Initiative Cloud Services Made in Germany: easybill, GCT, Twelve und Vater Operations sind neu dabei

Initiative Cloud Services Made in Germany

Mit easybill, GCT, Twelve und Vater Business Cloud beteiligen sich vier weitere in Deutschland ansässige Anbieter von Cloud Computing-Lösungen an der Initiative Cloud Services Made in Germany. In der bereits 2010 von der AppSphere AG ins Leben gerufenen Initiative haben sich unterschiedlichste Anbieter von Lösungen aus den Bereichen Infrastructure-as-a-Service (IaaS), Platform-as-a-Service (PaaS) und Software-as-a-Service (SaaS) mit dem Ziel zusammengeschlossen, für mehr Rechtssicherheit beim Einsatz von Cloud Computing-Lösungen zu sorgen.

Weiterlesen …Initiative Cloud Services Made in Germany: easybill, GCT, Twelve und Vater Operations sind neu dabei

Neu im SaaS-Forum Lösungskatalog: easybill Online-Rechnungssoftware

SaaS-Forum Lösungskatalog

Mit easybill bietet der gleichnamige Anbieter aus Kaarst eine Rechnungssoftware im Software-as-a-Service (SaaS) Modell speziell für kleine und mittelständische Unternehmen. Das Verwalten von Kunden und Angeboten ist ebenfalls möglich. easybill ist mittlerweile nach Herstellerangaben bei über 5.000 Unternehmen im Einsatz. Beim Pricing verfolgt easybill ein so genanntes “Freemium”-Modell, d.h. es gibt eine kostenlose Einstiegsvariante sowie kostenpflichtige Pakete mit umfangreicheren Leistungsmerkmalen.

Weiterlesen …Neu im SaaS-Forum Lösungskatalog: easybill Online-Rechnungssoftware