Uniscon GmbH mit Deloitte Rising Star Award ausgezeichnet

Unter dem Motto “Powerful Connections” hat der Wirtschaftsdienstleister Deloitte bereits zum 15. Mal den “Technology Fast 50 Award” verliehen. Mit dem Preis zeichnet Deloitte die am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen in Deutschland aus. Zu den Gewinnern in der Kategorie “Rising Stars” zählt die Münchner Uniscon GmbH: Mit einem prozentualen Umsatzwachstum von 340,72 Prozent in den letzten zwei Geschäftsjahren belegten die Cloud-Security-Experten den dritten Platz.


Uniscon-COO und Mitgründer Dr. Ralf Rieken nahm den Preis stellvertretend für das gesamte Uniscon-Team entgegen. “Wir freuen uns über die Auszeichnung und sind sehr stolz, zu den drei umsatzstärksten Digitalunternehmen in Deutschland zu gehören”, sagt Rieken. “Der Rising Star beweist, dass wir mit unserer Sealed-Cloud-Technologie auf dem richtigen Weg sind.”

Mit dieser Basistechnologie hat Uniscon auch TÜV SÜD überzeugt: Der Konzern hat das Münchner Start-up im Juli 2017 übernommen, um so das Spektrum seiner digitalen Leistungen strategisch weiterzuentwickeln. Die international patentierte Sealed-Cloud-Technologie ermöglicht die sichere Datenverarbeitung in der Cloud. Durch einen Satz aus rein technischen Maßnahmen hat hier selbst der Plattformbetreiber keinen Zugriff auf unverschlüsselte Daten, die von den Anwendern auf seiner Plattform gespeichert und verarbeitet werden. Dies, so betont Rieken, sei ein echtes Alleinstellungsmerkmal der Cloud-Lösungen von Uniscon.

Die Jury bestand aus Deloitte-Experten und dem Fast-50-Beirat mit Vertretern der Deutschen Börse, der Hubert Burda Media, der Media-Saturn sowie des Max-Planck-Instituts für Innovation und Wettbewerb. Die Deutsche Börse und Oracle traten zudem als Sponsoren und Unterstützer des Wettbewerbs auf.

Uniscon – ein Unternehmen der TÜV SÜD Gruppe

Als Teil der Digitalisierungsstrategie von TÜV SÜD bietet Uniscon hochsichere Cloud-Anwendungen und Lösungen für sicheren und gesetzeskonformen Datenverkehr. TÜV SÜD ist ein weltweit führendes technisches Dienstleistungsunternehmen mit über 150 Jahren branchenspezifischer Erfahrung und heute mehr als 24.000 Mitarbeitern an etwa 1000 Standorten in 54 Ländern. In diesem starken Verbund ist Uniscon in der Lage, mit der Sealed Cloud und ihren Produkten internationale Großprojekte in den Bereichen IoT und Industrie 4.0 zuverlässig zu realisieren. Als in Deutschland ansässiger Anbieter von Cloud Computing-Lösungen engagiert sich das Unternehmen unter anderem in der Initiative Cloud Services Made in Germany.



zurück zur Startseite

Schreibe einen Kommentar