Scopevisio Unternehmenssoftware jetzt bei der Telekom erhältlich

Die Scopevisio Unternehmenssoftware gehört zu den ersten Anwendungen, die ab sofort im Telekom Business Marketplace erhältlich sind. Der neue Marktplatz eröffnet kleinen und mittelständischen Unternehmen den Zugang zu einer Vielzahl an sicheren und nützlichen Cloud-Anwendungen für den Berufsalltag. Mit Scopevisio bietet die Telekom ihren Geschäftskunden eine integrierte Unternehmenssoftware für Vertrieb, Auftragsabwicklung und Finanzen.

Weiterlesen …

Telekom gibt Startschuss für Business Marketplace

Telekom Business Marketplace

Wie auf der CeBIT 2012 angekündigt, erfolgte gestern offiziell der Startschuss für den Business Marketplace der Telekom. Speziell kleine und mittelständische Unternehmen sollen dort laut Telekom “innovative und sichere Softwarelösungen für typische Geschäftsanwendungen aus der Cloud buchen”. Die Bezahlung erfolgt dann verbrauchsabhängig direkt über den Marktplatz. Die Telekom ist damit alleiniger Ansprechpartner des Kunden – von der Buchung über den Service bis zur Abrechnung. Als besonderes Incentive zum Start können die derzeit auf dem Business Marketplace angebotenen Lösungen bis Ende September 2012 kostenlos und unverbindlich genutzt werden.

Weiterlesen …

SaaS-Forum Marktüberblick: CRM-Lösungen im Software-as-a-Service-Modell – Teil 1

CRM, SaaS, on Demand, Software-as-a-Service

Diese Wette hätte ich verloren …! Als es um die Vorbereitung des Marktüberblicks zum Thema Customer Relationship Management (CRM) ging, schätzten wir in der SaaS-Forum Redaktion die Anzahl der im SaaS-Forum Lösungskatalog enthaltenen Software-as-a-Service Lösungen für CRM. Ich selbst lag mit meiner Schätzung von “knapp 20 SaaS-CRM-Lösungen” mehr als die Hälfte unter der tatsächlichen Anzahl von über 40 Lösungen. Grund genug, den Marktüberblick in mehrere Teile aufzuteilen. Mit dem ersten Teil beginnen wir heute.

Weiterlesen …

SaaS-Forum-News: CeBIT – zwischen Cloud Computing und China-Town

Hallo zusammen,

“aua …!!!” – Trotz im Vergleich zu den früheren Hype-Zeiten deutlich verkleinerter Ausstellungsfläche reichten zwei CeBIT-Tage doch aus, dass ich mich heute etwas “lädiert” fühle und mir meine Beine das Gefühl vermitteln, ich hätte einen längeren Fußmarsch hinter mir. Dieser führte mich in den letzten beiden Tagen mehrfach zwischen den Hallen 2 und 6 hin und her, den dort fand zumindest nach meinem Empfinden das Hauptmessegeschehen statt.

Weiterlesen …

Scopevisio stellt neue Version seiner Freiberufler-Software vor

Scopevisio Fibu

Die Scopevisio AG hat ihre im Software-as-a-Service (SaaS) Modell angebotene Online- Buchhaltungssoftware für die Einnahmenüberschussrechnung noch besser gemacht. Mit der neuen Lösung möchte das Unternehmen aus Bonn speziell Gründern, Freiberuflern und Selbstständigen eine moderne Online-Software zu einem unglaublichen Preis (ab EUR 4,95 pro Monat und Nutzer, zzgl. MwSt.) zur Verfügung stellen. Sie ist laut Scopevisio auch ohne Buchhaltungskenntnisse zu bedienen und ermöglicht eine Rundum-Sicht auf die Finanzen.

Weiterlesen …

Online-Fibu plus Berater – DHPG ist Scopevisio Premium Partner

Die renommierte Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft DHPG Dr. Harzem & Partner KG ist seit Juli 2011 offizieller Service Partner der Scopevisio AG: Die im Software-as-a-Service (SaaS) Modell betriebene Online-Buchhaltungssoftware des Bonner Software-Unternehmens Scopevisio lässt sich ab sofort bedarfsgerecht mit passenden Dienstleistungen kombinieren, die durch den Scopevisio Premium Partner DHPG erbracht werden. Die neuen Buchhaltungsservices erlauben es Unternehmen, ihre Buchhaltung ganz oder teilweise vom geprüften Scopevisio Premium Partner DHPG erledigen zu lassen. Cloud Computing stellt dabei sicher, dass alle Beteiligten — die Mitarbeiter, der Geschäftsführer und Berater — stets zeitgleich auf die aktuellen Unternehmensdaten zugreifen können.

Weiterlesen …