Marktüberblick Cloud ERP Teil 2: Lösungen für Faktura und Rechnungswesen

Nachdem wir Ihnen in Teil 1 des Marktüberblicks Cloud-ERP eine Auswahl von Komplettlösungen für den Bereich Enterprise Resource Planning vorgestellt haben, die im Software-as-a-Service Modell angeboten werden, widmen wir uns im zweiten Teil der Marktübersicht SaaS-Lösungen, die sich auf spezielle Geschäftsbereiche und -prozesse des Unternehmens fokussieren. Den Schwerpunkt legen wir dabei auf die Bereiche Faktura und Rechnungswesen.

Weiterlesen …

Gutschrift statt Rechnungsprüfung: Einführung in das ZEP-Modul “Freie Mitarbeiter und Freelancer”

In vielen projektorientierten Branchen wie der IT-Branche, der Unternehmensberatung oder dem Ingenieurwesen spielt der Einsatz freier Mitarbeiter eine zentrale Rolle, um alle Projekte termingerecht abwickeln zu können. Die interne Abrechnung externer Mitarbeiter und die damit verbundene Prüfung der von diesen Mitarbeitern gestellten Rechnungen ist in der Regel aber sehr aufwändig. Mit dem Modul “freie Mitarbeiter und Freelancer” und dem darin enthaltenen Abrechnungsverfahren per Gutschrift bietet ZEP eine deutlich einfachere und damit auch effektivere Alternative.

Weiterlesen …

Die wichtigsten Vorteile einer Zeiterfassungslösung aus der Cloud

“Cloud Computing-Nutzung in Deutschland boomt” – unter diesem Titel veröffentlichte der Branchenverband Bitkom bereits im Frühjahr 2017 die Ergebnisse einer Umfrage zur Cloud-Nutzung in deutschen Unternehmen. Ergebnis: 65 Prozent der befragten Unternehmen verwenden Software, Speicher oder Rechenleistung aus der Wolke. 57 Prozent der befragten Geschäftsführer und IT-Verantwortlichen halten ihre Unternehmensdaten in der Public Cloud für „sehr sicher“ oder „eher sicher“. Wenn sie also bisher noch nicht zu den Cloud Computing-Nutzern gehören, sollten sich IT-Verantwortliche in Unternehmen schleunigst die Frage stellen, ob sie nicht auch den „Gang in die Wolke“ wagen und weshalb sie dies tun sollten. Dies gilt insbesondere für den Einsatz von Softwarelösungen für die Zeiterfassung.

Weiterlesen …

Tedesio setzt von Anfang an auf Zeiterfassung mit ZEP

Die Tedesio GmbH ist seit ihrer Gründung im Herbst 2016 als IT-Dienstleister in den Bereichen Unified Communications, IP-Telefonie und IT-Security tätig. Der Fokus des Unternehmens liegt dabei auf dem reinen Projektgeschäft ohne eigenen Produktverkauf. Darüber hinaus erstellt Tedesio IT-Gutachten. Mittlerweile arbeiten fast 20 Mitarbeiter für das Unternehmen mit Sitz im niedersächsischen Buchholz in der Nordheide. Bei der Erfassung der Projektzeiten sowie der Urlaubs- und Fehlzeiten nutzt Tedesio die webbasierte Lösung ZEP der Firma provantis IT Solutions.

Weiterlesen …

Gastbeitrag*): Softwarelösungen zur Zeiterfassung in projektorientierten Unternehmen – Was Sie bei der Lösungsauswahl berücksichtigen sollten

Softwarelösungen zur Zeiterfassung gibt es wie “Sand am Meer”. Die Auswahl reicht von der Standardsoftware Microsoft Excel, die mit Hilfe spezifischer Vorlagen und Erweiterungen zur Zeiterfassungslösung „umgebogen“ wird, über Speziallösungen, die häufig in Verbindung mit entsprechender Hardware zur Zugangskontrolle angeboten werden bis hin zu mobilen Apps, die aus den bekannten App Stores heruntergeladen werden können. Unternehmen, die eine Zeiterfassungssoftware einsetzen möchten, stehen damit vor der Herausforderung, sich aus der Fülle der verfügbaren Lösungen die für sie optimale Lösung herauszusuchen.

Weiterlesen …

Die vier größten Fehler bei der Zeiterfassung in Dienstleistungsunternehmen – und wie sie behoben werden können

In vielen Unternehmen – insbesondere in projektorientierten Dienstleistungsbranchen wie der Unternehmensberatung, der IT oder im Ingenieurwesen – spielt das Erfassen der Projektarbeitszeiten eine zentrale Rolle. Passieren dabei Fehler, wirken sich diese direkt auf den Geschäftserfolg aus, denn nicht erfasste Zeiten können auch nicht abgerechnet werden. Der folgende Beitrag geht auf die vier größten Fehler bei der Zeiterfassung in Dienstleistungsunternehmen ein – und darauf, wie diese am besten vermieden werden können.

Weiterlesen …

ZEP Faktura-Modul unterstützt ZUGFeRD-Format: provantis in Liste der ZUGFeRD-Unterstützer aufgenommen

Seit der im März vorgestellten Version 5.5 unterstützt das Faktura-Modul von ZEP – Zeiterfassung für Projekte – das Erstellen von Rechnungen im ZUGFeRD-Format. Dieses Format wurde vom Forum elektronische Rechnung Deutschland (FeRD) als gemeinsames übergreifendes Format für elektronische Rechnungen erarbeitet, das für den Rechnungsaustausch zwischen Unternehmen, Behörden und Verbrauchern genutzt werden kann und den Austausch strukturierter Daten zwischen Rechnungssteller und Rechnungsempfänger ermöglicht. Die Firma provantis IT Solutions wurde nun auch offiziell in die ZUGFeRD-Unterstützerliste aufgenommen.

Weiterlesen …