update.CRM jetzt mit Social Media Integration: update präsentiert die Social CRM-Produkte CRM.discovery und CRM.loop

update software

In seinem Gastbeitrag hier im SaaS-Forum hatte update Software-CEO Thomas Deutschmann bereits auf die rasant wachsende Bedeutung sozialer Medien für die Kundenbeziehung von Unternehmen sowie neue Formen der Collaboration zwischen Unternehmen und Kunden hingewiesen. “Social CRM” und “Co-Creation” lauteten die Schlagworte. Und so ist es nicht verwunderlich, dass auch sein Unternehmen ab sofort Social Media Integration für seine CRM-Lösungen anbietet. CRM.discovery und CRM.loop lauten die beiden neuen Social Media Add-Ons.

Weiterlesen …update.CRM jetzt mit Social Media Integration: update präsentiert die Social CRM-Produkte CRM.discovery und CRM.loop

Fragen rund ums Schlafen: hiogi realisiert Web2.0-Forum für Schlafwelt.de von OTTO

Auf Basis der Software-as-a-Service- (SaaS-) Technologie von Service-Community.net hat die hiogi GmbH für den Online-Shop Schlafwelt.de eine Forumslösung realisiert, die direkt an die hiogi-Community angeschlossen ist. Schlafwelt.de ist ein neuer Online-Shop des Multichannelunternehmens OTTO, der im November 2009 eröffnet wurde.

Weiterlesen …Fragen rund ums Schlafen: hiogi realisiert Web2.0-Forum für Schlafwelt.de von OTTO

hiogi erhält frisches Kapital für den Vertrieb von Service-Community.net

Die hiogi GmbH erhält von ihren Investoren eine vierte Finanzspritze. Ausschlaggebend war der gute Start des B2B-Geschäftes. hiogi konnte bereits nach kurzer Zeit bei zahlreichen Unternehmen ihre Service-Communities implementierten. In 2010 will die hiogi GmbH verstärkt in den Vertrieb ihrer Self-Service-Lösung und neue mobile Technologien für den Kundenservice investieren.

Weiterlesen …hiogi erhält frisches Kapital für den Vertrieb von Service-Community.net

Forrester-Studie: Kundenservice-Communities auf Firmenwebsites lohnen sich auch finanziell

Die Studie „The ROI Of Online Customer Service Communities“ des Marktforschungsunternehmens Forrester hat herausgefunden, dass eine Service-Community, die als Software-as-a-Service auf einer Firmenwebsite integriert wird, Support-Kosten senkt und die Kundenloyalität erhöht. Außerdem hat eine solche auch positive Effekte auf die Produktivität von Call-Center-Agenten und die Innovationskraft von Unternehmen. Laut Forrester amortisieren sich die Investitionen in eine Service-Community bereits nach weniger als einem Jahr und der ROI (Return on Investment) liegt bei 99 Prozent.

Weiterlesen …Forrester-Studie: Kundenservice-Communities auf Firmenwebsites lohnen sich auch finanziell