Neue Ausgabe von Band 1 der Schriftenreihe der Initiative Cloud Services Made in Germany liegt vor

Initiative Cloud Services Made in Germany Schriftenreihe Band 1

Die im Jahr 2010 ins Leben gerufene Initiative Cloud Services Made in Germany hat eine aktualisierte Auflage von Band 1 ihrer Schriftenreihe veröffentlicht. Unter dem Titel „Initiative Cloud Services Made in Germany im Gespräch“, enthält der Band eine Sammlung von mittlerweile mehr als einhundert Interviews mit Vertretern der an der Initiative beteiligten Unternehmen zum Thema Cloud Computing im Allgemeinen und Cloud Computing in Deutschland im Speziellen. Die Interviewsammlung kann als PDF-Datei kostenlos auf der Internet-Seite der Initiative heruntergeladen werden.

Weiterlesen …Neue Ausgabe von Band 1 der Schriftenreihe der Initiative Cloud Services Made in Germany liegt vor

CANDIS, gradwerk und SEGUSOFT beteiligen sich an der Initiative Cloud Services Made in Germany

Initiative Cloud Services Made in Germany

Mit CANDIS, gradwerk und SEGUSOFT haben sich drei weitere, in Deutschland ansässige Anbieter von Cloud Computing-Lösungen für eine Beteiligung an der Initiative Cloud Services Made in Germany entschieden. In der bereits 2010 von der AppSphere AG ins Leben gerufenen Initiative haben sich unterschiedlichste Anbieter von Lösungen aus den Bereichen Infrastructure-as-a-Service (IaaS), Platform-as-a-Service (PaaS) und Software-as-a-Service (SaaS) mit dem Ziel zusammengeschlossen, für mehr Rechtssicherheit beim Einsatz von Cloud Computing-Lösungen zu sorgen.

Weiterlesen …CANDIS, gradwerk und SEGUSOFT beteiligen sich an der Initiative Cloud Services Made in Germany

Initiative Cloud Services Made in Germany erhält weiteren Zulauf

Initiative Cloud Services Made in Germany

Von “Sommerloch” kann bei der Initiative Cloud Services Made in Germany keine Rede sein. Trotz Haupturlaubs- und Ferienzeit in Deutschland haben sich mit be-solutions, birddog, Entgelt und Rente AG, euromicron Deutschland, it NGO, rockenstein, staffboard, TeamGrid und userball in den letzten Wochen weitere in Deutschland ansässige Anbieter für eine Beteiligung entschieden. In der bereits 2010 von der AppSphere AG ins Leben gerufenen Initiative haben sich unterschiedlichste Anbieter von Lösungen aus den Bereichen Infrastructure-as-a-Service (IaaS), Platform-as-a-Service (PaaS) und Software-as-a-Service (SaaS) mit dem Ziel zusammengeschlossen, für mehr Rechtssicherheit beim Einsatz von Cloud Computing-Lösungen zu sorgen.

Weiterlesen …Initiative Cloud Services Made in Germany erhält weiteren Zulauf

8ack, COREDINATE, ecm.online, Global Access und Your Secure Cloud beteiligen sich an Initiative Cloud Services Made in Germany

Initiative Cloud Services Made in Germany

Die Initiative Cloud Services Made in Germany erhält weiteren Zulauf: Mit den Unternehmen 8ack, COREDINATE, ecm.online, Global Access und Your Secure Cloud haben sich vier weitere in Deutschland ansässige Anbieter von Cloud Computing-Lösungen für eine Beteiligung entschieden. In der bereits 2010 von der AppSphere AG ins Leben gerufenen Initiative haben sich unterschiedlichste Anbieter von Lösungen aus den Bereichen Infrastructure-as-a-Service (IaaS), Platform-as-a-Service (PaaS) und Software-as-a-Service (SaaS) mit dem Ziel zusammengeschlossen, für mehr Rechtssicherheit beim Einsatz von Cloud Computing-Lösungen zu sorgen.

Weiterlesen …8ack, COREDINATE, ecm.online, Global Access und Your Secure Cloud beteiligen sich an Initiative Cloud Services Made in Germany

DARZ, ITENOS, p.c.a.k und smart!Cloud Services beteiligen sich an der Initiative Cloud Services Made in Germany

Initiative Cloud Services Made in Germany

DARZ, ITENOS, p.c.a.k. und smart!Cloud Services – dies sind die aktuellen Neuzugänge in der Initiative Cloud Services Made in Germany. In der bereits 2010 von der AppSphere AG ins Leben gerufenen Initiative haben sich unterschiedlichste Anbieter von Lösungen aus den Bereichen Infrastructure-as-a-Service (IaaS), Platform-as-a-Service (PaaS) und Software-as-a-Service (SaaS) mit dem Ziel zusammengeschlossen, für mehr Rechtssicherheit beim Einsatz von Cloud Computing-Lösungen zu sorgen.

Weiterlesen …DARZ, ITENOS, p.c.a.k und smart!Cloud Services beteiligen sich an der Initiative Cloud Services Made in Germany

PROGTECH GmbH: EU-US “Privacy Shield” – Mit “heißer Nadel gestrickt”

Seit Anfang Februar liegt nun endlich der Vorschlag für den so genannten „EU-US Privacy Shield“ auf dem Tisch. Der „Schutzschild“ soll die Nachfolgeregelung zum „Safe Harbor Abkommen“ sein, das bisher den Datenaustausch zwischen der Europäischen Union und den USA regelte und im Oktober 2015 vom Europäischen Gerichtshof für ungültig erklärt worden war.

Weiterlesen …PROGTECH GmbH: EU-US “Privacy Shield” – Mit “heißer Nadel gestrickt”

Weitere Unternehmen beteiligen sich an Initiative Cloud Services Made in Germany

Initiative Cloud Services Made in Germany

Zum Jahreswechsel haben sich eine Reihe weiterer in Deutschland ansässiger Anbieter von Cloud Computing-Lösungen für eine Beteiligung an der Initiative Cloud Services Made in Germany entschieden. In der bereits 2010 von der AppSphere AG ins Leben gerufenen Initiative haben sich unterschiedlichste Anbieter von Lösungen aus den Bereichen Infrastructure-as-a-Service (IaaS), Platform-as-a-Service (PaaS) und Software-as-a-Service (SaaS) mit dem Ziel zusammengeschlossen, für mehr Rechtssicherheit beim Einsatz von Cloud Computing-Lösungen zu sorgen.

Weiterlesen …Weitere Unternehmen beteiligen sich an Initiative Cloud Services Made in Germany