Ergebnisse der 3. HR-Software-Konjunkturbefragung liegen vor: Wachstumskurs setzt sich fort

Umfrage Cloud Computing

Im ersten Halbjahr 2016 konnten die HR-Softwareanbieter Ihren Wachstumskurs fortsetzen. Dies ergab die 3. HR-Software-Konjunkturbefragung des Wirtschaftsinstituts Wolfgang Witte, an der 12 namhafte HR-Softwareanbieter aus den verschiedenen Marktsegmenten teilgenommen haben. Mit einem kräftigen Umsatzwachstum von 8,3 Prozent liegt das Ergebnis erwartungsgemäß unter der sehr starken Wachstumsrate von 11,2 Prozent im ersten Halbjahr 2015. Allerdings hatten die Teilnehmer der Konjunkturbefragung zum Jahresbeginn noch mit einem zweistelligen Umsatzwachstum gerechnet. Somit wurden die hochgesteckten Erwartungen nicht ganz erfüllt. Dafür entwickelten sich die Auftragseingänge der Unternehmen im ersten Halbjahr besser als erwartet.

Weiterlesen …

eco-Studie: Public-Cloud-Dienste sind die Turbosegmente der deutschen Internetwirtschaft

Umfrage Cloud Computing

In der glänzend aufgestellten deutschen Internetwirtschaft, von deren Wachstumsraten die meisten anderen Branchen nur träumen können, ragt der Bereich Services & Applications besonders heraus. Insgesamt ist hier bis 2019 ein jährliches Umsatzwachstum von durchschnittlich 21,5 Prozent zu erwarten, wie eco – Verband der Internetwirtschaft e. V. und Arthur D. Little in ihrer gemeinsamen aktuellen Studie „Die deutsche Internetwirtschaft 2015 – 2019“ zeigen. Vor allem die Public-Cloud-Dienste haben daran großen Anteil.

Weiterlesen …

Experton Cloud Vendor Benchmark 2016: Telekom beim Cloud Computing weiter an der Spitze

Telekom Cloud Portfolio

Deutsche Telekom und T-Systems konnten ihre Spitzenposition beim jährlichen Cloud Vendor Benchmark der Experton Group behaupten: Insbesondere in den Kategorien Software-as-a-Service (SaaS) und Infrastructure-as-a-Service (IaaS) ist der Konzern nach wie vor führend in Deutschland. Ebenfalls eine herausragende Position bescheinigt Experton der Telekom bei ihren Managed Services für den Mittelstand. Aber auch bei den Themen Cloud Transformation und Platform-as-a-Service (PaaS) spielt der Konzern ganz vorne mit.

Weiterlesen …

Vier Gründe, weshalb gerade Gründer und Startups bei Buchhaltung, Projektverwaltung & Co. auf die Cloud setzen sollten

Von der Finanzbuchhaltung über die Projektverwaltung bis zum Adress- und Kontaktmanagement: Existenzgründer, junge Unternehmen und Startups benötigen eine gewisse Grundausstattung an geschäftlichen Softwarelösungen. Noch bevor es um konkrete Hersteller und Produkte geht, stellt sich bei der Auswahl jedoch eine grundsätzliche Strategiefrage: Auf „klassische“, lokal auf dem Server bzw. den Rechnern im Unternehmen installierte Software setzen – oder direkt den Weg in die Cloud antreten und gehostete Lösungen im „Software-as-a-Service-Modell“ (SaaS) nutzen.

Weiterlesen …