Initiative Cloud Services Made in Germany: fat IT SOLUTIONS, HLP Informationsmanagement, m.a.x. Informationstechnologie und NOVA Building IT sind neu dabei

Initiative Cloud Services Made in Germany

Mit den Firmen fat IT SOLUTIONS, HLP Informationsmanagement GmbH, m.a.x. Informationstechnologie AG und NOVA Building IT haben sich drei weitere in Deutschland ansässige Anbieter von Cloud Computing-Lösungen für eine Beteiligung an der Initiative Cloud Services Made in Germany entschieden. In der bereits 2010 von der AppSphere AG ins Leben gerufenen Initiative haben sich unterschiedlichste Anbieter von Lösungen aus den Bereichen Infrastructure-as-a-Service (IaaS), Platform-as-a-Service (PaaS) und Software-as-a-Service (SaaS) mit dem Ziel zusammengeschlossen, für mehr Rechtssicherheit beim Einsatz von Cloud Computing-Lösungen zu sorgen.

Weiterlesen …Initiative Cloud Services Made in Germany: fat IT SOLUTIONS, HLP Informationsmanagement, m.a.x. Informationstechnologie und NOVA Building IT sind neu dabei

Initiative Cloud Services Made in Germany begrüßt AMN Data Solutions (CAYA), Meshcloud und TeleData

Initiative Cloud Services Made in Germany

Mit den Firmen AMN Data Solutions, Meshcloud und Teledata haben sich drei weitere in Deutschland ansässige Anbieter von Cloud Computing-Lösungen an der Initiative Cloud Services Made in Germany beteiligt. In der bereits 2010 von der AppSphere AG ins Leben gerufenen Initiative haben sich unterschiedlichste Anbieter von Lösungen aus den Bereichen Infrastructure-as-a-Service (IaaS), Platform-as-a-Service (PaaS) und Software-as-a-Service (SaaS) mit dem Ziel zusammengeschlossen, für mehr Rechtssicherheit beim Einsatz von Cloud Computing-Lösungen zu sorgen.

Weiterlesen …Initiative Cloud Services Made in Germany begrüßt AMN Data Solutions (CAYA), Meshcloud und TeleData

Initiative Cloud Services Made in Germany stellt neue Ausgabe ihrer Schriftenreihe vor

Initiative Cloud Services Made in Germany

Die Initiative Cloud Services Made in Germany hat eine aktualisierte Auflage ihrer Schriftenreihe veröffentlicht. In der bereits 2010 ins Leben gerufenen Initiative haben sich Anbieter von Cloud Computing-Lösungen aus den Bereichen Infrastructure-as-a-Service (IaaS), Platform-as-a-Service (PaaS) und Software-as-a-Service (SaaS) mit dem Ziel zusammengeschlossen, für mehr Rechtssicherheit beim Einsatz von Cloud Services zu sorgen. Die beiden Bände stehen ab sofort zum kostenlosen Download bereit.

Weiterlesen …Initiative Cloud Services Made in Germany stellt neue Ausgabe ihrer Schriftenreihe vor

netlogix, Regiondo und Virtual Forge beteiligen sich an Initiative Cloud Services Made in Germany

Initiative Cloud Services Made in Germany

Die Initiative Cloud Services Made in Germany erhält weiteren Zulauf: Mit netlogix, Regiondo und Virtual Forge beteiligen sich drei weitere in Deutschland ansässige Anbieter von Cloud Computing-Lösungen an der Initiative Cloud Services Made in Germany. In der bereits 2010 von der AppSphere AG ins Leben gerufenen Initiative haben sich unterschiedlichste Anbieter von Lösungen aus den Bereichen Infrastructure-as-a-Service (IaaS), Platform-as-a-Service (PaaS) und Software-as-a-Service (SaaS) mit dem Ziel zusammengeschlossen, für mehr Rechtssicherheit beim Einsatz von Cloud Computing-Lösungen zu sorgen.

Weiterlesen …netlogix, Regiondo und Virtual Forge beteiligen sich an Initiative Cloud Services Made in Germany

Initiative Cloud Services Made in Germany begrüßt Rehwork, SPENDIT, Sumion, Topincs und Workpath

Initiative Cloud Services Made in Germany

Mit Rehwork, SPENDIT, Sumion, Topincs und Workpath haben sich fünf weitere in Deutschland ansässige Anbieter von Cloud Computing-Lösungen für eine Beteiligung an der Initiative Cloud Services Made in Germany entschieden. In der bereits 2010 von der AppSphere AG ins Leben gerufenen Initiative haben sich unterschiedlichste Anbieter von Lösungen aus den Bereichen Infrastructure-as-a-Service (IaaS), Platform-as-a-Service (PaaS) und Software-as-a-Service (SaaS) mit dem Ziel zusammengeschlossen, für mehr Rechtssicherheit beim Einsatz von Cloud Computing-Lösungen zu sorgen.

Weiterlesen …Initiative Cloud Services Made in Germany begrüßt Rehwork, SPENDIT, Sumion, Topincs und Workpath

Initiative Cloud Services Made in Germany veröffentliche neue Ausgabe von Band 1 ihrer Schriftenreihe

Initiative Cloud Services Made in Germany Schriftenreihe Band 1

Die Initiative Cloud Services Made in Germany hat eine aktualisierte Auflage von Band 1 ihrer Schriftenreihe veröffentlicht. Unter dem Titel „Initiative Cloud Services Made in Germany im Gespräch“, enthält der Band eine Sammlung von mittlerweile mehr als einhundert Interviews mit Vertretern der an der Initiative beteiligten Unternehmen zum Thema Cloud Computing im Allgemeinen und Cloud Computing in Deutschland im Speziellen. Die Interviewsammlung kann als PDF-Datei kostenlos auf der Internet-Seite der Initiative heruntergeladen werden.

Weiterlesen …Initiative Cloud Services Made in Germany veröffentliche neue Ausgabe von Band 1 ihrer Schriftenreihe

Initiative Cloud Services Made in Germany: easybill, GCT, Twelve und Vater Operations sind neu dabei

Initiative Cloud Services Made in Germany

Mit easybill, GCT, Twelve und Vater Business Cloud beteiligen sich vier weitere in Deutschland ansässige Anbieter von Cloud Computing-Lösungen an der Initiative Cloud Services Made in Germany. In der bereits 2010 von der AppSphere AG ins Leben gerufenen Initiative haben sich unterschiedlichste Anbieter von Lösungen aus den Bereichen Infrastructure-as-a-Service (IaaS), Platform-as-a-Service (PaaS) und Software-as-a-Service (SaaS) mit dem Ziel zusammengeschlossen, für mehr Rechtssicherheit beim Einsatz von Cloud Computing-Lösungen zu sorgen.

Weiterlesen …Initiative Cloud Services Made in Germany: easybill, GCT, Twelve und Vater Operations sind neu dabei