeweilige Anrufquelle vom Sicherheitssystem der reventix GmbH geprüft, um einen Hackerangriff von außerhalb im Voraus zu erkennen und abzuwehren.

Weiterlesen …

acmeo und NFON: Cloud trifft Cloud

Die acmeo GmbH & Co. KG integriert ab sofort sämtliche Produkte der NFON AG, einem weltweit führenden Anbieter von Cloud-Telefonanlagen in das Portfolio. Der Cloud-Spezialdistributor mit Systemhauswurzeln adressiert seit 2007 MSPs und IT-Systemhäuser in Deutschland, Österreich und der Schweiz und ist bekannt für die selber entwickelten Managed Services-Konzepte, mittels derer die angebotenen Lösungen angeboten und vermarktet werden können, sowie für das profunde Wissen um Systemhausprozesse für eine erfolgreiche Umsetzung in Vertrieb und Technik. „Telefonie und IT gehören inzwischen zusammen, die NFON-Lösung ist eine geniale Chance für unsere Partner, mit einem Full-Service-Anbieter ihren Kunden auch den Service „Telefonieren“ anzubieten und sich dadurch auch in diesem Bereich erfolgreich zu positionieren“, freut sich Isabelle v. Künßberg, Prokuristin und CSO der acmeo GmbH & Co. KG.

Weiterlesen …

Umfrage: Deutsche Unternehmen stehen bei der Workplace-Modernisierung in den Startlöchern – Cloud-Arbeitsplätze keine Vision mehr

Umfrage Cloud Computing Software-as-a-Service

Laut einer aktuellen Studie des Analyse- und Beratungsunternehmens Pierre Audoin Consultants (PAC) haben 85 Prozent der Unternehmen eine Neugestaltung und Modernisierung ihrer ITK-Arbeitsplätze auf der Agenda. Dabei geht der Trend immer mehr in Richtung integrierte Gesamtlösungen für den Arbeitsplatz und Cloud-Arbeitsplätze. Für die Studie wurden mehr als 240 ITK-Verantwortliche in deutschen Unternehmen befragt.

Weiterlesen …