Uniserv bietet Plug&Play-Integration in Microsoft Dynamics CRM

| Keine Kommentare

Anfang November startete die Uniserv GmbH für Datenqualität aus Pforzheim, Europas größter spezialisierter Anbieter für Data Quality Solutions, ein eigenes SaaS (Software as a Service)-Portal. Mit der Domain www.data-quality-on-demand.com bietet das Unternehmen unter einem Dach zahlreiche Funktionen für Datenqualität als Real-Time- und/oder Batch-Service für die Bereiche CRM (Customer Relationship Management), Direktmarketing und eCommerce. Nun macht sich das Unternehmen daran, seine Lösung in die führenden CRM-Lösungen zu integrieren.

Als ersten Schritt gibt Uniserv heute die Verfügbarkeit einer Plug&Play-Integration seiner interaktiven Real-Time Services zur Validierung und automatischen Korrektur von Adressen sowie zur fehlertoleranten Suche und Dublettenprüfung in Microsoft Dynamics CRM 4.0 bekannt. Die Installation in das Customer Relationship Management (CRM)-System ist mit minimalem Aufwand verbunden und stellt nicht nur die Services, sondern auch die erforderlichen Benutzerdialoge bereit. Dabei greift die Lösung soweit wie möglich auf bereits existierende Funktionalitäten zurück, zum Beispiel zur Zusammenführung einmal identifizierter Dubletten im System. Über das vollständig in Microsoft Dynamics CRM integrierte Customizing können die Services an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst werden. Auf diese Weise lassen sich für Microsoft Dynamics CRM dieselben hochwertigen Uniserv-Funktionen zur Sicherung der Qualität der Kundendaten genauso komfortabel nutzen, wie das seit Jahren unter anderem für SAP CRM gilt.

Mit der Möglichkeit einer Plug&Play-Integration trägt Uniserv sowohl der stark wachsenden Verbreitung von Microsoft Dynamics CRM bei kleineren und mittleren Unternehmen als auch dem zunehmenden Erfolg bei größeren Unternehmen Rechnung. Das ist gleichzeitig ein weiterer strategischer Schritt, einfache Integrationen der Uniserv-Datenqualitätsservices für die marktführenden CRM-Systeme bereitzustellen. Integrationen in Siebel und salesforce.com werden in Kürze folgen.


zurück zur Startseite

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.