Die wichtigsten Vorteile einer Zeiterfassungslösung aus der Cloud

“Cloud Computing-Nutzung in Deutschland boomt” – unter diesem Titel veröffentlichte der Branchenverband Bitkom bereits im Frühjahr 2017 die Ergebnisse einer Umfrage zur Cloud-Nutzung in deutschen Unternehmen. Ergebnis: 65 Prozent der befragten Unternehmen verwenden Software, Speicher oder Rechenleistung aus der Wolke. 57 Prozent der befragten Geschäftsführer und IT-Verantwortlichen halten ihre Unternehmensdaten in der Public Cloud für „sehr sicher“ oder „eher sicher“. Wenn sie also bisher noch nicht zu den Cloud Computing-Nutzern gehören, sollten sich IT-Verantwortliche in Unternehmen schleunigst die Frage stellen, ob sie nicht auch den „Gang in die Wolke“ wagen und weshalb sie dies tun sollten. Dies gilt insbesondere für den Einsatz von Softwarelösungen für die Zeiterfassung.

Weiterlesen …Die wichtigsten Vorteile einer Zeiterfassungslösung aus der Cloud

ZEP Faktura-Modul unterstützt ZUGFeRD-Format: provantis in Liste der ZUGFeRD-Unterstützer aufgenommen

Seit der im März vorgestellten Version 5.5 unterstützt das Faktura-Modul von ZEP – Zeiterfassung für Projekte – das Erstellen von Rechnungen im ZUGFeRD-Format. Dieses Format wurde vom Forum elektronische Rechnung Deutschland (FeRD) als gemeinsames übergreifendes Format für elektronische Rechnungen erarbeitet, das für den Rechnungsaustausch zwischen Unternehmen, Behörden und Verbrauchern genutzt werden kann und den Austausch strukturierter Daten zwischen Rechnungssteller und Rechnungsempfänger ermöglicht. Die Firma provantis IT Solutions wurde nun auch offiziell in die ZUGFeRD-Unterstützerliste aufgenommen.

Weiterlesen …ZEP Faktura-Modul unterstützt ZUGFeRD-Format: provantis in Liste der ZUGFeRD-Unterstützer aufgenommen

Schlankes Tool statt „eierlegende Wollmilchsau“: edict nutzt ZEP für Zeiterfassung und Projekt-Controlling

Die 1998 als Softwareanbieter für Online Casinos gegründete edict egaming GmbH gilt nicht nur als Pionier in Sachen Online-Glücksspiel in Deutschland, sondern hat sich schnell auch weltweit als Spe-zialist für die Entwicklung von B2B-Online-Casino-Lösungen etabliert. Das Unternehmen mit Sitz in Hamburg bietet innovative, individuell an die Anforderungen und Bedürfnisse seiner Kunden ange-passte Produkte. Als hundertprozentige Tochter der Merkur Interactive GmbH gehört edict zur Holding der Gauselmann Gruppe, einem der international führenden Hersteller von Geldspiel- und Unterhaltungsspielgeräten. Für die Erfassung der Projektzeiten und das Projekt-Controlling nutzt das Unternehmen die Lösung ZEP – Zeiterfassung für Projekte der Firma provantis IT Solutions.

Weiterlesen …Schlankes Tool statt „eierlegende Wollmilchsau“: edict nutzt ZEP für Zeiterfassung und Projekt-Controlling

provantis IT Solutions stellt ZEP 5.5 vor

Die Firma provantis IT Solutions hat die neue Version 5.5 ihrer webbasierten Softwarelösung ZEP – Zeiterfassung für Projekte angekündigt. Highlights der neuen Version sind zwei neue Module für die Angebotsverwaltung und die einfachere Abrechnung externer Mitarbeiter sowie der Einsatz von ZEP als „vollwertiger“ Kalender-Server. Darüber hinaus wurden mehr als 100 kleinere und größere Erweiterungen in das neue Release integriert. Der Rollout der neuen Version erfolgt Anfang März.

Weiterlesen …provantis IT Solutions stellt ZEP 5.5 vor

SaaS-Forum News 02-2017: Software as a Service für Kriminelle

SaaS-Forum, Werner Grohmann

Hallo zusammen,

wie die österreichische Computerwelt Ende Januar berichtete, haben wohl auch Cyber-Kriminelle die Vorteile von SaaS für sich entdeckt. Neuestes Geschäftsmodell im Darknet: Ransomware as a Service, kurz RaaS. Was wir daraus lernen? Wie in so vielen Bereichen gilt auch bei Software-as-a-Service, dass es immer darauf ankommt, wofür man etwas nützt. Und nach “S”, “P” und “I” hat nun es nun also auch der Buchstabe “R” vor das “aaS” geschafft.

Weiterlesen …SaaS-Forum News 02-2017: Software as a Service für Kriminelle

provantis IT Solutions: Mit guten Projekt-Controlling-Vorsätzen ins neue Jahr

Der Jahreswechsel ist traditionell die Gelegenheit, gute Vorsätze für die nächsten zwölf Monate zu formulieren. Während es im privaten Umfeld in der Regel eher um Themen wie „Abnehmen“, „Sport“ oder „Rauchen aufhören“ geht, bietet der Jahreswechsel im geschäftlichen Umfeld eine gute Gelegenheit, bisherige Verfahren und Abläufe auf deren Effizienz und Zielorientierung zu überprüfen und gegebenenfalls zu optimieren. Dies gilt natürlich auch für den Bereich Projekt-Controlling.

Weiterlesen …provantis IT Solutions: Mit guten Projekt-Controlling-Vorsätzen ins neue Jahr

Gastbeitrag: Die wichtigsten Faktoren eines erfolgreichen Projekt-Controllings

Autor: Oliver Lieven, Geschäftsführer, provantis IT Solutions GmbH*)

Stuttgart 21, der neue Berliner Flughafen, die Elbphilharmonie – leider gibt es derzeit eine Reihe renommierter Großprojekte, die für Negativ-Schlagzeilen sorgen – weil sie aus den unterschiedlichsten Gründen „aus dem Ruder laufen“. Doch unabhängig von der Größe und dem Bekanntheitsgrad geht es für Unternehmen in projektorientierten Branchen bei jedem Projekt darum, es „in der Spur“ zu halten. In der Praxis gelingt dies nur, wenn ein professionelles Projekt-Controlling zum Einsatz kommt.

Weiterlesen …Gastbeitrag: Die wichtigsten Faktoren eines erfolgreichen Projekt-Controllings