Basware: Zahl elektronischer Rechnungen im Jahr 2011 um mehr als 20 Prozent gestiegen

Die Zahl weltweit versendeter elektronischer Rechnungen ist im vergangenen Jahr um 20 Prozent gestiegen und immer mehr Länder stehen e-Invoicing-Lösungen offen gegenüber. Der Purchase-to-Pay-Anbieter Basware und Billentis, ein auf e-Invoicing spezialisiertes Beratungsunternehmen, sehen Märkte wie Deutschland oder Finnland an der Spitze dieser Entwicklung.

Weiterlesen …Basware: Zahl elektronischer Rechnungen im Jahr 2011 um mehr als 20 Prozent gestiegen

Basware Partnergeschäft: Gleichstellung von elektronischen Rechnungen mit ihren Papier-Pendants bietet neues Wachstumspotenzial

Basware plant eine Ausweitung seines Partnergeschäfts in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Purchase-to-Pay-Anbieter rüstet sich damit für das Wachstum im E-Invoicing-Markt, das durch die Gleichstellung der Papierrechnung mit elektronischen Rechnungen erwartet wird. Die elektronische Rechnung wurde rückwirkend zum 1. Juli 2011 der Papierrechnung gleichgestellt. Das haben Bundesrat und Bundestag in der vergangenen Woche gemeinsam entschieden. Bis 2013 muss diese Vorgabe der EU-Kommission europaweit erfüllt werden.

Weiterlesen …Basware Partnergeschäft: Gleichstellung von elektronischen Rechnungen mit ihren Papier-Pendants bietet neues Wachstumspotenzial

Aluminiumhersteller setzt bei Rechnungsstellung auf Software-as-a-Service (SaaS) Lösung von Esker

Die Firma Esker hat einen weiteren Kunden für seine Accounts Receivable-Lösung gewonnen: Almet Italia, einer der führenden Lieferanten von Komponenten aus Aluminium und Edelstahl sowie Halbfertigprodukten in Italien, setzt bei der automatisierten Verwaltung der Debitorenbuchhaltung ab sofort auf Esker. Die Esker Accounts Receivable-Lösung ist in das ERP-System von Almet Italia integriert. Mit der Lösung konnte das Unternehmen nicht nur deutliche Einsparungen bei der Bearbeitung von Kundenrechnungen erzielen, sondern auch den Rechnungsversand und den Mahnprozess enorm beschleunigen.

Weiterlesen …Aluminiumhersteller setzt bei Rechnungsstellung auf Software-as-a-Service (SaaS) Lösung von Esker